Welches GT Bike ist das?

Dabei seit
26. November 2019
Punkte Reaktionen
0
Hallo zusammen, in meiner Nähe steht ein GT zum Verkauf und ich überlege es zu kaufen.

Kann ein Kenner der Marke anhand der Bilder erkennen, um welches Rad es sich handelt?
Die Besitzerin hat den Rahmen neu lackieren lassen und meint, dass es sich um ein Psyclone handelt, ist sich aber nicht sicher.

Vielen Dank für die Hilfe!

$_51.JPG
$_56.JPG
$_57.JPG$_58.JPG$_59.JPG
 

peru73

Earn your wings - Don't suck wheels
Dabei seit
6. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
157
Hi,

ganz sicher kein Psyclone. Ein Psyclone hat nen fillet brazed Rahmen, d.h. muffenlos gelötet. Da siehst Du ganz sicher keine Schweißnähte!

Für den Rest wühlen andere gerne in den Katalogen...gibt ja einige Möglichkeiten, was das sonst sein könnte.

VG
peru
 
Dabei seit
26. November 2019
Punkte Reaktionen
0
Danke dir!

Dass es kein Psyclone ist habe ich schon vermutet. Wie du sagtest, anhand der Nähte.
Deswegen meine Frage im Forum.

Die Kataloge stehen im Forum und ich werde sie wohl bemühen müssen.

Kann mir jemand einen Anhaltspunkt geben? Welche Jahre zum Beispiel?

Ich würde mich an den beiden Ösen an den Sitzstreben orientieren.


Als Alltagsrad sollte es schon für meine Zwecke taugen.
 
Dabei seit
26. November 2019
Punkte Reaktionen
0
Da möchte ich nicht weiter die Kapazitäten strapazieren.

Ich weiß jetzt, dass das Rad kein Klassiker ist.
Die Verläuferin möchte 300 € haben, dass ist mir dann doch etwas zu viel und ich werde versuchen es entsprechend zu verhandeln.
 

peru73

Earn your wings - Don't suck wheels
Dabei seit
6. Oktober 2006
Punkte Reaktionen
157
Hi,

boah, 300 EUR für den Hocker?

Für das Doppelte +nen Hunni kannste meine psyclone haben!

Das John Player Special mit Disc conversion könnte nämlich gehen..irgendwo müssten hier in der Zeigt Eure Räder Thread Bilder davon sein..

Außerdem könntest auch nen GT LTS aus 96 mit der Titanwippe haben...steht alles zum Verkauf.

Man muss an beiden bissl was machen, aber sonst grundsolide. Bei Interesse PN.

Dank Dir.

VG
peru
 
Dabei seit
25. Mai 2019
Punkte Reaktionen
391
Für 300 Euro findest du bestimmt was schöneres.
Durch die Neulackierung (auch Gepäckträgerösen und Cantigegenhalter entfernt?) und den Aufbau mit neuen LX Teilen hat das Rad seinen Wert als Klassiker verloren.
Mal davon abgesehen, das eh nur wenige klassische GT hohe Preise erzielen.
Das muss dann schon ein Zaskar, Psyclone oder Xizang, Lightning sein (bei den Hardtails).
Die Verkäuferin versucht sicher ihre Kosten für die Lackierung und die neuen Teile wieder reinzubekommen aber das funktioniert so selten. Ist einfach keine besonders schöne "Restaurierung".

In den Kleinanzeigen in deiner Region (mit etwas Geduld) oder hier im Classic Bikes Basar findest du für 300 Euro bestimmt orginal aufgebaute Räder mit XT Schaltung. Die verlieren dann auch keinen Wert mehr, wenn sie gut behandelt werden.
 
Oben