Welche 12mm Achse für TREK Slash (2015)

Dabei seit
28. April 2002
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Aurach / OÖ
Hallo!

Ich hab die Suche schon gequält aber leider keine wirkliche Antwort gefunden.

Der 12x142 ABP Hinterbau vom Slash hat ja, so wie ich das verstanden hab, einen Sonderstandard. Sprich eine normale DT Achse oder eine Maxle Achse passt nicht. Richtig?

Es gibt solche Convert Schaltaugen, reicht das um eine normale Achse zu verwenden?
http://www.veloplus.ch/AlleMarken/TREK/TREKSchaltaugeFullsuspensionABP-Convert142x12mm.aspx

Bzw. würde im Slash die Scratch Achse auch funktionieren? Ohne Umbau - einfach plug and Play?
http://www.bike24.at/p1153992.html

Der Grund für die Frage ist eigentlich nur, weil ich den extrem hässlichen und wirklich extrem weit abstehenden original Slash Schnellspanner einfach nicht mehr sehen kann... ;)

Danke!!
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Aurach / OÖ
Leider nein. Ich blick noch nicht durch.

Was sich bisher rausgefunden hab:
Auf meiner Achse steht 192mm drauf. Fakt ist, du brauchst eine ABP kompatible Achse. Die ist länger und das Gewinde ist nicht standard wie bei allen anderen. So ABER ABP ist nicht gleich ABP.

Das Scratch hatte diese Achse:
http://www.bike24.at/p1153992.html
die is angeblich aber 197 lang!? Dachte als vielleicht bedeutet 142 FR dass die länger ist wegen FR. Weil ja meine 192 hat.

So jetzt gibts aber diese vermeintliche ABP 142 FR Maxle Achse:
http://www.ebay.ca/itm/RockShox-Rear-Maxle-Lite-Trek-142mm-x-12mm-FR-ABP-Black-/301390873831
Sollte somit die Scratch achse sein mit 197. Die hat die SRAM Nummer 11.4315.023.000

Dann gibt die normale "NEUE" ABP Maxle:
http://www.ebay.at/itm/RockShox-Rear-Maxle-Lite-12-x-142mm-Steckachse-fur-TREK-ABP-Neu-/371513163005?hash=item567fe8fcfd
Die hat 192mm und die Nummer 00.4315.017.010

Blöderweise hab ich diese - der nummer nach eine FR - gefunden aber die hat ebenfalls 192.
http://www.ebay.de/itm/RockShox-Rear-Maxle-Lite-Trek-142mm-x-12mm-FR-ABP-Black-/171696022575

Somit ist meine Theorie mit den Achslängen wohl nicht ganz schlüssig. :( Und welche Achse jetzt wirklich ins Slash passt weiß ich nicht.
Ich vermute die 00.4315.017.010 mit 192 passt, aber 100% sicher bin ich nicht. Vor allem wollte ich auch eine schlanke Steckachse ohne riesen Schnellspanner... Aber bis jetzt hab ich nichts gefunden. Die Maxle is zwar schlanker aber ich find keinen Shop wo man die kaufen kann (außer Ebay). Und ehrlich gesagt gleich mal 50-60euro abdrücken nur für ein optisch etwas schlankeres Teil?! .... ;)

Was hast du bis jetzt rausgefunden?
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Aurach / OÖ
Genau die gleiche Achse hab ich auch drinnen im 2015er...

Tja die Carbon TI hab ich auch gefunden - aber ja 80euro für ein stück buntes "Alurohr mit Gewinde" ist dann doch etwas heftig... :spinner:
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
919
Der Begriff "convert" gehört mit zu ABP, da wird nichts (auf allgemeine Standards) verändert.
Wenn du ABP Convert hast, dann passt die FR Achse nicht. Du brauchst dann die W331114. Kostet irgendwo um die 20€ Liste.
 

Mr.Nox

gemueseapfel
Dabei seit
14. März 2005
Punkte für Reaktionen
204
Standort
Hamburg an der Elbe
In mein Fuel Ex 9.8 passt meine Scratch-Achse. Ich gehe davon aus, dass sie auch in ein Slash passt. Mir ging dieser riesen Hebel auch auf den geist.
LG
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Aurach / OÖ
In mein Fuel Ex 9.8 passt meine Scratch-Achse. Ich gehe davon aus, dass sie auch in ein Slash passt. Mir ging dieser riesen Hebel auch auf den geist.
LG
Hey danke für die Antwort!

Welches BJ hat dein Fuel? Was uns jetzt noch ungemein weiterhelfen würd, könntest du uns die Achse abmessen wie lang sie von Gewindeende bis flansch geht? Ob deine 192 bzw. 197mm hat und wenn du schon dabei bist, bitte auch gleich die Nummer bekannt geben, die auf deiner Achse steht!! Das wär echt genial!! :D

Vielen Dank im Voraus!!
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Aurach / OÖ
Der Begriff "convert" gehört mit zu ABP, da wird nichts (auf allgemeine Standards) verändert.
Wenn du ABP Convert hast, dann passt die FR Achse nicht. Du brauchst dann die W331114. Kostet irgendwo um die 20€ Liste.
Danke! :) das klingt ja interessant!

Sprich:
ABP = alt = FR Achse vom Scratch
ABP Convert = neu = Achse vom aktuellen Slash
richtig?

