Welche Laufräder?? XT ONYX CROSSLAND

Welche laufräder von actionsports soll ich nehmen??


  • Umfrageteilnehmer
    12
Dabei seit
1. Juli 2005
Punkte Reaktionen
0
Hi
Habe an meinem Kona noch Felgenbremsen!!
Will auf Disc umrüsten!!

Die Laufräder sollen

Möglichst günstig
Möglichst stabil und langlebig

Leicht ist nicht so wichtig aber nicht unwichtig
ob industrie- oder konusgelagert (fast egal!)

Habe ein Budget bis 200Euros

In Frage kommen:
Deore Naben mit Mavic 717(oder andere Felgen) für 100 bei actionsports
Xt Naben mit Mavic 717 für 150
Onyx ..... für 200
Crossland für 170
oder andere

welche soll ich nehmen??? :confused:
 

Lo2Co

total schlapp
Dabei seit
8. November 2002
Punkte Reaktionen
1
Ort
Essen
Hm, so eine Überlegung mach ich auch gerade durch...
Hab bei mir alles etwas umgestrickt und such jetzt ein leichtes HR für mein Hardtail. Aber irgendwie kommt man mit nem kompletten LRS auch nicht viel teurer. Ich wollte um/unter 150 bleiben.

Ich sag jetzt mal was zu deinen Vorschlägen:

Deore Naben sind bleischwer, XT nur weinge Gramm leichter.

Von Magura/DT hab ich alle Naben schon gehabt, alsi Fun/Cerrit, Comp/Onyx und Pro/Hügi240. Die Pro sind schön leicht und der Freilauf funzt mit Zahnscheiben. Hatte nie ein Problem mit diesen Naben.

Wenn ich das Geld noch hätte, würde ich zu Magura Pro greifen. Ansonsten zur Onyx-Nabe.

Die XM317 Felgen hießen doch früher F219, oder? Die hab ich auch noch hier und wenn man nicht grad 90kg wiegt oder fährt wie ein irrer, dann halten die sehr gut.

Allerdings find ich die Mavic Crossland z.Z. seeehr interessant in Sachen Preis/Gewicht/Leistung. Ich weiß nur nicht, ob ich den nur 24 Speichen trauen mag. Ich wieg zwar nur 70kg und Mavic lässt bis 100kg zu, hm trotzdem komisch.
 
Oben Unten