Wer fährt noch Hot Chili?(Galerie)

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte Reaktionen
11.886
Hi,

hier nun ohne großes Geraffel mal mein zweites Zymotic, diesmal in schwarz und ein kleines bißchen rot. Die DX hatte ich noch zu liegen, Infernos, Thomson und Bomber ebenfalls, da war also ein bißchen Resteverwertung und passendes neues Zeug angesagt.
Fährt sich sehr racig dank auch der 48er Kurbel. Wollte ich auch so haben.

Anhang anzeigen 1385654Anhang anzeigen 1385655Anhang anzeigen 1385656Anhang anzeigen 1385658
Schöne Kombi das Schwarz mir roten Akzenten. Richtige "Racereifen" würden ihm sicher gut tun für das Tempo ala Schwalbe Furious Fred oder halt Conti Raceking, etc. mit kurzen Stollen.
 
Dabei seit
8. März 2009
Punkte Reaktionen
345
Schöne Kombi das Schwarz mir roten Akzenten. Richtige "Racereifen" würden ihm sicher gut tun für das Tempo ala Schwalbe Furious Fred oder halt Conti Raceking, etc. mit kurzen Stollen.
Ja, in der Tat stand der LRS mit der Panaracer Bereifung schon in der Garage. Ein paar dezente Racer könnten da schon. Habe noch einen Satz Billy Bonkers skinwall neu zu liegen, ob die optisch passen? Bin mir unschlüssig. 😉
 
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte Reaktionen
1.798
Hi,

hier nun ohne großes Geraffel mal mein zweites Zymotic, diesmal in schwarz und ein kleines bißchen rot. Die DX hatte ich noch zu liegen, Infernos, Thomson und Bomber ebenfalls, da war also ein bißchen Resteverwertung und passendes neues Zeug angesagt.
Fährt sich sehr racig dank auch der 48er Kurbel. Wollte ich auch so haben.

Anhang anzeigen 1385654Anhang anzeigen 1385655Anhang anzeigen 1385656Anhang anzeigen 1385658

Ein Bruder im Geiste: @Freefall79


;)
 

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte Reaktionen
11.886
Habe gerade richtig Lust auf nen schwarzes Zymotic oder X-Rage, weil noch eine neonorange Johnny T. in der Kiste weilt, die ein zu Hause sucht :lol:
 
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte Reaktionen
1.798
Wie ich mit Freude festgestellt habe, sind wir endlich mit diesem Thread aus dem Forums-Bereich des "Tech Talk" umgezogen und haben ein neues Zuhause im Youngtimer-Bereich gefunden. Da die Hochzeit von Hot Chili (ab Fertigung 1995 in Schorndorf) bis zum Ende der 2000er absolue Youngtiner-Ära ist, hoffe ich, dass uns nun mehr Leute finden und mit ihren Schoten unterhalten.
Vielen lieben Dank an @arno¹ für die erfolgreiche Umsiedlung!
👍🌶️
 
Dabei seit
18. November 2021
Punkte Reaktionen
108
Hallo zusammen,
am Wochenende kann es passieren, dass ich ein X-Rage (wahrscheinlich Version 2 mit dem Frästeil am Unterrohr zur Dämpferaufnahme anschaue) Ich möchte daraus ein brauchbares Waldrad für meine Frau aufbauen... Dann geben wir zusammen ein super Bild ab wenn ich mit meinem 97er No Pogo und Sie mit einem Chili aus der Zeit da im Wald rumeiern. Ich scheine ne Vorliebe für schwäbishe Fahrradbastlerduden zu haben :)

Jetzt hab ich mich hier durch die ganzen Seiten voll mit erwähnungen von Rhamenbrüchen, Rissen. Schäden in der Pulverung etc. gelesen. Welceh Stellen sollte ich denn besondere Aufmerksamkeit schenken? Wo sind die am liebsen gerissen?

Gibt es eine grobe Idee was da in der Regel ursprünglich an Bremsen/Schaltung/Kurbeln verbaut war damit ich ne Idee davon bekomme wie arb das Rad schon verbastelt ist? Ich hab viele Bomber Gabeln auf den Bildern gesehen und ab und zu mal ne RS...und fast immer den RS Deluxe Dämpfer. Gab es noch andere gängige Setups? Manitou oder SR Suntour?

Fragen über Fragen.. und da kommen dann noch mehr wenn ich genau gesehen hab wie die Kiste Aussieht und anfange einen angeessenen Umbau zu planen ;)

Vielleicht gibts bald Bilder :)

Cheers

Micha
 
Dabei seit
20. Dezember 2019
Punkte Reaktionen
8
Hallo zusammen,
am Wochenende kann es passieren, dass ich ein X-Rage (wahrscheinlich Version 2 mit dem Frästeil am Unterrohr zur Dämpferaufnahme anschaue) Ich möchte daraus ein brauchbares Waldrad für meine Frau aufbauen... Dann geben wir zusammen ein super Bild ab wenn ich mit meinem 97er No Pogo und Sie mit einem Chili aus der Zeit da im Wald rumeiern. Ich scheine ne Vorliebe für schwäbishe Fahrradbastlerduden zu haben :)

Jetzt hab ich mich hier durch die ganzen Seiten voll mit erwähnungen von Rhamenbrüchen, Rissen. Schäden in der Pulverung etc. gelesen. Welceh Stellen sollte ich denn besondere Aufmerksamkeit schenken? Wo sind die am liebsen gerissen?

