Welches Ersatzteil für RockShox SID Solo Air?

Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
597
Hey zusammen,
ich habe heute bei meiner 2014 RockShox SID Solo Air einen kleinen Service durchgeführt und beim zusammenbauen ist mir ein kleiner Fehler unterlaufen. Ich habe die rote Schraube die normal auf die Reboundseite kommt ausversehen auf die Seite eingedreht auf der sich das Ventil zum Entlüften der Negativluftkammer befindet. Da diese Schraube länger ist als die, die eigentlich dafür vorgesehen ist wurde das Ventil nach oben gedrückt. Ich habe das Ventil dann herausgedreht und nochmal neu reingemacht. Wenn ich nun jedoch Luft in die Gabel mache und sie einfedere strömt die Luft am eben genannten Ventil aus bis die Luftkammer leer ist.
Nun ist meine Frage welches Ersatzteil ich benötige: Reicht ein neues Ventil, was es für ein paar Euro im Internet gibt oder muss eine komplett neue Solo Air Einheit her, da ich irgendein Gewinde zerstört habe?
Ich hoffe ihr könnt mir helfen..
Vielen Dank schonmal im Vorraus !!!

MfG Yannic
 
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
597
Ist einen kurzen Schrader Ventileinsatz (Autoventil). Gibt es in jeder Autowerkstatt. Kannst auch aus einem Schlauch rausschrauben. Brauchst aber einen langen Eindreher.
Bei einigen RS Service Kits ist auch einer dabei.
http://www.mountainbikes.net/mtbike...DdGNzI4RSZrYXRpZD0xMDE3JmdibnI9MTc=&pnr=21414

Und du bist sicher ,dass es das Ventil ist und nicht irgendein Gewinde, was kaputt ist? :)
Mit freundlichen Grüßen


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
597
Normalerweise geht dann nur der Einsatz kaputt. Das Gewinde eher, wenn man es falsch reinschraubt oder überdreht.

Ok ich hoffe, dass dies mein Problem behebt.
Hast du eine Idee wo ich einen Eindreher herbekommen könnte ?
Mit freundlichen Grüßen


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
597
Gibt es auch in der Werkstatt oder Autozubehörladen. Evtl auch Tankstelle.


Danke werde mal schauen.
Hab jetzt aus einem Autoventil den Einsatz rausgemacht jedoch sieht der genauso aus wie das Teil, welches ersetzt werden soll. Also es ist keine Beschädigung zu erkennen, weshalb ich mir auch einen anderen Grund für das Entweichen der Luft denken kann!

Mit freundlichen Grüßen


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
 

Vincy

I love Jeffsy
Dabei seit
6. März 2010
Punkte Reaktionen
642
Ort
Ostwestfalen
Tausch den Einsatz aus, dann weisst es. Nicht auszuschließen, das du dessen Gewindebereich evtl mitbeschädigt hast. Kann ich aus der Ferne aber unbesehen nicht beurteilen.
 
Dabei seit
10. Januar 2013
Punkte Reaktionen
597
Tausch den Einsatz aus, dann weisst es. Nicht auszuschließen, das du dessen Gewindebereich evtl mitbeschädigt hast. Kann ich aus der Ferne aber unbesehen nicht beurteilen.

Hab nun ein neues Ventil drinnen welches auch dicht ist.
Allerdings gibt es nun ein neues Problem:
Die Gabel kommt nach dem Einfedern nicht mehr ganz raus und die Luft bleibt in der Negativkammer, also wenn ich auf das eben genannte Ventil drücke kommt immer Luft raus.
Ist das normal nach einem Service und die Gabel muss erst "eingefahren" werden oder hab ich nun was andres kaputt gemacht?
Und wie kann ich das beheben?

MfG Yannic
 
Oben