Welches Freeride-Bike?

Dabei seit
15. August 2011
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

bin neu hier,
ich bin 19 Jahre alt und komme aus der Steiermark,
und seit kurzem möchte ich wieder mit dem biken anfangen, aber in Bikeparks.

Deswegen war ich heute mal am Semmering und hab mir dort ein Specialized Bighit 3 geliehen.

Ging eigentlich sehr gut, bin hauptsächlich die "sweet & sexy" gefahren und ab und zu mal die trails und slopestyle...

Da ich definitiv mit dem Sport anfangen will möchte ich mir jetzt ein Bike kaufen.

Sollte ein Freeride-Bike sein das aber auch problemlos etwas Downhill und Slopestyle wegsteckt. Gefahren wird haupsächlich dann Semmering und Schöckl, weil das in der Umgebung ist.
Die Optik sollte auch stimmen
:rolleyes:

Budget: ~1.800€

Mir ist egal ob es von einem Versender oder einem Laden kommt.

Folgende Bikes hab ich mir mal rausgesucht:

Kona Stinky TL 2011 (http://www.bikestore.cc/kona-stinky-2011-p-146377.html)
Scott Voltage FR 30, 2011 (http://www.bikestore.cc/scott-voltage-2011-p-148716.html)
UMF Slope 1 2011 (http://www.bikeunit.de/fahrraeder/mtb-fullsuspensions/umf-slope-1-2011-grau-rot/243360.html)
YT Play Industries (http://www.yt-industries.com/shop/index.php?page=product&info=156)
BERGAMONT Big Air 6.1 (http://www.jehlebikes.de/bergamont-big-air-61-2011.html)
Giant Reign 2 2011 (http://www.bikestore.cc/giant-reign-2011-p-146659.html)

Was Schaltung, Bremse und andere Einzelteile angeht kenne ich mich noch nicht aus, was ausreicht und was nicht. Deswegen bitte ich um eure Hilfe.

Das YT ist mein Favourit... ;) aber das ist rein auf Optik bezogen. Ich glaub da wird evtl der Federweg nicht ausreichen. Dann finde ich das STINKY sehr interessant...
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
28. Juni 2006
Punkte Reaktionen
0
Aus Graz?

Ich muss sagen, dass du dir da sehr unterschiedliche Bikes rausgesucht hast die von den einsatzgebieten schon weit auseinanderliegen, wobei eben die Frage ist was du als Slopestyle bezeichnest, denn ne ordentliche Kombination aus Slopestyle und Downhill wird sich wohl nicht so einfach finden lassen.
Mit deinem Budget bist du wahrscheinlich bei yt-industries nicht falsch nur wenn du ernsthaft auch downhill und freeride damit fahren willst solltest du noch ein wenig sparen und dir das yt Tues Freeride anschauen-hat für den Preis wirklich ne super Ausstattung.
das scott voltage ist auch eine überlegung.
Du solltest jetzt einfach mal die Bike Shops durchstöbern, bekommst sicher was gutes im Abverkauf weils ja nicht mehr lang bis zur eurobike ist.

lg Johannes
 
Dabei seit
15. August 2011
Punkte Reaktionen
0
nein, nicht aus graz. Nähe Hartberg....


Bike sollte für sowas taugen:
[nomedia="http://www.youtube.com/watch?v=axqTDvxf2Uc"]Semmering Freeride Clip - YouTube[/nomedia]
genau die Strecke bin ich ja heute auch gefahren.
Ich schätze mal das alle die Bikes das locker wegstecken, aber ich möchte eben das Bike, welches für den Preis am besten ist.

Noch mehr Geld möchte ich nicht unbedingt ausgeben. ich hätte zwar noch mehr erspartes, möchte aber nicht alles dafür ausgeben, da ja auch noch für Kleidung und Sichherheitsausrüstung ca 400€ ausgegeben werden müssen.

Das Stinky find ich eben interessant, da ich es in Graz für 1.400€ bekomme und auch dort ohne probleme testen kann. da es auch ziehmlich billi ist könnte ich dann auch noch teile nachrüsten wie etwa eine Boxxer xD

Danke für die Hilfe...
 
Dabei seit
25. Februar 2011
Punkte Reaktionen
389
Ort
Berner Oberland (CH)
Wenn du nur im Park fahren willst, dann wäre ein Freeridebike sicherlich optimal. Bei den von dir genannten wären da das Scott Voltage, das Bergamont Big Air oder das Kona Stinky, wobei dieses eher ein sehr stabil aufgebautes Enduro ist.
Wenn du zwischendurch auch mal eine Freeride-Tour ohne Bergbahn fahren willst, so wäre ein Enduro wohl die bessere Wahl. Mit einem Enduro kannst du problemlos auch im Bikepark fahren, solange du die grössten Sprünge und Drops entweder auslässt oder aber sehr sauber landest. Mögliche Kandidaten wären hier zum Beispiel das Votec V.SX 1.1, das Rose Uncle Jimbo 1 oder 2 sowie das Radon Slide ED 160 7.0.
Als "Allzweckwaffe" taugen auch das Specialized Pitch und das Giant Reign sehr gut, wobei man sich dann bei den grossen Sprüngen im Bikepark doch deutlich zurücknehmen sollte.;)
 
Dabei seit
7. April 2011
Punkte Reaktionen
0
Ja das UMF Duncane Interresiert mich auch allerdings in der Team Version.

Habe gehört dass die Feder mit 450 lbs zu hart ist aber dass kann man tauschen. Rein optisch ist es einfach :cool: und Federweg hinten auch ein Traum XD


freue mich auf Erfahrungsberichte

mfG Martin
 
Dabei seit
15. August 2011
Punkte Reaktionen
0
Ja darauf hoffe ich auch. aber ich glaub ich werde es in den nächsten Tagen bestellen...

Also bitte schnell Erfahrungen mitteilen ;)

Update:
UMF Duncan Comp 2011 ist bestellt :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben