Welche Schuhe für Käfigpedale?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. coaster

    coaster

    Dabei seit
    05/2009
    Fahre Käfigpedale mit ausreichend Biss. Die waren mit Nike Joggingschuhen auch griffig. Nach Mittelfussbruch mit eben diesen Schuhen bin ich auf Adidas Terrex und five- ten Freeride umgestiegen. Nachdem ich eben zum wiederholten Mal vom Pedal geflutscht bin (und mein Bein wie Sau am bluten ist) frage ich mich, was der ideale Schuh für Käfigpedale ist. Wichtig ist auch, dass die Sohle nicht zu weich ist. Hab es mal mit meinen alten Vans versucht, aber da war auch kein guter Halt. Besonders bei Nässe nicht. Auf Plattform Pedale würde ich nur sehr ungern umsteigen. Neue Pedale und saubere neuwertige Terrex sind natürlich prima, aber gibt es Schuhe, die Halt auch noch nach einigen Wochen bzw. Monaten bieten? Die Terrex waren bei mir so schnell abgenutzt. Und die Freeride sind inzwischen butterweich. Danke schon mal.
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Warum keine Plattform? Die Nukeproof sind doch sehr gut und gleich schwer wie Käfig.
     
  4. kamo-i

    kamo-i LOVIN´ ANY KIND OF SKILLZ

    Dabei seit
    08/2005
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  5. coaster

    coaster

    Dabei seit
    05/2009
    Sohle sieht auf jeden Fall griffig aus. Fahr gleich mal zum Decathlon. Dankeschön für deine Mühe.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  6. coaster

    coaster

    Dabei seit
    05/2009
    Gekauft, aber ich rutsche von links nach rechts. Mischung ist auch im Stealth Vergleich eher hart. Das Profil ist auch hoch und breit. Evtl. muss ich die erst halb runter laufen. Werd mir wohl die Adidas noch einmal holen müssen...
     
  7. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ich finde die Stealth Sohle sehr geil und kaufe meine 5/10 nur mit der S1. Leider Halten sie nicht lange bei mir sodass ich aller 1/2 Jahre ein paar neue Schuhe brauche. Ich suche mir da Avast immer 2 Monate vor Ablauf schon neue im Angebot. Aussehen egal, Hauptsache S1 und billig.
     
  8. Raymond12

    Raymond12

    Dabei seit
    09/2016
    ...oder flexen :hüpf:
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  9. PORTEX77

    PORTEX77

    Dabei seit
    10/2008
    @coaster@coaster Welches Terrexmodell nimmst du da immer?
     
  10. coaster

    coaster

    Dabei seit
    05/2009
    Hatte die Stealth Solo. Aber da war so eine harte Zwischensohle drin. Die hab ich rausgenommen. Werde mir aber wieder die Five Ten Freerider holen. Hab beide Schuhe mit abgefahrenen Sohlen heute getestet. Der Adidas sieht besser aus und sitzt enger am Fuss. Aber die Sohle ist schmäler. Der Five Ten liegt besser auf dem Pedal auf und mit der Zeit wurde die Sohle Butterweich und wölbte sich nach unten durch. Da kann mir einer sagen was er will, das sind unterschiedliche Gummis. Beim Adidas rutsche ich total und beim Freerider stehe ich fester auf dem Pedal. Beide Sohlen runter. Das Oberteil von Adidas und die breite Sohle vom Freerider. Das wäre toll....
     
  11. coaster

    coaster

    Dabei seit
    05/2009
    Fahre oft im Regen und Matsch. Deshalb suche ich was gescheites....
     
  12. PORTEX77

    PORTEX77

    Dabei seit
    10/2008
    Ah ok die StealthSolo. Gibt ja auch noch die mit der Traxionsohle (Waffelartig).
     
  13. PORTEX77

    PORTEX77

    Dabei seit
    10/2008
    Regen/Matsch/Turnschuh:confused:

    FiveTenM6 vxi? Oder wie der heisst...
    Stealthsohle,breit wie der Freerider,Sohle steif.Komplett Kunstleder und Gummi, kaum Futter,saugt sich nicht voll. Hab ihn für Sauwetter und den Solo für alles andere
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Juli 2017
  14. niconj

    niconj

    Dabei seit
    08/2008
    Ich fahre auch bei jedem Wetter und mit dem MTB auch richtig im Schlamm. Hatte bisher keine Probleme mit Plattform und 5/10.
     
  15. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Die Quechua Schuhe werden mit der Zeit weicher

    Ich hab die auch im Einsatz
     
  16. Raymond12

    Raymond12

    Dabei seit
    09/2016
    Habe die Quechua auf Kamo-i´s Empfehlung hin auch gekauft. Auch weil wir demnächst nach Schottland wollen, und die Dinger zum wandern echt bequem sind. Zum Biken hatte ich vorher abgetragene Sk8Hi getragen.
    Positiv: Auf meinen Doppelkäfigpedalen halten die supergut die Position.
    Ich habe auch das Gefühl, dass die Kraftübertragung beim Kick besser ist.
    Nachteil: Die Sohlen sind so dick und hart, dass ich nicht genau spüre wo sich die Pedale denn nun exakt befindet.
    Kleine Positions Korrekturen sind durch das Profil der Sohle schwieriger.
    Dass ist bei den abgelatschten Vans deutlich anders gewesen.
     
  17. Hoffes

    Hoffes

    Dabei seit
    08/2009
    Fährt die Schuhe mal ein die werden weicher

    Ist wie mit den Ribo oder Monty Schuhen am Anfang scheiße werden aber geil
     
  18. koxxdriver

    koxxdriver Happy

    Dabei seit
    06/2006
    Ich kann die FG Trial Schuhe empfehlen, die sind zwar teuer aber nach dem ich die Terrex und Co alle nach drei Monaten in die Tonne hauen konnte bin ich mit den echt zufrieden. Fahre damit jetzt schon ein Dreiviertel Jahr und ich denke ein Viertel Jahr gehen die noch. Aber ich denke nur für Käfig Pedale geeignet.