Was bringt YT für 2019

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
?

Was bringt YT nächstes jahr?

  1. 29er Tues

    35,7%
  2. E-bike

    24,5%
  3. neues Jeffsy

    49,7%
  4. was ganz neues

    10,5%
  5. nix

    4,2%
Eine Auswahl mehrerer Antworten ist erlaubt.
  1. lhampe

    lhampe

    Dabei seit
    06/2007
    Ich will einfach mal das Ihr die Glaskugeln auspackt und ratet oder wisst was YT nächstes Jahr bringt.

    Ich denke das 29er Tues ist gesetzt.

    Bringen die ein E-Bike?
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Frag mich auch wann sie die Regale wieder füllen. Ich bin zu langsam in meinen Entscheidungen.

    Wollte noch das neue Neuron abwarten, nun würde ich doch eher ein Jeffsy nehmen. Ist nur keines mehr da. :lol:

    Also warte ich jetzt aufs MJ19 um dann doch ein Neuron zu wollen welches dann Lieferzeit September hat. o_O

    Das Leben könnte so einfach sein aber hey... umso länger man wartet, umso voller wird das Konto :daumen:

    Mir egal was kommt - hauptsache es kommt bald!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  4. Ich denke mal, nun kommt nach 3 Jahren ein neues Jeffsy. Jetzt wo sich die moderne Geometrie beim Trailbike in Richtung 65° Lenkwinkel, 75° - 77° Sitzwinkel in Verbindung mit längerem Reach-Werten und vor allem kürzeren Gabel Offsets verschiebt (Yeti, Transition, Commencal usw.), würde das für YT viel Sinn machen. Auch weil bei anderen Herstellern wie Trek und Santa Cruz im Laufe des kommenden Jahres, die neue Trailbike Generation anstehen könnte.
     
  5. Für reine versender sehe ich einige probleme betreff e-bikes
     
  6. C.Hill

    C.Hill

    Dabei seit
    11/2005
    Warte sehnlichst auf das YT mit elektro. Das würde einschlagen wie eine Bombe. In dem Segment wo YT so wildert gibt es bis jetzt so gut wie keine ernst zu nehmende Konkurenz.

    Probleme für Versender? Canyon und Commencal haben es geschafft...
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  7. Canyon ist von der grösse her halt eine andere liga, commencal kenne ich zuwenig, arbeiten die mit servicepartnerfirmen ?
     
  8. Korner

    Korner

    Dabei seit
    03/2017
    Wie wärs mit einem E-TUES :D
    Hoch mit Akku und Ohne Runter und dazu noch Energyrückgewinnung :lol:
     
  9. PavelD

    PavelD

    Dabei seit
    10/2018
    Frage mich weniger was YT für 2019er Modelle bringt sondern viel mehr wann :confused:Klar 2019er Modelle lassen darauf schließen, dass sie im jeweiligen Jahr rauskommen. Viele andere Firmen stellen jedoch schon gegen Ende des Jahres ihre Modelle für das kommende Jahr vor. Von YT hat man da bislang wenig mitbekommen. Oder nur ich :ka:
    Nur das aktuelle Tues ist ein 2019er Modell, oder?
    Besonders gespannt bin ich auf das Capra. Nachdem das aktuelle Modell so gut angekommen ist frage ich mich ob überhaupt was verändert wird und wenn ja was (höherer Preis für "mindere" Parts als 2018er Modell?)?
    Ich tippe jedenfalls auf eine "Neuauflage" des Jeffsys!
     
  10. Korner

    Korner

    Dabei seit
    03/2017
    Klar das TUES für 2019 ist bereits bestellbar, eines zunindest.

    Auch Radon hat noch nicht alle Bikes Vorgestellt , kommt aber im Januar.
    Und bei Canyon is auch noch nicht sicher obs das jetzt war mit neuen Bikes.

