welcher rückenprotektor/protektorjacke ist zu empfehlen?? und wozu??

ACE

König Ludwig von Bayern
Dabei seit
12. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern
so will mal was gutes für meinen rücken tun und mir hierfür nen protektor zulegen.
nun wer hat erfahrungen mit einzelnen rückenprotektoren oder kompletten jackets??
hier mal ein paar die ich bei "ihm" gefunden hab...
türlich ist dainese der beste (was man so hört) aber kann man damit auch noch kleinere touren fahren oder sind solche jacke mehr nur für den bikepark o.ä. zu empfehlen da man auf ner kleineren tour damit eingeht??
(kleiner tour heißt:) ich will mit nem bike irgendwohin hoch und dann wieder runter (insgesammter umfang 2Std).
oder wäre für diesen umfang ein konventioneller rückenprotektor mehr zu empfehlen??
 

Anhänge

  • 661Pressure04.jpg
    661Pressure04.jpg
    16,7 KB · Aufrufe: 83
  • Axo_prot.jpg
    Axo_prot.jpg
    43,7 KB · Aufrufe: 86
  • Azonic Z5.jpg
    Azonic Z5.jpg
    26,3 KB · Aufrufe: 88
  • Gladiator.jpg
    Gladiator.jpg
    44,5 KB · Aufrufe: 122
  • pressure05.jpg
    pressure05.jpg
    31,6 KB · Aufrufe: 95

amok1

PhFEhFFhERrOiNIEh!!!
Dabei seit
11. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lindau (B)
das safety jacket is sehr gut belüftet!

ja, uphill mit safety jacket is möglich.(vielleicht nicht unbedingt im hochsommer um 12:00uhr). ich din auch scho den pfänder mit dem downhiller safetyjacket, shinguards und fullface hochgestrampelt(900hm).

wenn du nen rucksack mitnimmst kannst es ja in rucksack haun und dann erst zum runterfahren anziehen!
 

SFA

Dabei seit
24. Februar 2004
Punkte Reaktionen
5
Ort
Köln
Ganz klar - Gladiator Jacket, weil super verarbeitet, gut belüftet und gute Paßform. Schlicht die Referenz !
 

AzMo

HarzCore 4 Life
Dabei seit
25. April 2003
Punkte Reaktionen
1
Ort
Braunschweig
ich fahre auch das gladiator jacket und bin voll zufrieden.

ist halt nicht ganz so fett wie das safety jacket aber reicht hin.
 

Benny133

NorthShore-Bikes
Dabei seit
15. November 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bonn
Sry ich hab auch mal ne Frage und will nicht nen neuen Post öffnen:

Wie findet ihr die AXO Protector Jacket? Gibt es noch bessere Alternativen in dieser Preisklasse?

Danke schon mal im Voraus

MfG

Benny
 

Alpha_1

O_o
Dabei seit
22. April 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Krumbach
ich hab die axo, für den preis is se echt top!
ich vermisse lediglich einige einstellmöglichkeiten, aber das lässt sich verschmerzen.....

bin damit auch schon mehrmals ungewollt hinabgegleitet, und...oh wunder.... ich lebe noch :daumen:
 

ACE

König Ludwig von Bayern
Dabei seit
12. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern
also dann doch wie ich mir schon dachte dainese.
also uphill ist möglich ja?? wär mal die fragen aller fragen.
und so rückenpanzer (schuppenpanzer) alleine sind wohl nicht ganz so zu empfehlen??? oder schon auch?? :confused:
 

Alpha_1

O_o
Dabei seit
22. April 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Krumbach
ACE schrieb:
und so rückenpanzer (schuppenpanzer) alleine sind wohl nicht ganz so zu empfehlen??? oder schon auch?? :confused:

wenn du nur auf den rücken fällst schon..... :D
aber besser als nichts.... immerhin is eins der wichtigsten teile geschützt :daumen:
 
Dabei seit
26. September 2004
Punkte Reaktionen
0
hat hier denn jemand erfahrungen mit denn 661 jackets gemacht?
gibt die ja als langarm und kurzarm (assault) version...
hatte mal mit gedanken gespielt mir die kurzarmversion zuzulegen - wegen preis und verstaubarkeit (ich meine irgendwo hier mal gelesen zu haben, dass diese besser in den rucksack passt, wegen leichterer konstruktion).
also wer hat mir 661 erfahrung?
danke für tipps
gruß greg
 

fone

Die Vernunft
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
9.684
Ort
Oberland
gregattack schrieb:
hat hier denn jemand erfahrungen mit denn 661 jackets gemacht?
gibt die ja als langarm und kurzarm (assault) version...
hatte mal mit gedanken gespielt mir die kurzarmversion zuzulegen - wegen preis und verstaubarkeit (ich meine irgendwo hier mal gelesen zu haben, dass diese besser in den rucksack passt, wegen leichterer konstruktion).
also wer hat mir 661 erfahrung?
danke für tipps
gruß greg

sinnlos, ich versuch schon seit wochen infos zur kurzarm-dingens zu bekommen. :mad:
 

ACE

König Ludwig von Bayern
Dabei seit
12. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern
hey kurzarm ist ne spitzen idee...
hab ja schon ellbowguards auch von 661 übrigends, sind zwar naja mehr oder weniger ne light version warsch. mehr für dirt oder bmx aber schützen trotzdem recht gut und sind total easy zu tragen... merkt man eigentlich nicht... :daumen: :daumen: :love:

welche kurzarm protektoren jacken gibt es noch?? glaub die zu letzt genannten 661 sind vielleicht auch nicht übel für mich oder was meint ihr??

