Welches Auto zum Radtransport nutzt ihr? SAMMELTHREAD ZUM THEMA RADTRANSPORT IM UND AM AUTO

Dabei seit
14. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
4.905
Ort
Nähe Frakfurt am Main
Man sollte sich nicht auf das Wetterradar verlassen, das sagte letzte Woche 2 Stunden trockenes Wetter zwischen meinem Zuhause und dem Fahrradhändler wo ich meinem Sohn sein neues MTB abholen wollte. :D

DSC_5013.JPG


Ansonsten hab ich für mich persönlich endgültig festgelegt das mir die liebste Art Räder zu transportieren
der Pic UP ist, vor allem wenn 4 eMTB´s transportiert werden.
Das ist zumindest bei Familienurlauben der Fall, da wir hier die eMTB´s auch als Nahverkehrsmittel nutzen und die "e´s" somit gegenüber den MTB´s Priorität haben.

So ging es letztes Jahr zum Familienurlaub in die Alpen.

DSC_2810 (2).JPG


Der Unterschied gegenüber Kurztrips oder Fahrten Zuhause ist, das hier wegen des Gepäcks die Räder oberhalb der Pritsche auf ein Gestell montiert wurden.
Ist umständlich, aber weniger problematisch als 4 Räder vor allem, wenn es eMTB´s sind auf einen Heckträger zu montieren.
Im Urlaub selbst können die Räder dann wieder auf der Pritsche gefahren werden.
Das schaut dann so aus

DSC_4284.JPG


Der Vorteil, die Montage ist extrem schnell und der Dreck beliebt aus dem Auto draußen.
Hier ist der PicUp was unproblematischen Transport betrifft unschlagbar, 4 Räder kein Problem, 5 oder 6 sind zur Not machbar.

Trotzdem bin ich dieses Jahr noch mal mit dem SUV in Urlaub gefahren Grund u.a großes Schiebedach und hinten besserer Sitzkomfort.
Dazu hab ich den Heckträger den ich vor 2 Jahren gebaut habe noch mal komplett neu konstruiert da
beim ersten Träger es mit den Lenkern zu viel Gefummel gab.

Das ist das Resultat.

DSC_4784 (2).JPG


Nachteil man kommt nur noch von innen an den Kofferraum.
Aber die Vorteile überwiegen. Der Träger baut mit Rädern schmäler als der PKW.
Das Gefummel beim Beladen, ob die Pedale in der richtigen Position sind ist Geschichte.
Das Ganze sitzt bombenfest und ist vor allem den Gesetzen der Zuladung und der Ladungssicherung unterworfen.
Bei meinem gekauften Heckträger ist es mit 4 eMTB´s schon recht eng von der Zuladung den noch legal nutzen zu dürfen und der hat als einer der wenigen Träger 70 KG Zuladung und 17, 5 KG pro Schiene.
Da wird es selbst ohne Akku für einige eMTB´s schon eng.
Aber, auch wenn alles gut geklappt hat und Laden ist deutlich einfacher als am normalen Heckträger, kommt aber von der Einfachheit der Nutzung nicht annähernd an den Pic UP dran.

Nächstes Jahr werde ich wieder den PicUp nehmen und auf dem Dach ein zusätzliches Gepäckfach montieren, um die Räder direkt auf der Pritsche zu lassen.

Zusätzlichen werde ich zwischen die Räder wasserdichte Bags mit Fahrradzubehör, Kletterutensilien ect.
befestigen und somit genügen Stauraum haben, auch ohne die Räder wieder oberhalb der Pritsche zu montieren.

Mache ich auch so, wenn wir Kurztrips über 2-3 Tage machen.
Jeder bekommt einen wasserdichten Bag für sein Gepäck und das kommt zu den Rädern auf die Pritsche.
 

morph027

Blutgruppe MTB positiv
Dabei seit
11. April 2007
Punkte Reaktionen
1.448
Ort
Leipzig
Ja, ist echt gerade krass, bei allen Marken. Auto, was jetzt beim Händler auf dem Hof zum mitnehmen steht ist da schon viel wert ;) Ich hatte das "neue Modell" damals durch Zufall mitbekommen und dann eig. vor der offiziellen Bekanntgabe schon bestellt und da die Produktion erst mal anlaufen musste aber auch fast so lang gewartet. Bestellt im September, geliefert im Januar.
 
Dabei seit
25. September 2020
Punkte Reaktionen
615
Ort
Lohmar
Guten Morgen zusammen, ich bin verzweifelt auf der Suche nach dem Thule 184058 Adapter Kit für einen Volvo XC60. Überall ausverkauft und auch auf ebay mag sich niemand davon trennen. Hat noch jemand einen Tipp?
 
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte Reaktionen
122
Ort
Diedenbergen
Ich habe auch nen Berlingo in XL bestellt. Bikes gehen bei umgelegten Rücksitze stehend rein, vr lediglich raus. Und wenn ich alleine unterwegs bin kann ich sogar ohne Probleme noch drin pennen.. Klappdach-Einbau gibt es bei Bedarf vergleichsweise günstig bei Alpincamper.
Ich freue mich auf kommende Saison...Lieferzeitpunkt März/April....bis dahin sollte auch mein Tyee da sein 🤣
 

Sandheide

Sebastian
Dabei seit
29. Juni 2018
Punkte Reaktionen
600
Ort
Großheubach
Ich habe auch nen Berlingo in XL bestellt. Bikes gehen bei umgelegten Rücksitze stehend rein, vr lediglich raus. Und wenn ich alleine unterwegs bin kann ich sogar ohne Probleme noch drin pennen.. Klappdach-Einbau gibt es bei Bedarf vergleichsweise günstig bei Alpincamper.
Ich freue mich auf kommende Saison...Lieferzeitpunkt März/April....bis dahin sollte auch mein Tyee da sein 🤣
Ich hab den Rifter in XL. 2 Bikes bekommst auch ohne VR Ausbau rein.
Auf dem Bild ist die aktuelle Beladung für 2 Wochen Bikeurlaub zu dritt. Und da könnte man vom Platz noch ein 4tes Rad mitnehmen.
IMG_20210818_162029.jpg
IMG_20210827_153112.jpg
 

Bejak

Ein Bejak hat drei Räder.
Dabei seit
6. August 2017
Punkte Reaktionen
2.351
Ort
Dietzenbach
Du hast das aber am Anfang schon richtig erkannt, das ist ein Radlader, sogar mit Hubvorrichtung, die auch gleichzeitig dazu dient, Trails wieder so richtig ruppig zu machen.
 
Oben