Gibt es eine grobe Idee was da in der Regel ursprünglich an Bremsen/Schaltung/Kurbeln verbaut war damit ich ne Idee davon bekomme wie arb das Rad schon verbastelt ist? Ich hab viele Bomber Gabeln auf den Bildern gesehen und ab und zu mal ne RS...und fast immer den RS Deluxe Dämpfer. Gab es noch andere gängige Setups? Manitou oder SR Suntour?

Fragen über Fragen.. und da kommen dann noch mehr wenn ich genau gesehen hab wie die Kiste Aussieht und anfange einen angeessenen Umbau zu planen ;)

Vielleicht gibts bald Bilder :)

Cheers

Micha
 

Anhänge

  • IMAGE_ba123d1d-9a01-4a22-94b3-9af53bb62b1c.jpg
    IMAGE_ba123d1d-9a01-4a22-94b3-9af53bb62b1c.jpg
    279,8 KB · Aufrufe: 68
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte Reaktionen
1.798
Hallo zusammen,
am Wochenende kann es passieren, dass ich ein X-Rage (wahrscheinlich Version 2 mit dem Frästeil am Unterrohr zur Dämpferaufnahme anschaue) Ich möchte daraus ein brauchbares Waldrad für meine Frau aufbauen... Dann geben wir zusammen ein super Bild ab wenn ich mit meinem 97er No Pogo und Sie mit einem Chili aus der Zeit da im Wald rumeiern. Ich scheine ne Vorliebe für schwäbishe Fahrradbastlerduden zu haben :)

Jetzt hab ich mich hier durch die ganzen Seiten voll mit erwähnungen von Rhamenbrüchen, Rissen. Schäden in der Pulverung etc. gelesen. Welceh Stellen sollte ich denn besondere Aufmerksamkeit schenken? Wo sind die am liebsen gerissen?

Gibt es eine grobe Idee was da in der Regel ursprünglich an Bremsen/Schaltung/Kurbeln verbaut war damit ich ne Idee davon bekomme wie arb das Rad schon verbastelt ist? Ich hab viele Bomber Gabeln auf den Bildern gesehen und ab und zu mal ne RS...und fast immer den RS Deluxe Dämpfer. Gab es noch andere gängige Setups? Manitou oder SR Suntour?

Fragen über Fragen.. und da kommen dann noch mehr wenn ich genau gesehen hab wie die Kiste Aussieht und anfange einen angeessenen Umbau zu planen ;)

Vielleicht gibts bald Bilder :)

Cheers

Micha

Wenn es ein X-Rage ab 1997 ist, sollte es diese Vorbereitung für die Discbrake-Montage am Hinterbau haben:
DSC07528.JPG


Die Modelle haben meiner Erfahrung nach eine bessere, weniger anfällige Pulverbeschichtung.

Mögliche Gefahrstellen würde ich im Klemmbereich des Umwerfers sehen, an der Sattelklemme und im gesamten Gelenkbereich wo Hinterbau an Hauptrahmen andockt. Auch der Blick an den Steuerkopf kann nicht schaden. Kommt zwar nicht so oft vor, aber habe ich auch schon gesehen: Steuersatz zu fest eingepresst = Riss im Steuerkopf.
 
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte Reaktionen
1.798
Hach, sahnig!
Ein Zymotic III, in seidenmatt schwarz? Ist das noch originale Pulverung oder hat der mal einen neuen Anstrich bekommen?

80mm Federweg vorn?

Sehr stimmiger Aufbau. Mich würden die silbernen Kettenblätter etwas stören, aber ist ja nicht mein Rad. ;)

Was bringt das Ding auf die Waage?
 
Dabei seit
29. November 2016
Punkte Reaktionen
934
Ort
Berlin
Magura FIRM-Tech nannte sich das System.

An meinem Zymotic hatte ich anfangs eine Manitou X-Vert dran. Erstmals mit Alu-Einstellknöpfen. Schaltung war XT und die Anbauteile von Roox. V-Brakes von Avid und LRS mit White Ind. Naben und irgendwelchen leichten Felgen von Sun aus dem XC-Bereich.
Das Chico hatte eine Bomber Z1 QR20. Die meisten fanden die riesige Achse damals völlig übertrieben. Ausserdem noch Roox DH Lenker mit 4mm Wandstärke! Sun Felgen Rhyno Lite und HS 33 mit selbstgebauten Brakebooster.
Sehr gerne hätte ich die Dart-Kurbel gehabt.
 