:)
 

fone

Die Vernunft
Dabei seit
15. September 2003
Punkte Reaktionen
9.684
Ort
Oberland
was mich speziell bei der 661 kurzarm-jacke interessiert ist, wie gut bzw. steif der rückenprotektor ist. ohne vernünftigen rückenschutz kann amn drauf verzichten. aber es weiss keiner was zu dem ding.

gruß
fone
 
Dabei seit
26. September 2004
Punkte Reaktionen
0
einmal das (der rückenprotektor), die faltbarkeit und wie die lüftung is hätte mich interessiert...
das man das teil gut zu elbogen dingern tragen kann, weiss ich wohl schon...
naja. vielleicht weiss ja jemand wo man im ruhrgebiet die teile mal anprobieren kann...
gruß greg
 

ACE

König Ludwig von Bayern
Dabei seit
12. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern
welche kurzarm-jacken gibt es denn sonst noch, weil bmo hat ja nur die 661
weiß sonst noch jemand was zu der oder zu ner anderen :confused
 
Dabei seit
26. September 2004
Punkte Reaktionen
0
es gint noch so westen - aus einem stück zum überstulpen, die haben aber gar keine ärmel...
und es gibt noch so panzer aussem mx bereich, aber da hat nen kollege schlechte erfahrungen mit gemacht.
zumindest das teil was er hatte rutschte im falle des falles nach oben.
soweit kenn ich sonst nix mehr...
greg
 

amok1

PhFEhFFhERrOiNIEh!!!
Dabei seit
11. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Lindau (B)
die mx-teile sind auch gegen steinschlag. :rolleyes:


ich würde mir, wenn ich keine elbowguadrs hätte, keine kurzarm-jacke holen.
 

ACE

König Ludwig von Bayern
Dabei seit
12. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern
logisch ich auch nicht, aber ich hab ja welche, von daher wäre es ja wesentlich praktischer ne kurzarm zu nehmen... vor allem im sommer... oder??
also gibt es jetzt nur die von 661 oder wie (kurzarm)
 
Dabei seit
26. September 2004
Punkte Reaktionen
0
ja aber ich hab welche.

und: kurzarmjacke und ellbogen protektoren bieten einem bessere möglichkeiten sich anzupassen - mal mit jacke mal ohne.
gibt ja genug situationen in denen man nicht unbedingt ne jacke brauch...
und manchmal brauch man eben noch nich mal die ellbogen teile...
 

ACE

König Ludwig von Bayern
Dabei seit
12. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern
ja aber wieso sollte ich mir sie dann erst kaufen wenn ich sie dann abschneiden soll :wut: :wut:

seh des genauso wie gregattack mal brauchts das eine mal das andere mal beides... ;) (hey selbe zeit gepostet.., aber ich war schneller :aetsch: :D :D )

hab mir jetzt übrigends mal die sixsixone pressure assault 04 oder wie die genau heißt bestell, und noch die normale lange 05 er mal die beiden rückenprotektoren vergleichen. werde dann mal bericht erstatten, damit hier wenigstens irgend jemand was zu den 661 jackets sagen kann. :cool: :cool:
 
Dabei seit
26. September 2004
Punkte Reaktionen
0
na sauber!
das prob mit der passgenauigkeit bleibt aber... man müsste das schon vorm kauf anprobieren.
und bei meinem körperbau sind probleme vorprogrammiert...
groß, dünn, keine schmalen schultern... was soll da passen?
naja, schreib ma wenn die teile ankommen!

eine info hab ich noch: der rückenprotektor soll recht kurz sein bei 661...

gruß
 

ACE

König Ludwig von Bayern
Dabei seit
12. März 2003
Punkte Reaktionen
0
Ort
Bayern
o.k. ich schau mal...

ausführliche berichte gibt es dann wenn er gekommen ist...

so long... ride on
 

nosh

Alkohol macht schlau
Dabei seit
1. August 2002
Punkte Reaktionen
5
Ort
Aachen
hey ich hab das 661 asault jersey bei www.ddd-racing.de mal anprobiert weil ich es mir auch kaufen wollte (hat aber leider nicht gepasst da "m" zuklein und "l" zugroß) der rücken schutz ist schon recht hart wird aber nur bei dumpfen aufprall wirklich schützen wenn man auf was spitzes knallt bringt der schätzungs weisse nicht viel. ahja die rücken protektoren sind echt sehr kurz

aber benutzt mal die sufu zu dem thema gibts schon sehr viele threats.
 
Oben