Welches Betriebssystem benutzt ihr ?

Intro

Otzberger
Dabei seit
25. März 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
Da-Di
Firmenlaptop hat die firma winXP drauf gemacht kA warum 7 war von werk aus drauf !!


auf meinem privatlappi Vista (noch bald 8)
auf meinem Zocker-PC Windows 7 Professional x64
 
Dabei seit
26. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
76
Ich denke eher, dass Linux-Benutzer ein größeres Mitteilungsbedürfnis haben, wenn es darum geht, dass sie Linux benutzen.

Ganz genau so sehe ich das auch. Das gilt auch ebenfalls für Mac User.

Um es mal einfacher zu machen. In einer der letzten "IT Reseller News" (unabhängiges Print Magazin für die IT-Wirtschaft) stand, dass aktuell 99% aller Computer weltweit mit einem Microsoft Windows Betriebssystem ausgestattet sind.
 
Dabei seit
13. Juli 2004
Punkte Reaktionen
3
Ganz genau so sehe ich das auch. Das gilt auch ebenfalls für Mac User.

Um es mal einfacher zu machen. In einer der letzten "IT Reseller News" (unabhängiges Print Magazin für die IT-Wirtschaft) stand, dass aktuell 99% aller Computer weltweit mit einem Microsoft Windows Betriebssystem ausgestattet sind.


und wiso, weils besser sein soll...?
 
Dabei seit
31. Juli 2008
Punkte Reaktionen
3
War lange Freund von Ubuntu, aber nach dem Kauf neuer Hardware und damit fehlender Unterstützung bei den älteren Versionen bin ich mehr oder weniger gezwungenermaßen auf Windows7 umgestiegen. GNOME3 kann ich irgendwie garnichts abgewinnen, die neuen KDE-versionen sind auch so "durchgestylt" und die restlichen Oberflächen haben mir zu viel Bastelaufwand. Mit Win7 bin ich aber recht zufrieden, hoffe auch, dass die ganzen Softwareentwickler nicht auf Windows 8 anspringen - schon getestet und für absolut grauenhaft befunden - so dass man auch in ein Paar Jahren noch neue Software bekommt. Mit der Folgekompatibilität hat es ja Microsoft in letzter zeit nicht mehr so . . .
 

AndreBouvle

Mitriesenglied
Dabei seit
11. April 2011
Punkte Reaktionen
174
Ort
AUX
Auf den Arbeitsrechnern habe ich Win7, privat nutze ich momentan Lion, nachdem Apple wegen nicht vorhandener iCloud unterstützung alle dazu mehr oder minder gezwungen hat.
Mit dem vorherigen SnowLeopard war ich sehr zufrieden, mit Lion habe ich mich designtechnisch nicht mit allen angefreundet.
 
Dabei seit
29. März 2012
Punkte Reaktionen
1
also an alle die überlegen auf win8 umzusteigen .. vergisst et kann man zwar aufm normalen desktop rechner nutzen is aber für tablet pc´s und touchscreen computer ausgelegt ^^ hat man also keine vorteile durch


.. ich nutze übrigen win vista 64 bussines edition und bin damit vollstens zufireden läuft seit3 jahren stabil hab nur letztes jahr einmal neu installiert wegen neuen komponenten ^^

mann muss nur wissen seinen pc zu pflegen is wie mim rad =)


gruß der monkey
 
Dabei seit
29. März 2012
Punkte Reaktionen
1
Ich verstehe den Zusammenhang deiner Frage zum Thema nicht.

http://de.wikipedia.org/wiki/WISO


die frage wahr sicherlich so gemeint ob 99% der leute windows benutzen weils besser sein soll

und ich kann die frage direkt beantworten ...nein ist es nicht aber wenn man seinen rechner für mehr als nur internetbrowsing nutzen möchte is es mit windows am einfachsten

zb zocken
mim mac ... vergiss es
mit linux ist zwar möglich aber teils recht kompliziert die spiele zum laufen zu kriegen sprich für normalanwender zu kompliziert

bei windows kann man sich immer ziemlich sicher sein das man , zumindest theorethisch, so ziemlich alles ans laufen kriegt
 
