Weltreise per Fahrrad - LIVE [aktuell: Deutschland]

Mausoline

ganz oder gar nicht
Dabei seit
3. August 2006
Punkte Reaktionen
3.735
Ort
Pforte zum Nordschwarzwald
Nachdem ich übern Sommer überhaupt nicht dazu kam deine Reise zu verfolgen, hab ich jetzt die ganzen mir fehlenden Etappen fast am Stück angeschaut :D fands einfach zu spannend und super interessant was über die italienischen Inseln zu erfahren.
Danke fürs Mitfahrenerleben dürfen :daumen: danke für deine Material und Ausstattungstests :lol: supi, dass du so gut durch dieses Coronajahr gekommen bist.

Und schwupps bist du schon wieder unterwegs 🚴‍♂️ bin gespannt auf deine Berichte und Erlebnisse. Allzeit gute Fahrt 🍀
 
Dabei seit
10. Juni 2007
Punkte Reaktionen
112
Ort
Bei Landshut
Ich bin auch begeistert... Weil ich Bock hätte sofort ebenso auf Tour zu gehen.
Und schockiert... von meiner eigenen Bequemlichkeit. Zelten bei einstelligen Temperaturen und Regen...No way.

Umso besser das manche es einfach machen :)
 

BlackLupo

Titan-Träger
Dabei seit
20. Mai 2010
Punkte Reaktionen
1.066
Ort
Ww.
Ich bin auch begeistert... Weil ich Bock hätte sofort ebenso auf Tour zu gehen.
Und schockiert... von meiner eigenen Bequemlichkeit. Zelten bei einstelligen Temperaturen und Regen...No way.

Umso besser das manche es einfach machen :)
... könntest doch schon mal mit leichten Übungen anfangen, dann haut es sicherlich irgendwann mal hin ;)
 
Dabei seit
13. Juni 2012
Punkte Reaktionen
4.380
Ich bin auch begeistert... Weil ich Bock hätte sofort ebenso auf Tour zu gehen.
Und schockiert... von meiner eigenen Bequemlichkeit. Zelten bei einstelligen Temperaturen und Regen...No way.

Umso besser das manche es einfach machen :)

Wir sind bei unseren Mehrtagestouren mittlerweile so weit, dass einige aus der Gruppe anfragen, ob die gebuchten Hotels denn auch nen Wellnessbereich mit Sauna und Hot Tub haben - soviel zum Thema Bequemlichkeit.
Der Mix bzw tägliche Wechsel aus Gammelhütten im 8er Zimmer mit Etagenbetten direkt an der Autobahn und Wellnesstempeln hat sich dann letztendlich als perfekter Mix herausgestellt 😜:lol:

7F471027-C2E1-4CDB-ADB4-4A9C3F28A591.jpeg
 

job

Dabei seit
1. Mai 2009
Punkte Reaktionen
0
Viel Spaß bei der Reise. Schön, dass mal der Fulda Radweg gewürdigt wird. Meiner Meinung nach einer der schönsten in Deutschland. Die Kurbelfähre finde ich übrigens auch richtig gut. Wenn man da im Sommer vorbeikommt, helfen die Wartenden immer mit beim Kurbeln. Zusammen mit der Anfeuerung kommt gleich gute Laune auf.
 
Dabei seit
11. Dezember 2005
Punkte Reaktionen
543
Klasse. Sieht nach wie vor aus, als ob es dir Spaß macht :daumen:
Spielst du eigentlich Gitarre? Morgens nach dem Aufwachen im Zelt mit Wuschelkopp... ich hätte ich dich jetzt fast mit Ed Sheeran verwechselt :D
 

Mausoline

ganz oder gar nicht
Dabei seit
3. August 2006
Punkte Reaktionen
3.735
Ort
Pforte zum Nordschwarzwald
iiihhh im nassen Zelt schlafen, die kurzen Tage, die Temperaturen abends und morgens... das könnt ich mir nicht vorstellen.

Du trägst ganz schön schweres Werkzeug mit, gibts da nichts leichtes und kleines :ka:
wir hatten z.B. mal sowas dabei ;)
1636820035375.jpeg



Wieso bezahlst du 81 Cent mit der Karte 🤔 und das lassen die auch noch zu. Man hat doch immer ein paar Groschen in der Tasche.

Aber schön :) Deutschlandtour, diese Ecke kenn ich noch nicht.
 
Dabei seit
2. September 2010
Punkte Reaktionen
2.325
Ort
Kassel
Viel Spaß bei der Reise. Schön, dass mal der Fulda Radweg gewürdigt wird. Meiner Meinung nach einer der schönsten in Deutschland. Die Kurbelfähre finde ich übrigens auch richtig gut. Wenn man da im Sommer vorbeikommt, helfen die Wartenden immer mit beim Kurbeln. Zusammen mit der Anfeuerung kommt gleich gute Laune auf.
Muss mich jetzt mal outen: Die Seilbahn habe ich geplant und auch die bauliche Umsetzung habe ich überwacht. War ein echtes Abenteuer...
Genehmigt nach dem Hessischen Seilbahngesetzt (jedes Bundesland hat ein eigenes Seilbahngesetz, auch die Fischköppe im Norden :)).
Wir wollten schon längst einen Elektro(hilfs)antrieb nachrüsten, aber mit Motorunterstützung braucht es eine Aufsichtsperson :o
Das können die beiden Gemeinden nicht stemmen, und Geld kassieren will man ja auch nicht. Deswegen schön selber kurbeln :D
Ist alles eine Frage der Technik. Die richtig Guten schaffen es unter drei Minuten...

P. s. Eine Brücke wäre rd. 6 x so teuer geworden...

@superarcade
NICE!!!!!! :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. September 2010
Punkte Reaktionen
2.325
Ort
Kassel
Noch etwas Hintergrund...

 
Oben