Warum will man einen lauten Freilauf?

Dabei seit
6. Juli 2021
Punkte Reaktionen
65
Hallo zusammen,

die SLX fh-m7110-b Nabe an meinem neuen Bike kam mir relativ laut vor wie ne Mini-Kreissäge.
Hab beim googeln dann gefunden dass sich das ändert, wenn sich das Schmiermittel bei flotter Fahrt richtig verteilt hat. Soll aber hier erstmal nicht das Thema sein....

Zudem bin ich beim googeln aber auch auf viele Fragen und Anleitungen gestoßen, wie man einen Freilauf LAUTER bekommt.
z.b. auch hier: https://www.mtb-news.de/forum/t/formula-dc-2241-boost141-freilauf-lauter-machen.949272/
Warum wollen manche einen lauten Freilauf?
Da wollen manche Leute sogar Schmiermittel rausnehmen, damit der Freilauf lauter wird.
Verstehe den Sinn dahinter nicht, die meisten Antworten lesen sich sehr flapsig.

Kann und möchte mir das jemand erklären?
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Martinwurst

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Hilfreichster Beitrag geschrieben von Martinwurst

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
9.032
Ort
Wien
Verstehe den Sinn dahinter nicht, die meisten Antworten lesen sich sehr flapsig.

Kann und möchte mir das jemand erklären?
Gerne : Manche wollen einen lauten Freilauf . Warum : Weil es einen gibt . Andere wollen es genau umgehrt .
Anderen ist es schei$$ egal dafür müssen es 2,6er Reifen auf 35er Felgen sein mit 170mm Federweg.
Oder verstehst du warum sich reine Hobbymountainbiker 10000 Euro Dowhillgeräte anschaffen aber darauf achten das die Nabe leise ist.
U.S.W Was hast du für Vorlieben welche andere Menschen nicht verstehen ?
 

Greyfur

Bikeschmuggler
Dabei seit
5. Januar 2021
Punkte Reaktionen
738
Ort
Pampanistan
Wie gibt man mit etwas an, das nach kaputtem Fahrrad klingt?
Moin

Das frage ich mich bei manchen modernen Sportwagen auch. Aha. Klingt so als ob jemand keine Zündung einstellen kann.

Ist allerdings komplett wumpe. Jeder hat da sein Geschmack, aber eine Nabe die laut knattert hat definitiv den Vorteil das man auf Trails häufiger bemerkt wird (und nicht klingeln muss).
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
9.032
Ort
Wien
Meine Ex hat viele meiner Vorlieben nicht verstanden. 🙈😂
Versuch mal der zukünftigen und aktuellen EX das zu erklären . Geht nüscht. :heul:


IMG_2510.JPG
 
Dabei seit
20. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
427
Warum wollen manche einen lauten Freilauf?
1. Wenn man auf benutzungspflichtigen kombinierten Rad/Gehwegen unterwegs ist, spart der Freilauf sehr viel Klingelarbeit.

2. Um das angeregte Schwätzchen der nebeneinander fahrenden E-Biker kurz zu unterbrechen und ein Überholmanöver anzukündigen.

2. Um der Hobbylusche, hinter der man sich im Windschatten langweilt, zu signalisieren, dass sie mal mehr Druck geben soll.
😋
 

Demolition-Man

manchmal auch Cornholio!
Dabei seit
16. August 2004
Punkte Reaktionen
468
Ort
55425 Waldalgesheim
Ja quasi die Harley des kleinen Mannes.
Das heißt man macht das, um möglichst vielen Leuten, auf den Sack zu gehen.

