1. Der MTB-News Kalender 2019 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.
    Information ausblenden

Welches Laufrad vorne für Cube Race One?

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Hallo,

    habe mir Anfang des Jahres ein neues Cube Race One 2017 in 29" gekauft. Schon nach der ersten Fahrt hatten sich sämtliche Speichen gelöst. Bemerkt habe ich es weil das Rad auf einmal extrem viel Seitenschlag hatte!
    Hatte das zunächst mal reklamiert, bekam aber nur den Hinweis das es sich um keinen Garantiefall handelt und dies "normal" sei und ich einfach mal nachspannen sollte.

    Dann mim Kolleg am Zentrierständer alles tip top eingemessen. Höhen- sowie Seitenschlag waren mit 1-2mm Spiel.
    Gefahren und nach ein paar km war es wieder so. Seitdem habe ich immer beim fahren alle paar hundert meter nachziegen müssen.
    Die Anzugnippel lösen sich einfach immer wieder.

    Liegt es an meinem Gewicht ? 100kg


    Wie auch immer, ich suche ein passendes Laufrad für vorne das plg&play passt und von besserer Qaulität ist wie das Originale. Ich freue mich über Empfehlungen:) LG
     
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. Epic-Treter

    Epic-Treter Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant

    Dabei seit
    11/2004
  4. Was ich nun schon weiß, Vorderradnabe Einbaumaß 100mm Shimano Deore HB-M615, Centerlock
    und Bremse ebenfalls Shimano Deore HB-M615, Centerlock mit 180mm vorne.
    Also müssten die Eckdaten ja nur sein das ich nach einer 100mm Klemmachse mit 180mm Scheibe suche, korrekt? Sorry falls die Fragen laienhaft sind, ich bin es...
     
  5. kreisbremser

    kreisbremser Flowmingo

    Dabei seit
    07/2012
    vorerst könnst du locktide versuchen und dem verkäufer das problem nochmal schilden und film oder fotos machen.
     
  6. Epic-Treter

    Epic-Treter Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant

    Dabei seit
    11/2004
    Die Scheibe brauchst Du nicht neu, die kann man ummontieren. Du benötigst dazu ein Laufrad mit der entsprechenden Centerlock-Nabe
     
  7. Hallo,

    habe mir oben den Anfänger Fred eben erst durchgelesen.

    Als Angabe kann ich noch ergänzen das es sich um ein XC Fahrrad handelt und ich damit aber so ziemlich alles mache, wenn ich mal fahre, allerdings fahre ich eher selten.
    Hier ist auch ein Trail der ziemlich wurzelig und voll von Schlaglöchern ist und ich übe mich ab und zu im Wheelie fahren.

    Daher wäre mir Stabilität und Robustheit wichtig, Gewicht spielt eine untergeordnete Rolle. Preislich bis 100 Euro?!
    Soll halt einfach halten...

    Bzgl Scheibe sehe ich eben, ja das ist ja eine 6-Loch Scheibe. Also benötige ich eine Centerlock Nabe die 100mm weit ist in 19"?! Sehe ich das richtig?
    Welche Marke ist denn nun empfehlenswert?
     
  8. sorry der Thread hier kann auch gelöscht werden, dann poste ich meine Frage oben im dafür vorhergesehenen Beitrag...Danke
     
  9. HTWolfi

    HTWolfi Schönwetter- und Pulverschneebiker

    Dabei seit
    01/2008
    Dann waren die Speichen von Anfang an zu locker und wurden beim Nachzentrieren vermutlich auch nicht genug nach gespannt.

    Beim Zentrieren muss man nicht nur auf den Rundlauf achten, sondern auch auf möglichst hohe* und gleichmäßige Speichenspannung.
    *was vom Hersteller zugelassen, bei den Felgen (kein Leichtbau) oft im Bereich von 1200 N

    Kann mir nicht vorstellen, dass das am Material liegt. Ich würde daher noch mal vernünftig zentrieren (lassen), bevor ich mir ein neues VR hole.
     
  10. Epic-Treter

    Epic-Treter Handlangergehilfenazubianwärterpraktikant

    Dabei seit
    11/2004
    Wenn Du eine 6-Loch Scheibe hast, brauchst Du keine Centerlock-Nabe sondern eine mit einer 6-Loch-Aufnahme
     
  11. Aber in der Beschreibung vom Rad steht die o.g. Centerlock nabe? Und da sind 6 Löcher aufm Bild zu sehen
    Und ich bin sicher das wir die damals korrekt gespannt haben. Ehrlich gesagt...Ich will nur damit fahren und ich dachte ein 1300 Euro Fahrrad funktioniert einfach, andere fahren Baumarkt Räder ...
    Welche Rad Empfehlung?? Oder ist das so ne Philosophie ? Will keine Weltmeisterschaft gewinnen. Nur 5mal im Jahr durch n Wald radeln ohne das alles auseinander fliegt
     
  12. kreisbremser

    kreisbremser Flowmingo

    Dabei seit
    07/2012
    die nabe ist centerlock... und darauf befindet sich vermutlich eine 6-loch-scheibe mit adapter... fotos helfen meist.
    beim wechsel des rades mit neuer nabe könntest du centerlock oder 6-loch wählen.
    es ist schlicht egal, sofern du die alte scheibe weiter nutzt. anders rum, von centerlockscheibe auf 6-loch-nabe wirds nichts, soweit ich weiss.