Dabei seit
20. Juni 2017
Punkte Reaktionen
11
Hach, sahnig!
Ein Zymotic III, in seidenmatt schwarz? Ist das noch originale Pulverung oder hat der mal einen neuen Anstrich bekommen?

80mm Federweg vorn?

Sehr stimmiger Aufbau. Mich würden die silbernen Kettenblätter etwas stören, aber ist ja nicht mein Rad. ;)

Was bringt das Ding auf die Waage?
Original war Alu geschliffen und klar lackiert, das ist aber leider nach wenigen Jahren an einigen Stellen abgeblättert. Daher die zweite Lackierung vor 11 Jahren in matt schwarz. Da hat es dann auch eine neue Gabel gegeben (mit jetzt 100mm - vorher 80mm). Habe tatsächlich auch schon mal mit anderen Kettenblättern geliebäugelt... gewogen habe ich noch nicht 🙈
 
Dabei seit
23. Februar 2013
Punkte Reaktionen
1.798
So in der Art das Finish vorher?
zymot.geb2.jpg

(Nicht mein Rahmen, nicht mein Foto. Hier aus dem Forum gemopst.)

Ja, irgendwie hat sich das noch nicht herumgesprochen, dass man unbehandelte Oberflächen nicht einfach lackieren kann. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
18. November 2021
Punkte Reaktionen
108
D334C22C-5FBF-4EBE-A8B7-E10D54BE5A8B.jpeg

So, jetzt is es passiert. Die Dame des Hauses hat ein Rad in ihrer Lieblingsfarbe bekommen.
Wie ich finde ein spannendes Rad mit spannender Geschichte.
Müsste ein x-Rage 2 sein. Also 96-97 wenn ich mich nicht irre.
Gekauft in Schorndorf. Und nach Aussage des Verkäufers irgendwie über nen Spezl direkt von Chili aufgebaut. Allerdings 2007. Und irgendwie sieht es auch aus wie ein Griff in die Restekiste. stx-rc trigger, deore schaltwerk, LX umwerfer, D.A.R.T. Kurbel, SR Suntour Gabel von 2001, Magura Nabe vorn. Nabe hinten kenn ich nicht, zac19 Felgen, via compe Steuersatz, julie Bremse….. also irgendwie alles was noch rumlag und weg musste :)
Aber an sich ganz gut in Schuss. Leider hat mal jemand mit weit eingeschobener Sattelstütze den Lack zerklopft.

Jetzt mal überlegen was ich draus mache. Auf jeden Fall möchte die Dame weniger denken beim schalten. Also gibt es 2x11 XT.

Irgendwie gefällt mir die Gabel nicht. Vorschläge für was nettes passendes? Ich hab noch ne Manitou Axel Elite in Silber hier.
Oder doch ne Skarab? Oder RS Reba oder Recon, xc 32? Ne Bomber? Auf jeden Fall will ich da unter 100€ in was gutes gebrauchtes investieren. Hat da wer ne Idee? Oder sogar was hübsches übrig?
 

Anhänge

  • 1255C70E-AF7E-43C0-B341-2EE4C6D93D3D.jpeg
    1255C70E-AF7E-43C0-B341-2EE4C6D93D3D.jpeg
    88,2 KB · Aufrufe: 30
  • 65110A08-70E9-41E2-8F5E-2DF4C9B4FB74.jpeg
    65110A08-70E9-41E2-8F5E-2DF4C9B4FB74.jpeg
    128,2 KB · Aufrufe: 28
  • 18A88FA5-278F-4A6E-ABFF-B1CC990B703F.jpeg
    18A88FA5-278F-4A6E-ABFF-B1CC990B703F.jpeg
    90,6 KB · Aufrufe: 25
  • 4E36BB66-9E81-40BB-895C-80F92C85E7FA.jpeg
    4E36BB66-9E81-40BB-895C-80F92C85E7FA.jpeg
    88,9 KB · Aufrufe: 21
  • 4EC0045F-B74C-4E57-AD8D-FDDC282F62C1.jpeg
    4EC0045F-B74C-4E57-AD8D-FDDC282F62C1.jpeg
    119,6 KB · Aufrufe: 31
Zuletzt bearbeitet:

toastet

Quäl dich, Du Sau!
Dabei seit
3. Juni 2012
Punkte Reaktionen
11.886
Reba würde ich nehmen, ggf. könnte gar ne SID klappen mit 20-30 Euro mehr Budget. Leicht wegen Luft und gut abstimmbar auch bei leichterer Dame (halte ich für möglich bei dem kleinen Rahmen). Dazu gibt es dafür weiterhin Ersatzteile und die Teile bleiben halt recht unverwüstlich. Bei ner Reba wären ja sogar auch noch Dämpungsupdates drin, wenn einen das Hobby ggf. packt. Dämpfer dann die selbe Thematik, mit der Dämpferfeder ggf. etwas einfacher aber ich würde auch da nach nem Luftdämpfer schauen, solange man da in 190mm (oder ist der noch 165?) noch was findet.
 
Oben Unten