    Ich hab mir immer gedacht das das Weihnachtsgeschäft auch für Bike Hersteller ein lukratives Geschäft ist aber scheinbar nicht :ka:
     
  11. bitte kein e-bike, bitte nicht!

    ein völlig kompromissloses parkbike wäre denkbar: ein tues mit single crown oder ein capra mit 180mm stahlfedern. also nicht touren-tauglich, sondern nur für parks.

    oder cc-bike zur abrundung nach unten.

    aber kein e-bike!!!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  12. Korner

    Korner

    Dabei seit
    03/2017
    Hmmm da ich kein DL Fahrer bin , was bringt eine Single Crown ?
    Und zu einem Park Only Capra :spinner:
    Die idee ist Nett aber warum soll man sich sowas kaufen ? :confused: Park Only = Tues oder ?
    Auch kann ich mir nicht Vorstellen das sich ein kleiner Direktversender wie YT es sich leisten kann sich ein eigenes Konkurenzbike zu erschaffen :ka:

    Die Idee mit dem CC finde ich wieder sehr gut :daumen:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Tidi

    Tidi

    Dabei seit
    10/2007
    Nuja, erstmal wär n Parkfunbike leichter als n DH ... u.a. wg. ner leichteren SC Forke .... und die werden da nix Neues brigen - das Capra ist mit 180mm doch schon da und als LTD genau das oben angesprochene Rad! ... früher Noton, heute Capra ...

    E-Bike wird sicher irgendwann kommen ... 2019 ist nichtmal unrealistisch denk ich. YT ist ne Bude die Kohle verdienen will und sich DEM Trend der letzen Jahre vollends zu verschließen, wär wirtschaftlich wohl eher doof .... sind eh schon spät dran. ^^
    ... zu "bitte nicht" ... warum? Um so mehr wächst YT und bleibt uns noch lang erhalten, ich werd mir keins holen und du musst doch auch nicht, also Alled entspannt und cool - auch mit ElektroRoller! :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 3
  15. C.Hill

    C.Hill

    Dabei seit
    11/2005
    Genau.
    Nach dem Release des 29 Tues sehe ich auch keine Lücke zwischen Jeffsy, Capra und Tues mehr. Ist doch von 140 bis 200mm und 12 bis 17kg alles dabei.

    Aus dem "bitte kein e-bike" Alter bin ich raus. Früher beim Skaten fanden wir die Inliner assy und beim Snowboarden die Skifahrer. Soll jeder machen was er will. In dem Segment ist für ein E-YT definitiv Platz. Die Konkurenz ist noch nicht groß!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 5
  16. Park only- tues ? Da machst du es dir etwas einfach, tues ist ein reiner downhiller. Und das erwähnte capra ltd ist halt limitiert. Auch ich wünsche mir etwas wie ein capra mit 180 / 180 coil im unteren preissegment, sparen kann man für im park zbsp am schaltwerk und auf verzicht der verstellbaren sattelstütze. Und sowas hat yt klar nicht. Hier mein schon älteres parkbike, leider etwas schwer
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  17. NEW Jeffsy

    IMG_1036. IMG_1035.
     
    • Hilfreich Hilfreich x 4
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  18. Korner

    Korner

    Dabei seit
    03/2017
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2018
  19. Der Hashtag #friendshipredefined lässt ziemlich eindeutig auf ein neues Jeffsy schließen. Dieses wurde ja damals mit einer recht ungewöhnlichen und lustigen Marketingkampagne vorgestellt, bei der es um die Freundschaft/Liebe zum Jeffsy ging :D .
     
  20. Korner

    Korner

    Dabei seit
    03/2017
    Aaaah ok :lol:
    Bin noch nicht so lange im MTB Wahn :dope:
    Daher kenne ich YT und co. erst seit kurzem.

    Aber diese News lösen Freudeschübe aus :love::herz:
     
  21. zum foto mit m. flossmann und dem foto mit dem hinterbau:
    die 36 fox auf dem foto sieht mir nach 180mm aus. spricht gegen neues jeffsy.
    das bike hat eine verstellbare sattelstütze, carbonfelgen, carbon-hinterbau (?). spricht für neues jeffsy.
    da werden von yt wieder nebeltöpfe geworfen, wie jedes jahr. schön so, mir macht die spekulationsphase während der spekulatiusphase jedes jahr auf's neue spaß!!!

    zum thema capra ltd. und tues und parkbike:
    die 200 stk. capra ltd. waren in wenigen stunden ausverkauft. das ist für mich schon ein klares zeichen, dass nicht wenige bock auf einen klassischen freerider mit coil und sc haben könnten. vario-versattelstütze weglassen, und für 2.799€ rockt so ein parkbike!

    zum thema e-bike:
    klar, jeder kann fahren oder produzieren was er will. die marke yt asoziiert bei mir aber genau all das, für was ein e-bike eben nicht steht. daher würde für mich ein e-bike nicht zur marke yt und zum sortiment passen. im gravity-bereich inkl. freeride und enduro ist ein e-bike für mich konträr zur intention dieser kategorien.
    als alternative zum auto finde ich ein e-bike dagegen super!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
    • Gewinner Gewinner x 1
  22. Ich denke eher wir sehen da eine 650B Pro Race Variante mit 160 mm. Kann man wegen der Perspektive zwar nicht direkt vergleichen aber könnte ganz gut hinkommen:

    jeffsy.

    Außerdem ist mir die Form der Kettenstrebe aufgefallen. Bisher waren die eigentlich immer recht geradlinig. Nicht so bei dem Teaser-Bild:

    jeffsy2.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  23. Ich befürchte es wird ein Capra Pro Race oder Ebike in dem kotzblau. :heul: Auf dem Bild erkennt man auch das es TRS Race Carbon Felgen sind und keine SL, genau wie die Fox36 würden sie nie in ein Jeffsy verbauen. Die würden damit zu nahe an das Capra gehen. Ich hoffe wirklich, wenn ich mich auch entscheide , dass das Capra Pro Race 29 in orange/ grau/ schwarz bleiben wird. Bei den blau wird es mir schlecht. Warte spannend, wann endlich das Capra wieder lieferbar ist. :anbet:
     
  24. Tidi

    Tidi

    Dabei seit
    10/2007
    Für "neu" is dar Capra letztes Jahr zu neu gemacht, dat Jeffsy ja eher "alt". Daher denke ich auch eher Jeffsy ... sieht nach nem LTD oder nem Race (näher dran an nem Ballerbike wie dem LTD???) mit "dicken" Federelementen, vllt. sogar mit Stahlfederdämpfer.

    ... und ja, herrlich die alljährliche Spekulationszeit in der Spekulatiuszeit. :D
     
    • gefällt mir gefällt mir x 2
  25. Denke ich auch. Außerdem kann an den Prototypen ja alles mögliche verbaut sein.
     
  26. C.Hill

    C.Hill

    Dabei seit
    11/2005
    Wenn mal jmd sein Capra von vorne fotografieren könnte... Die zwei Beulen links und rechts vom Steuerrohr kommen mir neu vor. Genau wie die Zugführung. Tippe auf Jeffsy Pro Race mit 160mm 36 . Das Capra ist doch aktuell und wird 2019 umlackiert.

    1 Woche Pressecamp... Da werden sie keine Protos dabei haben, sondern die Flotte. Und nächste Woche taucht aus dem nichts der erste Test auf. Wie gerade eben beim Neuron.
     
  27. Angenommen es ist ein jeffsy29er. Was denkt ihr, wann sind die wohl lieferbar? Ich bin gerade ohne Bike und tendiere gerade zu einem Rocky Instinct 2018 vom lokalen Händler oder gebrauchtem Orbea Occam. Ein Jeffsy mit gwscheiter Geo konnte ich mir aber auch vorstellen, wobei mir deren Tretlager bisher zu hoch wären. Aber die Diskussion will ich nicht anfangen, ist einfach Geschmackssache