Wednesday Late Birds Stuttgart

Dabei seit
10. März 2012
Punkte Reaktionen
6.846
Ort
Stuttgart
Hallo zusammen, ich würd mal reinschnuppern und um 18:30 am Prellbock stehen. Mein Spielmodus wäre heute Schotter.
Was fahrt ihr dann eigentlich so für Trails?
Bin zurzeit öfters aufn Klabuster und die Gegend.

Ist das überhaupt gerne gesehen? Hab da manchmal ein schlechtes Gewissen im Dunkeln, wegen Tieren und so...
Aber die Trails sind trotz des schlechten Wetters trocken und hart, also das geht gut.
Ich würde heute auch mal mitkommen und reinschnuppern, ich hoffe es reicht mir zeitlich. Wäre auch im Schottermodus.

Interessantes Timing habt Ihr da - wenn einmal keiner der üblichen Vögel kann, melden sich gleich drei Neue! :D
Hoffe, Ihr hattet Spaß zusammen! Berichtet doch, wie es war. :daumen:

Ansonsten:
  • Trail vs. Schotter ist bei uns von den Bodenverhältnissen abhängig und reine Schotter-Touren eher die Ausnahme (s. Beitrag #1)
  • Skrupel, im Dunklen zu fahren, kennen, respektieren und verstehen wir (fühlen uns aber gleichzeitig nicht zu einem Statement veranlasst, warum und wie wir das im stadtnahen Stuttgarter Wald dennoch machen). Bei Interesse vielleicht mal in diesen Podcast reinhören. Da kommt u.a. eine Wildtierexpertin vom NABU zu Wort.
  • Ob das gerne gesehen wird und ob man dabei gerne gesehen wird, muss letztlich jeder für sich selbst entscheiden.
Nächste Woche sollte ich auch wieder am Start sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
3. Januar 2020
Punkte Reaktionen
28
Danke für deine Antwort Hockdrik,
ich war schon paar mal bei den Earlybirds dabei, ich weiß nicht ob wir uns da schonmal live gesehen haben. Aber das ist mir einfach zu früh am Sonntag^^
Ich wäre evtl mal öfters hier dabei in Zukunft denke ich.
 
Dabei seit
22. Februar 2014
Punkte Reaktionen
20
Waren gestern dann zu zweit, Woelpi und ich haben eine reine Schotterrunde gemacht, ich glaube ab Degerloch waren es 30km / 800hm, Woelpi hat die genaueren Daten. Mit An-/Abfahrt waren es bei mir dann glaub 50km / 1100hm. Am Ende dann noch ordentlich frisch mit Nieselregen.

Werde versuchen öfter dabei zu sein!
 
Dabei seit
10. August 2021
Punkte Reaktionen
7
Ort
Stuttgart
Danke für die Podcast-Empfehlung!

Gestern standen bei mir am Ende dann 900hm auf dem Tacho. Aber halt auch nur 2h 🙂. War eine angenehme Runde mit ein bisschen Ratschen.

Ich guck auch mal ob ich es ab und zu einrichten kann. Die Motivation ist auf jeden Fall da.

Bezüglich der Radauswahl wäre ich flexibel. Einfach klar mit kommunizieren. Persönlich tendier ich bei den aktuellen Temperaturen eher zum Gravelbike.
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte Reaktionen
6.846
Ort
Stuttgart
Klasse, dass Ihr beiden gestern die Mittwochs-Fahne hochgehalten habt! 👊💪🙏

Und ja, die Ansage, welches Bike bzw. welche Art von Tour ansteht, versuchen wir möglichst früh und möglichst klar zu kommunizieren.

Die grundsätzliche Idee ist:
möglichst Trail-Touren fahren (die Wednesday Late Birds sind und bleiben ein MTB Treff) und auf Gravell/Schotter nur dann ausweichen, wenn die Trails so nass/aufgeweicht/empfindlich sind, dass wir sie kaputt fahren würden (bei Nässe, aber auch bei +/- 0° Grad ein Thema). Bisher haben wir den Treff dann teils abgesagt, jetzt würden wir in solchen Fällen auf Gravel ausweichen statt abzusagen.
 
