Was geht schon in der Bergen 2021

Dabei seit
20. April 2011
Punkte Reaktionen
2
Ort
München
Gibts dazu schon ein Thema? Wenn nicht, dann würde mich mal interessieren wer schon in den Bergen unterwegs war und wie es aussieht?
Auf der Webcam sieht Herzogstand schon ganz interessant aus. Zufällig schon jemand dort gewesen?

Cheer,
urbZZ
 
Dabei seit
18. August 2014
Punkte Reaktionen
9
Ort
Gröbenzell
War letztes Wochenende am Spitzingsee noch ne letzte Snowboardtour gehen/fahren. Alles unterhalb von 1000 m sollte schon schneefrei sein bzw. sogar schön trocken. Beste Bedingungen eigentlich.
 
Dabei seit
29. August 2004
Punkte Reaktionen
9
Ort
Rosenheim
Wildbichl Alm und bis Karspitze gut befahrbar.
Spitzsteinhaus oder Priener Hütte sind mit dem Radl nicht erreichbar. Eisplatten auf dem Fahrweg.
Kampenwand bzw. Steinlingsalm im unteren Bereich Eisplatten, ab Gorialm festgefrorener Schnee mit Eisbildung.
(www.roberge.de)
 
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
32
Ort
Windach
Am 01.03.2021 gings bei der Hohen Kiste (Eschenlohe) bis auf 1.260hm, dann nur noch Schnee. Für mich dann nicht mehr fahrbar.
 

Anhänge

  • Hohe_Kiste.jpeg
    Hohe_Kiste.jpeg
    135,8 KB · Aufrufe: 202
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte Reaktionen
3.107
Heuberg von Nussdorf aus und über Buchberg runter geht auch...

Krokusse gibts allerdings nur vereinzelt....
 
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte Reaktionen
58
Blomberg geht über Forststraße rauf.
Zumindest bis übermorgen, dann solls schneien.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
19. Mai 2017
Punkte Reaktionen
0
Ort
München
Letztes Wochenende gingen die beiden Trails von der Neureuth nach Tegernsee runter. Wie es nach dem Schneefall von Freitag aussieht weiß ich leider nicht.
 
Dabei seit
3. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
32
Ort
Windach
Blomberg ging heute gegen 11 Uhr noch auf der letzten Rille. Im letzten Drittel ist der Schnee fast nur Sülze und selbst mit Schwalbe Ice Spikern rutscht man im Steilstück immer wieder durch. Oben hatte es fast 8 Grad (ohne Sonne).
Nächste Woche soll es ja kälter werden und schneien, dann hoffe ich auf bessere Bedingungen...
 
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte Reaktionen
58
Blomberg ging heute gegen 11 Uhr noch auf der letzten Rille. Im letzten Drittel ist der Schnee fast nur Sülze und selbst mit Schwalbe Ice Spikern rutscht man im Steilstück immer wieder durch. Oben hatte es fast 8 Grad (ohne Sonne).
Nächste Woche soll es ja kälter werden und schneien, dann hoffe ich auf bessere Bedingungen...

vielleicht reicht die warme Nacht aus damit es morgen geht?
Oder lag viel Schnee auf der Straße?
 
Dabei seit
5. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
38
Kampenwand hat jetzt 50 + cm Neuschnee.

Mir ist beim Tourengehen aufgefallen, das der untere Teil vom Reitweg kein Wanderschild mehr hat und ein Radfahrverbotsschild.
1616345430787.png


Weiß da wer was?
 
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte Reaktionen
58
weiss jemand wie es am Blomberg oder den üblichen Verdächtigen dezeit aussieht?

Schnee liegt oben ja genug, ersterer wurde zumindest anscheinend geräumt. Wenn jemand unterwegs war und es probiert hat, wäre schön die Info zu erhalten ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
16. Juli 2010
Punkte Reaktionen
58
Blomberg über Forststrasse geht mit ein paar Einschränkungen. Ich denke in zwei Tagen ist’s frei und komplett fahrbar
 
Dabei seit
29. August 2004
Punkte Reaktionen
9
Ort
Rosenheim
War heute mit dem Bike Richtung Farrenpoint unterwegs.
Von Brannenburg bis zur Schlipfgrubalm und weitere 1,1 Kilometer komplett schneefrei. Danach bis zur Wegabzweigung unterhalb der Winterstube einige Schneefelder, die man teilweise im Schneematsch befahren kann, ansonsten ist schieben angesagt.
Von der Winterstube bis zum letzten Wald vor der Schuhbräualm komplett schneefrei. Bereits im Wald wieder schneefrei bis hin zum Fuß des Gipfels schneefrei.
mehr
Beitrag editieren
 
Oben