Was geht schon in den Bergen 2020

ExcelBiker

veni, vidi, bici
Dabei seit
4. August 2012
Punkte für Reaktionen
1.438
Standort
da wo andere Urlaub machen
Wird Zeit, ich bin auch schon im Januar gefahren ...

Was sicher am WE (22.2.-23.2.) gehen wird, ist die Neureuth. Ich bin die letzten Male (im Januar) über den Westerhofweg hoch. Ist fast komplett südseitig und entsprechend schneearm/schneefrei.
 

ExcelBiker

veni, vidi, bici
Dabei seit
4. August 2012
Punkte für Reaktionen
1.438
Standort
da wo andere Urlaub machen
Wir fahren am Samstag an den Tegernsee / Kreuth, meint Ihr es ist unsinnig das Bike mitzunehmen? Hatte mir mal den Hirschbergtrail ausgeschaut,
Letztes WE (15.2.) war ich auf Skitour am Hirschberg unterwegs. Hirschbergtrails ab Weidbergalm keine Chance. Wenn man die Weidbergalm auslässt, könnte es mit etwas Schneestapfen gehen, Angaben ohne Gewähr. Das wäre dann ab dem Wegedreieck. Mit Stellen, wo der Schnee deutlich zu tief ist, musst du aber weiter oben (ab ca. 1000 m) auf jeden Fall rechnen, besonders nordseitig.
 
Dabei seit
18. September 2015
Punkte für Reaktionen
8
Letztes WE (15.2.) war ich auf Skitour am Hirschberg unterwegs. Hirschbergtrails ab Weidbergalm keine Chance. Wenn man die Weidbergalm auslässt, könnte es mit etwas Schneestapfen gehen, Angaben ohne Gewähr. Das wäre dann ab dem Wegedreieck. Mit Stellen, wo der Schnee deutlich zu tief ist, musst du aber weiter oben (ab ca. 1000 m) auf jeden Fall rechnen, besonders nordseitig.
Dank dir Excel! Also ich werde das Bike dann wohl oder übel daheim lassen, ich glaube das macht wenig Sinn.
Vielleicht pack ich stattdessen das Gravel-Bike mit ein und mach mich bei einer Runde um den See ein bisschen fitter für den Sommer :o
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
1.349
Neureuth Eck sieht vo unten komplett schneefrei aus, aber Gindelalmschneid scheint noch komplett weiß zu sein.
Weiß jemand wie es Eschenlohe bzw Eschenlainetal aussieht ?
 
Dabei seit
20. April 2011
Punkte für Reaktionen
1
Standort
München
Vermute Eschlaine geht noch nicht, zu schattig, war aber nicht dort ;)

Hervorstand schon jemand probiert? Auf der Webcam siehts frei aus!
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
1.349
Stand letzte Woche Donnerstag:
Alpbachtal komplett schneefrei bis rauf zur Kreuzbergalm
Prinzenweg runter minimalst Schnee.
Vom Hennerer Richtung Bodenschneid bis zum Abzweig zur Kühzagglalm auch alles frei
 
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
52
na ja, raus sollte man schon und das gehört auch zum gesund bleiben dazu!

Was nicht dazu gehört, Fahrrad ins Auto und raus in die Berge, halt vor der eigenen Haustüre....

Dennoch, wer sich in den ÖPNV derzeit setzen muss, fragt sich schon was risikoreicher ist, "alleine" oder mit Abstand in die Luft oder in die S- / U- Bahn und Bus...
 

Eigerbiker

Sunset-Biker
Dabei seit
5. Mai 2005
Punkte für Reaktionen
6
Inzwischen darf man ja wieder....
Kommt man eigentlich nach Hinterriss? Ist ja schon Österreich 🤔
 
Dabei seit
19. März 2014
Punkte für Reaktionen
46
Ich bin jetzt echt etwas für morgen verunsichert. Wollten südlich vom Spitzingsee nach Österreich, aber eben nur um direkt wieder nach Deutschland reinzukommen...
 

Anhänge

Dabei seit
1. Dezember 2006
Punkte für Reaktionen
104
Ich garantiere für nichts. Aber auf Forst- und Wirtschaftswegen sowie Trails habe ich die letzten Wochen keine Kontrolle erlebt. Das gilt für Karwendel und Rofangebiet. Waldarbeiter und Forstbeamte grinsten nur. Die Ösis sind hier schliesslich auch gefahren und die Franzosen haben sogar hier trainiert. Am Berg ist die Welt noch in Ordnung weil ;) Bürokratie hier nicht so gemocht wird......
 
Dabei seit
19. März 2014
Punkte für Reaktionen
46
Waren heute auf besagter Runde unterwegs, bis auf massenhaft Biker war niemand unterwegs. Alles entspannt!
 
Dabei seit
8. Juli 2008
Punkte für Reaktionen
224
Standort
Monaco
Baumgartenschneid soll letztes Jahr der Aufstieg einem abrutsch zum Opfer gefallen sein? weiss jemand ob man da grad hoch kommt?
 
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
1.456
Da die Eng ja zugänglich scheint, würden wir am Dienstag (nach den Feiertagen :D ) evtl. übers Plumsjoch und den Schleimssattel durchs Bächental zurück nach Fall probieren...
Hat das heuer schon jemand gemacht ?
Sch ee sollte ja kein Problem mehr sein, oder?
Sonst irgendwas im Bächental?
Würde ungern wieder umdrehen wegen einer Mure oder so?

Merci...
 
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte für Reaktionen
52
Da die Eng ja zugänglich scheint, würden wir am Dienstag (nach den Feiertagen :D ) evtl. übers Plumsjoch und den Schleimssattel durchs Bächental zurück nach Fall probieren...
Hat das heuer schon jemand gemacht ?
Sch ee sollte ja kein Problem mehr sein, oder?
Sonst irgendwas im Bächental?
Würde ungern wieder umdrehen wegen einer Mure oder so?

Merci...
Wenn’s jemand gemacht hat, müsste er ja öffentlich zugeben was „verbotenes“ gemacht zu haben 🙈😊.

vor Corona war vermutlich noch zuviel Schnee....
Lamsen wäre auch interessant zu wissen....

Dennoch, erzähl wie es war 👍👍🙏
 
Oben