Dabei seit
3. Januar 2020
Punkte Reaktionen
28
Fahrt ihr öfter mal auch Klabuster und die Gegend? War letztens dort am Start und die Trails sind null matschig sondern trocken und hart und somit auch gut fahrbar.
 
Dabei seit
12. Juni 2012
Punkte Reaktionen
4.178
Ort
0711
Was fahrt ihr dann eigentlich so für Trails?
Bin zurzeit öfters aufn Klabuster und die Gegend.

Ist das überhaupt gerne gesehen? Hab da manchmal ein schlechtes Gewissen im Dunkeln, wegen Tieren und so...
Aber die Trails sind trotz des schlechten Wetters trocken und hart, also das geht gut.

Fahrt ihr öfter mal auch Klabuster und die Gegend? War letztens dort am Start und die Trails sind null matschig sondern trocken und hart und somit auch gut fahrbar.

Ja, kommt vor.

KB/trocken/Herbst - choose two 😂
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte Reaktionen
6.846
Ort
Stuttgart
20140812-nabu-wacholderdrossel-ingo-ludwichowski.jpeg

Morgen wird es um 18.30 Uhr in Degerloch ziemlich dunkel sein, relativ kalt und zudem ein bisschen feucht.
Trotzdem jemand dabei, wenn wir Trails fahren (nein, kein Gravel diesmal) ? :)

Zu den Haftungs... äh... Teilnahmebedingiungen steht ansonsten alles im Beitrag Nummer 1.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
55
Ach so: gutes Licht ist wichtig! Nicht nur im Winter, sondern auch im Sommer, denn man kann immer mal eine Panne haben oder auf dem Rückweg vom Biergarten in die Dunkelheit kommen.

Geht auch eine zusätzliche Stirnlampe, oder ist sowas wegen Blendpotential eher nicht gewünscht?

Meine restliche Beleuchtung ist aufgrund STVO Zulassung weit weg von „gut“
 
Dabei seit
10. März 2012
Punkte Reaktionen
6.846
Ort
Stuttgart
Geht auch eine zusätzliche Stirnlampe, oder ist sowas wegen Blendpotential eher nicht gewünscht?

Meine restliche Beleuchtung ist aufgrund STVO Zulassung weit weg von „gut“
Was sich grundsätzlich bewährt hat, ist ein etwas stärkerer, breiter strahlender Scheinwerfer am Lenker und ein etwas schwächerer am Helm. Durch den am Lenker werden die Konturen erkennbar hervorgehoben (Wurzeln, Steine etc.). Durch den am Helm kann man besser in Kuhlen und Kurven hineinsehen. Wenn der am Helm hingegen zu stark ist, überstrahlt er die Konturen.

Probleme bei nur einer Lampe:
Nur Helm: der Trail sieht zu „flach“ aus
Nur Lenker: der Trail sieht zu krass aus

Anmerkung: sehr gute Scheinwerfer à la Lupine scheinen diese "nur eine Lampe"-Probleme zumindest zu reduzieren, weil sie das Licht besser streuen, man Details besser erkennen kann.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
10. März 2012
Punkte Reaktionen
6.846
Ort
Stuttgart
Wenn Euch Mittwoch zu dunkel war, könnte Euch Sonntag zu früh sein, aber man weiß ja nie. :)
=>
Das Wetter soll am Wochenende ja nicht soooo doll werden...
98fe91ccc6baa2e026009e8755554cf0.jpg

...allerdings bis Sonntagmittag weitgehend trocken.

Also eigentlich doch ideal für eine frühe Sonntags-Trai!*-Ausfahrt. :frostig:
Jemand dabei? :)

Wetter... äh.... Teilnahmebedingungen wie immer hier:
Link zum ersten Beitrag in dem eigentlich alles drin steht, was man wissen wollen könnte.

*Nein, kein Schlechtwetter-Graveln. Aber die Zeit wird auch noch kommen, mehr als uns lieb sein wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben