Welche Speichen für Roval Traverse Fattie 29?

Dabei seit
9. September 2015
Punkte Reaktionen
224
Ort
Gaaden bei Wien
Guten Morgen,

Bei den Roval Traverse 29" Laufräder aus meinem 2015er Specialized Enduro ist eine Speicher herausgefallen und ich würde das gerne versuchen selber zu ersetzen. Kann mir jemand einen Tipp geben welche Speiche ich dafür benötige bzw. wie das zu ermitteln ist?

Hier die Infos aus dem Datenblatt des Enduros:

RIMSRoval Traverse Fattie 29, alloy disc, 29mm wide, 24/28h
FRONT HUBRoval Traverse, 15mm thru-axle end caps, 24h
REAR HUBRoval Traverse 142+, XX1 driver body, 12mm thru-axle, 28h
SPOKESDT Swiss Revolution

Schöne Grüße, Robert
 
Dabei seit
29. September 2001
Punkte Reaktionen
5.323
Ort
Köln
Steht doch da, sind DT Swiss Revolution drin, ob das gekröpfte oder gerade Speichen sind sieht man, in dem Laufrad sind noch reichlich welche vorhanden. Die Länge kann man messen.

speiche.jpg
 
Dabei seit
9. September 2015
Punkte Reaktionen
224
Ort
Gaaden bei Wien
Danke für eure Antworten!

Die Speichen scheinen gerade zu sein, Länge wie in der Grafik gemessen 298mm. Bin allerdings nicht sicher ob es die 2.0/1.8 sind, messe an der Nabe eher 1,5-1,6mm. Hab im Internet eine Info gefunden dass es DT Swiss Revolution sind, die hätten zwar 2.0/1.5, aber sind nur gekröpft zu finden. Habt ihr vielleicht noch einen Tipp?


Kann es sein, dass es die 2.0/1.8 aber gerade waren?

Schöne Grüße, Robert
 
Dabei seit
30. Oktober 2005
Punkte Reaktionen
183
Länge wie in der Grafik gemessen 298mm
Achtung, m.E. werden Straightpull -Speichen ohne Kopf gemessen, also NICHT über alles, wie in er obigen Grafik.

Wenn Du mit dem Durchmesser nicht sicher bist, lieber nochmal mit einem Messschieber genau messen. Achtung, die 1,5 (oder auch 1,8 oder sonstwas) hast du dann nur in der Mitte, sowohl ganz außen am Gewinde und innen am Kopf gehen die auf 2,0mm hoch - also in der Mitte messen.

Revolution würde mich schon wundern, die sind bei Specialized m.W. nur bei den hochpreisigen LRS für Marathon und CC dran, bei Enduro mit 24/28 Speichen kann ich mir das nicht so richtig vorstellen...

Aber ja, es gibt die Revo in Straightpull, habe neulich einen Carbon LRS von Roval damit neu aufgebaut. Ist vielleicht aber nicht so gängig am Markt...
 
Oben