Welcher Helm im Kinderanhänger?

Dabei seit
15. März 2010
Punkte für Reaktionen
35
Standort
Nähe Trier
Meine kleine ist jetzt 2 3/4 Jahre und wächst langsam aber sicher aus ihrem ersten Helm heraus.
Sie hat auch schon einen neuen, der ist noch einen Tick zu groß, aber das ist das kleinere Problem.
Der neue Helm ist von der Form her wie ein Helm für Erwachsene, das heißt, er steht etwas nach hinten ab.
Beim Laufradfahren ist das egal, aber im Anhänger stößt sie mit diesem Helm gegen die Rückwand, und würde also sehr unbequem mit Kopf nach vorne gebeugt sitzen. Sie braucht also einen Helm, der nicht wo weit nach hinten absteht.

Hat jemand Erfahrungen mit Helmen und Anhängern gemacht, und kann mir weiterhelfen?
 
Oben