Welche Federgabel solls sein... Reba Team / Reba Race / SID Race

B

Bulls4630

Guest
Hi
Um dir helfen zu können musst du schon etwas genauer beschreiben wo du unterwegs bist und worauf du wert legst.
 
B

Bulls4630

Guest
Die Reba ist Steifer und schwerer , von Tour bis Race nutzbar.
Die Sid ist Leichter und eher für rennen ausgelegt.
 
Dabei seit
16. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
Okay danke, also ich fahre eher leichtes Gelände und Touren mit meinem MTB. In welcher Reihenfolge sind die Gabeln Qualitativ einzuordnen, welches ist das beste Angebot?
 

Apollon

ausgebüchst
Dabei seit
21. August 2006
Punkte Reaktionen
68
Ort
Rinteln/Iserlohn
bei diesen preisen würde ich die reba team nehmen. das einsatzgebiet ist etwas breiter, als mit der sid. mäßiges korpergewicht vorrausgesetzt, übersteht diese sicher auch einige kleinere jumps und härtere abfahrten.

wenn dein schwerpunkt wirklich eher im race-bereich liegen sollte, ist die sid natürlich durch ihr gewicht im vorteil. stabil ist sie auch, gerade in den letzten 2 jahren ist sie deutlich stabiler geworden.
aber die klasische allround-gabel ist einfach die reba, und bei gleichem preis nimm auf jeden fall die team, die macht mehr her ;)
 

scooter_werner

Spätstarter
Dabei seit
13. Mai 2003
Punkte Reaktionen
60
Ort
Maustadt
Preis ist schon okay, hab meinem Bruder auch eine für diesen Preis empfohlen. Aber wenn ich es richtig gesehen habe, gibt's die Team nur noch mit 20mm Steckachse für den Preis. Das muss dann natürlich zu Deinem LRS passen.
 
Dabei seit
16. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
Mein Laufradsatz hat Schnellspanner und die Gabel hab ich schon bestellt... :D deswegen der Link zur Schnellspanner Version nicht mehr ;)

Danke für die Entscheidungshilfe :daumen:
 
Oben Unten