Welche Reifen für 29er HT als Ersatz für Smart Sam?

Dabei seit
12. Juli 2019
Punkte Reaktionen
15
Hallo zusammen,

ich wollte eine kurze Rückmeldung zu dem Cross King geben. Am Wochenende bin ich in Summe ca. 38 km gefahren. Dabei ging es über Waldautobahnen, unbefestigte Wege mit Wurzeln, Schotter, Sand, Trails, ein wenig Asphalt und ein kurzer Abstecher in eine Sandgrube.
Wie es zu erwarten war, hat der CK einen viel besseren Grip als der Smart Sam hat und ich bin bis jetzt durchweg zufrieden :daumen:.
 
Dabei seit
24. Oktober 2010
Punkte Reaktionen
2.816
Freut mich zu hören. Spiel mal noch ein wenig mit dem Luftdruck rum, den 2.3er Protection kannst du mit relativ wenig Luftdruck (im Gelände) fahren, was Traktion und Komfort nochmals erhöht. Irgendwann greifen dann allerdings die Seitenstollen bei normaler Geradeausfahrt, das erhöht dann den Rollwiderstand auf Asphalt merklich, man hört es auch.
 
Dabei seit
12. Juli 2019
Punkte Reaktionen
15
Apropos Hören, mein Junior meinte zu mir "Papa, du hast wohl viel Grip, weil man deinen Reifen hört" :D (Kindermund). Tatsächlich hört man die Reifen auf Aspahlt etwas mehr. Besonders in Kurven, was sicher an den Stollen liegt. Stört aber nicht weiter.
 

RetroRider

Pfadtrampel
Dabei seit
26. September 2005
Punkte Reaktionen
2.030
Stollenprofil ist nur eine Ursache. Wenn 2 Reifen das gleiche Stollenprofil haben, dann ist der (auf Asphalt) schnellere Reifen lauter. Weil der weniger Dämpfung (und dementspr. weniger Grip) hat.
 
Oben Unten