was kommt nach dem 26'er ... (27.5 oder 28'er Damenfahrrad)

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. unsere Kinderfahrradfamilie besteht derzeit aus einem

    24'er Kania Large
    26'er Kania
    26'er Kania large

    unsere "große"wächst aus dem 26er raus .. ein "Kind" ist sie nicht wirklich ..aber die Anforderungen sind die gleichen .. Sie ist ein Fliegengewicht!

    Anforderungen (incl. Prios)
    - Sollte bis ca 176cm Körpergröße passen ... Innenbeinlänge kann ich nicht messen .. wir sind im Urlaub
    - leicht (!)
    - Fahrrad für den täglichen Schulweg (2km, hügelig)
    - Nabendynamo
    - V-Brakes (umfallen in der Schule ... )
    - Starrgabel
    - blau (ja es geht auch nach der Farbe ... das 26er Kania ist auch blau .... es muss wieder ein blaue Blitz werden)
    - Nabenschaltung oder 10er Kette (kein Umwerfer vorne)
    - Die Kanias liegen mit ca. 1400€ etwas über dem Budget...

    Ich traue mir zu viel zu basteln.. einspeichen mache ich nicht selber..
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Der Faden ...läuft :-(
     
  4. KIV

    KIV

    Dabei seit
    05/2002
    Sorry, aber Du fragst in einem Kinderrad-Unterforum auf einer MTB-Plattform nach einem Tourenrad für eine recht großgewachsene Frau.
    Ich wundere mich nicht über die fehlende Resonanz. Frag doch mal im Trekking-Bereich...
     
  5. kc85

    kc85

    Dabei seit
    03/2013
    Vielleicht erst mal mit dem Kind reden und das Anforderungsprofil noch etwas nachschärfen. Auch hinsichtlich des geplanten Budgets.

    Ich würde persönlich in Richtung 27,5er und MTB tendieren. Aber gibt zig denkbare und mögliche Alternativen.

    Und das mit der Farbe ist am Ende das kleinste Problem.

    kc85
     
  6. Im 2. Post ist bei mir angegeben:
    Hollandräder. Das wäre doch was :D
     
  7. Es wird wohl ein Müsing Lady Comp 7 aber .... Selbstaufbau oder Händlerumbau

    Als Fertigrad 13.5kg bei 800€ Kosten. Federgabel (sowie Umwerferr vorne) wird nicht benötigt und die Komponenten sind Shimano Acera. Nabendynamo ... nicht vorgesehen. Nächst höhere Ausstattungsvariante (deore Schaltgruppe, Schaltwerk XT, Bremsen BRTM 400) 1055€ ..

    Selbstaufbau ... Innenlager (Pressfit) und Steuersatz traue ich mir eher nicht zu .... ansonsten wäre der Plan
    Rahmen via örtlichem Händler (vermutlich zu Müsing Listenpreis) oder E-Bay (280€ inkl. Wunschfarbe)
    Gabel -> Starrgabel, schwarz, da benötige ich Eure Hilfe ;-)
    Schaltgruppe Shimano SLX 229€ (bike components)
    Bremsen Shimano Deore 93 € + Scheiben 10€ / 13€ ( alles ebenfalls Bike Components)
    Laufradsatz .. dachte ich an Kania / Pyro .. inkl Nabendynamo .. Herr Fischer weiss nur per E-Mail von seinem Glück


    Macht dass Sinn es aus Einzelkomponenten aufzubauen? Ich bin nicht ungeschickt.. aber Spezialarbeiten ... müssten eingekauft werden
     
  8. KIV

    KIV

    Dabei seit
    05/2002
    Vor Steuersatz- und Pressfit-Innenlageontage musste nicht wirklich Bammel haben. Wenn der Rahmen ordentlich gefräst ist, reicht eine Gewindestange und zwei stabile Stücke Multiplex-Platte...
     
