Welchen Winkelsteuersatz?

S

Synapse

Guest
Moin,
ich möchte an meinem Fahrzeug einen Winkelsteuersatz verbauen, weiss aber gar nicht, ob einer für meine Anforderungen verfügbar ist. Die Ausrichtung des Steuersatzes ist dann ja auch noch mal ein bisschen tricky...

Also: Mir ist mein Lenkwinkel etwas zu steil - deshalb möchte ich entschärfen.
Ich fahre ein 44mm Steuerrohr mit Lefty und dem Lefty-Adapter auf 1 1/8, dazu einen semi-integrierten Steuersatz.

Ich steh grad auf dem Schlauch ob es für diese Konfiguration überhaupt irgendwas gibt?

Reset?
Acros?
Hope?

Am besten wäre, wenn was in elox. verfügbar wäre, aber das kommt erst an zweiter Stelle...

Danke & Grüße,
Synapse
 
S

Synapse

Guest
Ah - guter Hinweis, die kannte ich noch nicht. Danke!

Ich seh grad dass man 2 Grad Veränderung machen kann. Das ist ja schon krass viel. Oder geht bei anderen Herstellern noch mehr ?
 

Bjunior

es ist kalt
Dabei seit
19. August 2009
Punkte für Reaktionen
428
Standort
Pfälzer Wald
Melde mich hier auch mal zu Wort.

Nutze selbst den Works Components Winkelsteuersatz mit 2° (Variante 4) für mein 2011er Ion ST. Der Lenkwinkel sollte nun bei 63,7° liegen, auf jeden Fall merkt man einen deutlichen Unterschied zu den 65,7° die ich davor hatte. Da das ION eh nur eine reine Parksau ist und ich damit sehr viel rumexperimentieren mag wollte ich auch diese extreme (wobei das ja auch nur 0,3° flacher ist als das 2013+ Modell).

Was ja bekannt sein sollte: unagiler in langsamen Passagen, ruhiger in schnellen Passagen, weniger Druck auf dem Vorderrad. Man gewöhnt sich dadurch aber schnell eine schnellere Fahrweise an.
Das einpassen war etwas frickelig, da der Rahmen ja keine Markierungen hat. Lange lange rumfriemeln mit Anglerschnur und Messchieber brachte mich dann doch zum Ziel. Kein knacksen, kein rauer Lagerlauf, funktioniert out of the box wie er soll.
 
Oben