Welche Flussmittel verwendet ihr?

Dabei seit
23. Dezember 2014
Punkte Reaktionen
0
Moin zusammen,
bin seit einiger Weile hobbymäßig mal hin wieder Stahlrohre am zusammenlöten. Ab und zu ne Kleinigkeit am Rahmen, sei es ne neue Brücke, Canti-Sockel oder ein Rohr zur weiteren Versteifung meines Tandemrahmens (welcher einst wohl von irgendwem aus zwei grob zusammmengeschweißten Rahmen gebaut wurde), ab und zu ist es auch Mal irgendein metallenes Möbelstück, welches ich mir zusammenbrutzle. Mittlerweile hab ich auf jeden Fall etwas Erfahrung mit meinem Sauerstoff-Propan-Setup gesammelt und bekomme auch halbwegs mäßige Endresultate hin. Was mir auf jeden Fall bisher optimierungsfähig scheint ist die Auswahl des Flussmittels zum Auftragslöten von Neusilberlot auf Stahl.
Aktuell verwende ich Lötstäbe und Flussmittel von sonderlote.de, speziell Felder FH20 "DIY" Flussmittel für Messing- und Neusilberlote, also dashier:

Mein Eindruck ist und bleibt nur irgendwie, dass das Flussmittel schon vor erreichen der eigentlichen Wirktemperatur verbrennt oder zumindest schwarz wird, also wirklich schon bevor das Metall überhaupt anfängt dunkelrot zu glühen. An sich ist es halt trotzdem noch möglich eine schöne Lötverbindung zu erschaffen, nur wird es teilweise schon während dem Lötvorgang schwierig zu sehen was an der Oberfläche passiert und die Entfernung von den klebrigen schwarzen Flussmittelresten ist jedes Mal doch auch recht aufwendig.

Daher meine zwei Fragen:
1. Was für Flussmittelpasten verwendet ihr so, habt ihr da Empfehlungen, woher bekommt man die überhaupt am besten?

2. Es scheint ein Flussmittel von Felder namens FH20 "DIY" und eines namens FH21 "Universal" zu geben, weiß wer ob es da Unterschiede gibt? Online finde ich da leider auch keine Infos zu. Auf der Webseite von Felder existiert irgendwie auch nur FH21 "Universal".

Ich weiß nicht ob es wirklich hilft, aber ich habe mal als Referenz ein paar Bilder von einer Lötstelle vorher-nachher mit hochgeladen.

Vielen Dank auf jeden Fall schon im vorhinein an die lieben User, die sich überhaupt die Zeit nehmen dashier zu lesen!
 

Anhänge

  • IMG_20201109_190048.jpg
    IMG_20201109_190048.jpg
    251,8 KB · Aufrufe: 24
  • IMG_20201112_202123.jpg
    IMG_20201112_202123.jpg
    288,3 KB · Aufrufe: 25
  • IMG_20201112_202131.jpg
    IMG_20201112_202131.jpg
    194,9 KB · Aufrufe: 27
  • IMG_20201112_202133.jpg
    IMG_20201112_202133.jpg
    260,7 KB · Aufrufe: 26
Oben