Wellenlänge der Kurbel zu kurz? Sram XX1 Eagle BB30

Dabei seit
29. März 2018
Punkte für Reaktionen
1
Hi zusammen,

Problem: ich habe das Gefühl, meine Kurbelwelle ist zu kurz. Kann das sein? Mein Rahmen besitzt ein PF30 Lager. Wenn ich die Kurbel verbauen möchte, kann ich die Kurbel nicht richtig befestigen. Es fühlt sich dann beim treten so an, als würde ich bei jeder Umdrehung ca. 2cm "durchrutschen" bzw. ins Leere fallen.

Das passiert allerdings nur, wenn ich den beigelegten Vorspannring mit einbaue. Ich gehe davon aus, dass dieser mit eingebaut werden soll? Wenn ich ihn nicht mit einbaue, hält zwar alles wunderbar, mit den vorausgesetzten 54nm wird aber alles so fest, dass sich die Kurbel nicht mehr bewegt.
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
565
wie breit ist der rahmen, wie breit ist das lager außen-außen, wie breit ist der spacer rechts, wie lange ist die welle mit einsteller wie in diesem bild:
 
Dabei seit
29. März 2018
Punkte für Reaktionen
1
Hi @crazyeddie ,

danke für deine Antwort. Ich habe die rechte, lange Welle. Einen zusätzlichen Spacer habe ich nicht verbaut. Muss ich das? Erklärt das vielleicht mein Porblem, dass sich die Kurbel bei 54nm nciht mehr leichtgängig drehen lässt?
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
565
doofe frage: hast du so ein neumodisches cannondale mit ai? die haben pf30 dh, also 83mm breit. ein normales pf30 fürs mtb ist 73mm breit und da brauchst du bei der bb30 long spindle noch den 15,46mm-spacer rechts.
 
Dabei seit
29. März 2018
Punkte für Reaktionen
1
doofe frage: hast du so ein neumodisches cannondale mit ai? die haben pf30 dh, also 83mm breit. ein normales pf30 fürs mtb ist 73mm breit und da brauchst du bei der bb30 long spindle noch den 15,46mm-spacer rechts.

Ich habe mich über deinen Verdacht gefreut. Leider nicht lange :( Mit dabei sind nun ein paar Maße mit Bilder. Das Lager ist bei meinem Rahmen, einen Corratec Revolution 29 aus 2016, 96mm breit. Wenn ich die Achse samt Vorspannring rein schiebe, steht die Welle nur noch minimal raus. Aber seht selbst:



Danke für eure Antworten!
 

Anhänge

---

Kind des Zorns
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
4.784
Standort
KIC 8462852
Du mußt die Länge der Welle schon mit dem Einstellring messen (siehe oben auf dem Foto). Und dann kommst du wahrscheinlich auf 95mm, oder? Bedeutet Welle zu kurz.

Das Lager ist bei meinem Rahmen, einen Corratec Revolution 29 aus 2016, 96mm breit.
Das passt. Völlig korrekt. Das genaue Maß ist 96,5mm.
 

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
565
das ist kein pf30, das ist wohl ein pf92 - 92mm breite, 41mm innendurchmesser. da bekommst du mit dem verbauten lager eine kurbel mit breiter 30mm-welle rein wie race face cinch, hope etc., aber eben keine bb30-kurbel. selbst wenn sie ohne den vorspanner gerade so passen würde, säße sie asymmetrisch und die kettenlinie wäre falsch.

alternativen wären shimano ht2, sram gxp oder sram dub - mit dem jeweils passenden lager.
 
Dabei seit
29. März 2018
Punkte für Reaktionen
1
Zuletzt bearbeitet:

crazyeddie

www.crazyeddie.de
Dabei seit
24. November 2005
Punkte für Reaktionen
565
ja, mit der einschränkung dass du bei dem lager für pf121 die mittelhülse weglassen musst weil zu lang.
 
Dabei seit
29. März 2018
Punkte für Reaktionen
1
Perfekt! Danke. Ein Problem gelöst und kein einziges mal doof angemacht worden :)

Braucht in diesem Zuge vielleicht jemand eine Sram XX1 Eagle BB30 Kurbel :D?
 
Oben