Welches MTB für Anfänger? :)

Dabei seit
10. April 2020
Punkte Reaktionen
0
Hey,

Ich möchte mir bald ein MTB kaufen, kenne mich recht wenig aus. Aber kann man besser für den Anfang ein MTB für 700-800€ kaufen oder eins für 1000-1200€ das ist wirklich das Maximum was ich am Anfang ausgeben möchte! Ich wohne in NDS. Ich möchte hier mal Teutoburger Wald fahren ab und zu ansonsten zu arbeit damit über glatte Strassen. Dann ab und zu Wälder und Sträucher, über Sand. :) welches würdet ihr mir empfehlen? Ich hab mir schon in den Bildern die zwei Räder angesehen und gefahren, aber bin sehr unschlüssig.
Welche Radgröße auch besser geeignet ist 27.5 oder 29 Zoll?

Achja, gebrauchte Räder denke ich eher nicht weil ich nichts reparieren kann und auch nicht einer meiner Freunde oder so.

Danke für eure Tipps :) ich bin 1,67m und wiege um die 60-65 Kilo


Marlin 7 für 699€ ink. Licht und einen anderen Sattel Schutzblech in rot
Focus 3.8 für 869€ ink Licht, Sattel, Schutzblech in rot
Sind oder ist das eigentlich ein gutes Angebot
 

Anhänge

  • Download (16).jpeg
    Download (16).jpeg
    9,3 KB · Aufrufe: 23
  • Screenshot_20200410-131417.jpg
    Screenshot_20200410-131417.jpg
    98 KB · Aufrufe: 25

pib

.:: last | trailsucht | selemma.cc :.
Dabei seit
31. März 2015
Punkte Reaktionen
1.341
Ort
Kempten
Bei deiner Größe gerne 27,5 Räder. Bei dem schmalen Budget bist du beim Hardtail. Optimal zum Einstieg. Jetzt musst du entscheiden willst du eher ein Spaß orientiertes „Trailhardtail“, etwas neutrales oder eher raceorientiert Richtung Marathon!?
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
7.351
Ort
Wien
Das währe etwas
 
Dabei seit
5. Mai 2014
Punkte Reaktionen
224
Bist du im Teuto schon mal ein paar Bikes probegefahren? Also Fully und Hardtail? Ich habe mir für den Teuto anfangs auch ein Hardtail gekauft und schnell gemerkt, dass ein Fully für das was ich hier so fahre besser geeignet ist.
 
Oben