Dabei seit
26. Dezember 2001
Punkte Reaktionen
76
die frage wahr sicherlich so gemeint ob 99% der leute windows benutzen weils besser sein soll

und ich kann die frage direkt beantworten ...nein ist es nicht aber wenn man seinen rechner für mehr als nur internetbrowsing nutzen möchte is es mit windows am einfachsten

zb zocken
mim mac ... vergiss es
mit linux ist zwar möglich aber teils recht kompliziert die spiele zum laufen zu kriegen sprich für normalanwender zu kompliziert

bei windows kann man sich immer ziemlich sicher sein das man , zumindest theorethisch, so ziemlich alles ans laufen kriegt


Meine Antwort hatte einen rein rhetorischen Hindergrund!

Das Thema in diesem Thread ist: "Welches Betriebssystem nutzt ihr" und jeder der darauf eine Antwort geschrieben hat, der hat einfach nur geschrieben welches OS er auf welchem Rechner verwendet.

Ein OS Thread OHNE Diskussion welches OS "besser oder schlechter" ist. Das fand ich einfach mal schön. Gerade weil hier im IBC Forum die Mac vs Windows Threads oftmals eskalieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

AlexR

----------------------
Dabei seit
31. Oktober 2001
Punkte Reaktionen
4
Arch Linux mit Gnome3 bin von Ubuntu weg als die Unity kam ich Gnome 3 haben wollte und mir das halbjährliche große Updaten auf die Nerven ging. Rolling Release ist super :daumen:.

Auf den Servern Debian und einmal Arch.

Als Spielkonsole ein WIn7 ;)
 

chilebiker

Weltenbummler
Dabei seit
19. Januar 2005
Punkte Reaktionen
13
Ort
Zürich
Seit 2006 Arch Linux mit Openbox. Bin umgestiegen, weil ich die Softwareklauerei satt hatte. Arch braucht ein bisschen Pflege, dafür wird man mit einem perfekt abgestimmten System belohnt, auf welchem nur die explizit installierten Programme laufen.

Geschäftlich hab ich mit allen Windows zu kämpfen, wobei man Win7 durchaus als gelungen bezeichnen darf.
 
Dabei seit
5. März 2004
Punkte Reaktionen
235
Ort
Bayern
windows taste + pfeil links : halbbild links
windows taste + pfeil rechts: halbblid rechts
und es gibt noch viele lustige mehr shortcuts, lasst euch das von einem Linux sagen. :)
Aber Win7 ist echt garned so verkehrt....
 
N

Nachaz

Guest
Also am Internet-PC openSuse wg. Linux+RAID-Controller.
Die Windows-7-PCs dürfen via Proxy nur auf mtb-news und garmin connect.
Und wenn ich Rechner f. Schwiegermutter o.ä. installiere, kommt da Kubuntu drauf und fettich.
Alles 64 bit.

Bei Windows ist mir der Aufwand zu groß dass Ding Virenfrei zu halten. Und Firewall+Virenscanner+"Defender" sind mMn zusammen schlimmer als die meisten Viren.
 

Sven_Kiel

Bewegungsmensch
Dabei seit
29. Oktober 2003
Punkte Reaktionen
2.670
Ort
<*)))><
Privat: Mac OS X Snow Leopard 10.6.8, XP Prof.

job: Mac OS X Snow Leopard 10.6.8, leider Vista (zum Arbeiten)
Win 7, 2003, XP, 2008...

Hängt immer davon ab, was man mit dem OS macht. Windows ist netter in grossen Netzwerken und für Produktivsysteme. Der Mac für einzelne Anwendungen und web.
 

dkc-live

User ohne Titel
Dabei seit
16. September 2006
Punkte Reaktionen
670
Ort
In der Heide
Also am Internet-PC openSuse wg. Linux+RAID-Controller.
Die Windows-7-PCs dürfen via Proxy nur auf mtb-news und garmin connect.
Und wenn ich Rechner f. Schwiegermutter o.ä. installiere, kommt da Kubuntu drauf und fettich.
Alles 64 bit.

Bei Windows ist mir der Aufwand zu groß dass Ding Virenfrei zu halten. Und Firewall+Virenscanner+"Defender" sind mMn zusammen schlimmer als die meisten Viren.

Du bist kein bisschen paranoid oder?
 
Oben