ABER die W331114 ist ja glaub ich genau das hässliche Teil das original verbaut ist... :( richtig?
Bzw. is das ja auch schon wieder eigenartig. Warum steht hier Convert und OLD :(
http://www.hibike.at/trek-skewer-abp-convert-12x142mm-old-192mm-pd56cda5d29f76d645f0946c92ae6ca61

Oh mann... ich blick nicht durch. :confused::ka::spinner:
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
919
Warum die Dinger OLD heißen weiß ich nicht, ist aber die richtige Achse für ABP Convert 12x142 (192mm).

Gibts überhaupt Alternativen für ABP Convert von Drittanbietern? Ich hatte des mal am Fuel EX gehabt und damals gabs glaub ich was von KCNC.

Ins Scratch gehört lt System die ABP FR Achse (W300777)
 

Thebike69

Pfälzer
Dabei seit
9. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
773
Standort
Karlsruhe
Habe eine CNC Firma im Ort gefragt was die Achse kosten würde wenn Sie mir so eine wie die Carbon Ti machen würden.
Sie ist am Freitag abhol bereit, macht der Azubi. Hat der Chef zu mir gesagt.
Bin mal gespannt......
 
Dabei seit
15. November 2005
Punkte für Reaktionen
313
Standort
München + Berlin
Habe eine CNC Firma im Ort gefragt was die Achse kosten würde wenn Sie mir so eine wie die Carbon Ti machen würden.
Sie ist am Freitag abhol bereit, macht der Azubi. Hat der Chef zu mir gesagt.
Bin mal gespannt......
weisst Du welches Material sie verwenden und welche Festigkeit?
dann frage doch bitte mal, ob sie auch ein paar mehr zaubern könnten ;)
 

Thebike69

Pfälzer
Dabei seit
9. Januar 2014
Punkte für Reaktionen
773
Standort
Karlsruhe
Alles gleich wie bei Carbon Ti Alu 7075 in Rot.
Der Chef hat gesagt nix über den Preis zu verraten und es sei eine einmalige Aktion;-).
Gibt bei dir keine CNC Bearbeitente Betriebe oder geh doch mal in eine Berufsschule.
Denn Tipp bekam ich von einem Berufsschullehrer;-)
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Aurach / OÖ
Warum die Dinger OLD heißen weiß ich nicht, ist aber die richtige Achse für ABP Convert 12x142 (192mm).

Gibts überhaupt Alternativen für ABP Convert von Drittanbietern? Ich hatte des mal am Fuel EX gehabt und damals gabs glaub ich was von KCNC.

Ins Scratch gehört lt System die ABP FR Achse (W300777)
Du hast recht - die W300777 passt definitiv nur ins alte ABP - sprich Scratch und passt nicht im Slash.

Leider nein. Bis auf Carbon TI hab ich nichts gefunden. KCNC bietet zwar achsen für Trek an, aber auch wieder nur für alle möglichen Modelle, nur nicht das Slash...
 

hnx

Dabei seit
16. Dezember 2011
Punkte für Reaktionen
919
Wenn das Slash ABP Convert verwendet, dann gibt es dafür keine Slash-spezifische Achse.
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Aurach / OÖ
So ich geb die Suche jetzt auf. Folgende Optionen gibts für ABP NEU = ABP Convert:

  • Rock Shox Maxle Achse mit der Nummer 11.4315.023.000 - Preis ~60euro
  • Carbon TI Achse - Preis ~80euro
  • 197mm Scratch Achse 300777 kaufen, 5mm abdrehen und das Gewinde (M12x1,75 = standard metrisches Gewinde!!!) einfach etwas weiter nachschneiden. - Preis ~20euro

Also ich wähle jetzt Option 3 und kürz mir eine Scratch Achse passend, wenns schon nix vernünftiges fürs Slash gib, leg ich selbst hand an. :hüpf:
 
Dabei seit
28. April 2002
Punkte für Reaktionen
59
Standort
Aurach / OÖ
Ich grabe jetzt den Beitrag noch mal aus - habe (für mich) DIE LÖSUNG zu dem Trek Slash Achsenproblem gefunden.

Habe auf gut Glück eine alte Scratch Achse gekauft. Die vermeintlich nicht passt, weil ABP alt und ABP Convert nicht zusammenpasst. ALLES MIST!!! ABP FR/Alt ist qusi Ident zu ABP Convert/NEU!!! Die simple, schlanke, leichte und hübsche Achse vom Scratch passt ohne jegliche Anpassung ins Slash und ersetzt den hässlichen und riesigen Slash Schnellspanner!

Gewinde ist ident, Abmessungen der Achsen sind ident, Durchmesser überall ident, Absatz/Flansch Ident. Lediglich ~2mm steht die Scratch Achse rechts raus, was aber total egal ist, weil sie in dem Bereich sowieso angefast ist und außerdem das Schaltwerk ohnehin viel weiter absteht. Sieht somit absolut wie Serie aus - als ob es immer schon so gewesen wär. :D Und das alles für gut 20euro!!

Hält, funktioniert, ist hübsch und kostet verhältnismäßig fast nix. Also ich kanns nur jedem empfehlen, dem der Bontrager Schnellspanner mit dem riesigen abstehenden "Löffel" auch ein Dorn im Auge ist. ;)
 
Oben