Zwei Anmerkungen noch: Hatten wir ja hier im Forum schon öfter. Nein, ein lauter Freilauf ersetzt nicht die Klingel, weil nicht eingeweihte keine Ahnung haben, was dieses Geräusch verursacht.
Dann noch die Situation, die ich erlebt hatte, bei der der zwei ältere Damen Mitleid mit dem armen Radfahrer hatten, da sein Rad ja offensichtlich kaputt sei, weil es so furchtbare Geräusche macht.^^
 
Dabei seit
8. August 2018
Punkte Reaktionen
850
Ort
Niederkassel
Ich brauche keinen lauten Freilauf. Geräusche mache ich selbst. Fluchen, schnaufen, stöhnen, grunzen beim hochfahren. Bergab dann eher sowas wie Uhh, ahh, Ohoh, au, gnrng, uff, shhh. Es würde eh eine Chris King Nabe brauchen, um mich zu übertönen. Ich bin sozusagen die Navratilova der Radsports. Wenn man die Geräuschkulisse betrachtet jedenfalls. Weniger bei Erfolgen leider😬
 
Dabei seit
19. April 2021
Punkte Reaktionen
1.156
Meine Frau hat an ihrem Fatmodul Ant EC 02 eine sehr laute DT Swiss-Nabe. Ihr ist das laute Geräusch peinlich und sie versucht immer zu treten wenn Leute in der Nähe sind, damit es ruhig bleibt... :D

Mein Sohn (11) hingegen findet das voll super und spart nicht mit Komplimenten: "Mama, du hast den geilsten Freilauf!" :D:anbet:
Sowas wünscht sich jede Mutter, glaube ich...
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.644
Ort
ausgewandert
Ich habe nur laute freiläufe und es geht mir zunehmend auf die Nüsse, dass sie so laut sind. Zugegeben, Fußgänger drehen sich durchaus um wenn es von hinten rattert. Aber die permanente geräuschkulisse empfinde ich eher störend. Viele versuchen auf gedeih und verderb das ding laut zu bekommen. Aber ich stelle hier auch eine gewisse Korrelation zwischen alter und / oder fahrertyp von gewollt lauten freiläufen fest
 
Dabei seit
20. Dezember 2021
Punkte Reaktionen
427
Aber die permanente geräuschkulisse empfinde ich eher störend.
Meiner rattert nur, wenn ich nicht trete...


BTW: die neuen Elektrobusse unserer Stadtwerke bekommen auch künstliche Fahrgeräusche verpasst, damit Fußgänger nicht aus Versehen vor den Bus laufen.
Wer schon mal einen Jogger mit Kopfhörer vergeblich angeklingelt hat, weiß aus eigener Anschauung, wie wichtig Schall für die komplette Wahnehmung der Umwelt ist.
Für mich ist das rattern daher sinnvoll und eine wichtige Ergänzung (Vorstufe) zur Klingel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Schattenseite

💯 Prozent
Dabei seit
12. September 2008
Punkte Reaktionen
785
Ort
Ruhrpott
Klingelersatz, verkappte Harley oder AMG Fahrer grosse Lautstärke -> kleines Gemächt. :D
[/QUOT
Ja quasi die Harley des kleinen Mannes.
Das heißt man macht das, um möglichst vielen Leuten, auf den Sack zu gehen.

Zwei Anmerkungen noch: Hatten wir ja hier im Forum schon öfter. Nein, ein lauter Freilauf ersetzt nicht die Klingel, weil nicht eingeweihte keine Ahnung haben, was dieses Geräusch verursacht.
Dann noch die Situation, die ich erlebt hatte, bei der der zwei ältere Damen Mitleid mit dem armen Radfahrer hatten, da sein Rad ja offensichtlich kaputt sei, weil es so furchtbare Geräusche macht.^^
Da braucht man aber keine Harley für,da das so gerne an geführt wird,da reicht ein offenes Rohr bei jeder Maschine.Der Vergleich hinkt ein wenig Nabe/ Motorradlärm.
 
Dabei seit
16. Juni 2018
Punkte Reaktionen
1.776
....weil man in der Stadt nicht mit dauerklingeln fahren muss...gerade am Cargobike is das knattern der Nabe ToP.(meine Meinung)
 
Oben Unten