Welche Video Camera für bessere Bikevideos

Dabei seit
10. Juni 2007
Punkte Reaktionen
5
Hi Leute,

wer hat Erfahrung und kann mir Tipps geben?

Ich möchte gute Amateur Videos produzieren und suche dafür eine geeignete Camera. Also kein ungeschnittenes GoPro video oder sowas, sondern aus dem Stand gefilmt, ggf Stativ, anständige Auflösung und gute Framezahl.

Mein Budget liegt um die 500€-800€. Ich kann mehr ausgeben, will ich aber eigentlich nicht.
Ich habe mich ein wenig über die folgenden Optionen informiert:

1) Systemcamera (z.B. Sony Alpha)
2) Camcorder (z.B. Sony fdr-ax33)
3) Actioncam (wenn, dann nur GoPro 7)


Option 3) wäre die günstigste Variante, ich könnte meine gopro 5 verkaufen und dafür die 7 holen. Sie bietet als einzige cam bei 4K noch 60fps, das schaffen die anderen nicht. Allerdings ist es halt eine actioncam mit entsprechendem fisheye. Aber das fisheye kann man ja ausschalten, richtig? Dann rechnet die software das raus... Entsteht so ein brauchbares bild? Jemand erfahrung damit? Großer nachteil der actioncam wäre, dass sie keinen Zoom hat. Vorteil wäre ich hätte eine cam für alles.

Option 2) wäre die 2. günstigste Variante und eine sehr interessante, da dieses ding z.b. einen integrierten gimbal hat. scheint laut tests sehr gut zu funktionieren und man kann auch mal hinterherlaufen und sich im wald bewegen, mitschwenken etc was sonst nur mit sehr teuren guten stativen gescheit möglich ist. ist momentan mein favourit... hat angeblich den nachteil, dass sie nicht so lichtstark ist und daher im wald schnell schwächelt? Jemand erfahrung mit dem sony camcorder fdr-ax33?

Option 1) wäre wohl die teuerste, da man vermutlich noch ein weiteres Objektiv zum standard objektiv braucht. Handling und mitschwenken im wald mit so einem ding eher sperrig? Jemand erfahrung mit so einem ding? Nur mit stativ verwendbar?

Was denkt ihr? Über Erfahrungen und begründete tips freue ich mich :)

Grüße und ride on
ben
 
Dabei seit
10. Februar 2009
Punkte Reaktionen
21
Also 1) finde ich jetzt nicht wirklich teuer wenn man auch Gebrauchte mit in Betracht zieht. Meine Sony NEX-5t (noch zu verkaufene ;) kostet gebraucht ca. 100€ dazu noch ein Standardobjektiv fur 50€ ist auch kein Problem. Klar ne vernünftige Optik kostet dann auch Geld, aber das sollte locker in Deinem Budget liegen.
Allerdings kein 4K sondern nur HD, da müsste man schon zu den teureren Modellen greifen.
 
Oben