  9. kc85

    kc85

    Dabei seit
    03/2013
    Auf jeden Fall selber bauen. Der Müsing als Basis wäre mir aber deutlich zu teuer.

    Bei Ebay gibts gerade einen 43cm-Lady-Poison-Zyankali-Rahmen inkl. Starrgabel in schwarz glänzend (ohne Dekor). Das ganze für 179,- EUR.

    Spart 100,- EUR und die Gabel ist schon dabei. Bei der nächsten Werbebude kann man ein paar nette Aufkleber in Wunschfarbe machen lassen, fertig ist die idividuelle Lösung.

    Der Rahmen hat zudem ein 68er BSA-Innenlager und ist für IS-Steuersatz. Damit kommt man problemlos klar und braucht kein Spezialwerkzeug oder fremde Hilfe.

    Den Rest kann man so machen wie geplant. Auf den Dynamo würde ich verzichten. Es gibt heute genug ordentliche Batterielichter.

    Einen Gepäckträger, falls noch immer relevant, bekommt man da auch montiert.

    kc85
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. August 2018
  10. Der Poison Rahmen .... ist zwar nicht blau ... bis welche Körpergröße wäre der 43cm Rahmen ok?
     
  11. kc85

    kc85

    Dabei seit
    03/2013
    Poison sagt: 1,65m bis 1,85m.

    kc85
     
  12. Der poison Rahmen ... ist lackiert .. oder ?

    Ggf ginge Umpulvern ...in Wunschfarbe :) Rahmen in schwarz wäre „nur“ 2te Wahl ..

    Klingt .. nach ner Option...
     
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. kc85

    kc85

    Dabei seit
    03/2013
    Der Poison müsste gepulvert sein. Umfärben rechnet sich da kaum.

    Das Set aus Rahmen (Zyankali 27,5 Lady) und passender Starrgabel in Wunschfarbe kostet direkt bei Poison sonst 348,90€ abzüglich derzeit 5% Hitzerabatt zzgl. Versand. Macht 340,35€, ergo das doppelte vom Ebay-Angebot.

    Da liegt man dann nur noch knapp günstiger, was der Müsing plus Gabel kosten würde.

    Der Poison aus der Bucht "lohnt" sich m.M.n. nur, wenn man den schwarz lässt. Dann spart man satt Kohle, die man anderweitig am Bike gut gebrauchen kann.

    Ich habe meiner großen Tochter erst kürzlich auch einen 17'' 27,5er-Rahmen gekauft. Sie wollte unbedingt was in weiß und rot. Am Ende wurde es dann einer in schwarz/grau, der dafür sehr günstig zu haben war. Nachdem ich dem Kind kurz vorgerechnet habe, was der Kompromiss bei der Farbe (und damit das gesparte Geld) an zusätzlichen Möglichkeiten bei LRS, Schaltung oder Bremse eröffnet, war der Farbwunsch schnell vergessen.

    Ggf. macht man günstig ein paar individuelle Aufkleber in Blau drauf und setzt noch ein paar blaue Akzente bei den Anbauteilen (Sattelklemme, Pedale, Kettenblatt, Vorbauspacer, ...).

    Rede einfach mal mit Deinem Kind drüber. Die sind da oft vernünftiger als man denkt.

    kc85
     
  15. Das Poison ist quasi gesetzt .... der Kontakt mit Poison ist gut und freundlich! Ob in Wunschfarbe oder schwarz wird sich zeigen. Der Müsing Rahmen liegt mit extra Gabel tatsächlich preislich darüber (auch über Poison in Wunschfarbe) ...

    Laufradsatz von Kania ebenfalls ziemlich gesetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. August 2018
  16. kc85

    kc85

    Dabei seit
    03/2013
    Na dann, bin gespannt wie das Rad nun aussehen wird.

    kc85
     
  17. es wird wohl blau ;-)
    Es wird ein Kania Laufradsatz!
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. August 2018
    • gefällt mir gefällt mir x 1