    edt,
    mal zum lesen, damit auch du nicht dumm stirbst.
    https://www.bike-components.de/blog/2015/10/6-loch-vs-centerlock/
    jeder, auch ich klugscheisser stand vor einiger zeit da und hat wie ein schwein ins uhrwerk geschaut.

    vermutl. gehts um das rad hier...
    https://www.lucky-bike.de/Fahrraeder/Mountainbike/Cube-Race-One-2017.html

    das laufrad kann montagsware sein, oder du nimmst dein xc-bike zu hart ran. aus einem hund wird keine hyäne. hüpfen ist halt nicht unbedingt die stärke eines xc-rades. eins für mehrere tausend kommt da womöglich näher ran...
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2018
    • Hilfreich Hilfreich x 1
  13. MTB-News.de Anzeige

  14. Welches Bild? OK, die Nabe gibt es nur mit Centerlock und für QR Schnellspanner 5mm mit 9 mm Achsdurchmesser.

    Ein XC Bike eignet sich nicht besonders gut, um es über Wurzelteppiche zu prügeln und Wheelies zu üben, erst recht nicht bei 100 kg.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2018
  15. Die speichern lösen sich auch bei ganz normalem fahren auf der Straße schon nach ein paar hundert Metern.
    Und der Rest..Ich dachte es wäre immer noch ein Mountainbike...

    Also benötige ich ein 29 Rad mit centerlock nabe ?! Um es kurz zu machen. Ab welchem Preis bekommt man bessere Qualität wie das was bei cube ab Werk verbaut ist?
     
  16. HTWolfi

    HTWolfi Schönwetter- und Pulverschneebiker

    Dabei seit
    01/2008
    Das ist nicht normal und schon gar nicht am Vorderrad, das ist ein Gewährleistungsfall.
    Dein Händler soll das nacharbeiten oder dir ein anderes Laufrad einbauen.

    Wenn du unbedingt Geld ausgeben willst, dann würde ich sagen, geht es bei 50€ los.
    https://www.kurbelix.de/dt-swiss-545-mtb-vorderrad-29-zoll-shimano-slx-centerlock-schwarz

    Mit dem Preis steigt nicht zwangsläufig die Haltbarkeit/Qualität!
     
  17. Okay...Ist die slx nabe nicht etwas schlechter wie meine bisherige deore nabe?
    Sind diese Felgen ab Bestellung sauber zentriert oder muß man da noch nacharbeiten?

    Bzgl Garantie habe ich mit dem Händler schon mehrfach diskutiert, der sagt halt auch das kann von Handhabung und Einsatzzweck abhängen. Aber wie gesagt, selbst bei normalen fahren lösen sich die Speichen komplett!! So lose das man die Gewinde von Hand drehen kann. Speichen fallen da fast schon raus...
     
  18. HTWolfi

    HTWolfi Schönwetter- und Pulverschneebiker

    Dabei seit
    01/2008
    Die Shimano SLX Gruppe ist eigentlich über der Deore angesiedelt.
    Dein Problem hängt aber nicht mit der Nabe zusammen! Selbst mit einer x-fach teureren XTR Nabe hättest du lockere Speichen.

    Normalerweise kann man davon ausgehen, dass die meisten verkauften Laufräder ohne Nacharbeit fahrbar sind und auch dauerhaft halten. Was auch für dein gekauftes Cube Race One im Normalfall zutrifft.

    Würde sagen bei dir ist es nur Pech mit dem Händler. Eigentlich müsste der beim Aufbau des Rades, die Laufräder noch einmal prüfen und gegebenenfalls nacharbeiten, bevor das Rad in den Verkauf geht!

    An deiner Stelle würde ich nicht das Vorderrad wechseln sondern den Händler. ;)
     
  19. Ich würde mal sagen ihr habt Null Ahnung von der Materie . Geh in einen vernünfzigen Shop u. laß das Rad zentrieren . Dann klappt es auch mit den lockerwerdenden Nippeln.
     
  20. Ich habe das Fahrrad online gekauft obwohl ich ein freund bin lokale Händler vor Ort zu unterstützen.
    Seinerzeit habe ich mich vor Ort auch umgeschaut und bei einem Händler fast zugeschlagen. ..Er hatte mich super beraten allerdings war das Rad das in Frage kam (ebenfalls ein ähnliches cube) ein vorjahresmodell.da hat er mich belogen und daher war es auch zu teuer.
    Das race one 2017 habe ich dann im abverkauf online günstig gefunden und zugeschlagen .
    Das die Speichen sich lösen ist sicher ein individuelles Problem und ich gehe nicht davon aus das das generell so ist. Gewicht oder Fahrweise hin oder her...Vielleicht wie schon gesagt eine montagsproduktion.
    Fakt ist es war schon nach der zweiten Fahrt so das sich der achter raus gearbeitet hat.
    Mehrmaliges nachspannen zentrieren und fest ziehen hilft seit dem nicht mehr.
    Locktide würde ja nicht die Ursache bekämpfen das die Speichen die Tendenz haben sich zu lösen.
    Daher wollte ich kurzen Prozess machen und ein Rad einbauen das einfach funktioniert. Der Händler war wie gesagt nicht bereit eine kulante Lösung herbei zu führen aber das konnte man ja ahnen...