Wer kennt diese Marke ("Krauter") ?

waxa

Pfad finder
Dabei seit
21. Februar 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schönbuch & Erzgebirgsnordrandstufe
Hallo,
ich habe heute auf eine Kleinanzeige reagiert. Dot wurde ein Rad verschenkt.
Also nichts wie hin und mitgenommen (brauchte noch eine Stadtschlampe).

Jedefalls ist mir dann daheim aufgefallen, dass das gute Stück scheinbar gar nicht so übel ist. Jetzt würde ich gern etwas mehr über die Firma bzw. über das Rad wissen wollen.

Es handelt sich dabei um ein 28er Herren-Touren-Rad. Mit Gepäckträger vorn und hinten. Stahlrahmen (hart-gelötet)

Hersteller: Krauter
Modell: Vitesse

Besonderheiten:
- Schutzbleche und Gepäckträger sind nicht verchromt sondern aus Edelstahl.
- Magura Hydraulikbremsen (unlackiert, alufarfen) (so alte habe ich noch nie gesehen) mit kurzen Klötzen.
- Shimano Positron Schaltung (geht sehr gut)
- 2 Kettenblätter aus Alu
- Französische Hochflanschnaben mit Weinmann Felgen,
- rafinerter Gabelfahrradständer der dann nur auf eine Seite wegklappt.

Kann jemand was dazu sagen ? Baujahr eventl. ? Wo kommt der Hersteller her ?
 
H

Haferstroh

Guest
KRAUTER?

Jaaa, kenn ich!

Haben den bei uns in einige Orte weiter vor ca. 20 Jahren einen Werksverkauf gehabt, welcher aber vom örtlichen Händler abgrundtief gehasst wurde.

Papi hat mir aber dennoch ein Krauter gekauft und dafür ein paar Kilometer Autoanfahrt getätigt. Ich dann als völlig ahnungsloser Steppke von ca. 10 Jahren natürlich noch nicht so weit zu KRAUTER fahren können. Also ging es zum besagten örtlichen Händler damit ohne dass man mich vorwarnte, aber von wem auch? :eek:

"Hätt gerne genau DEN Sattel bei euch gekauft und dann draufmontiert!"
"Waaas, für ein KRAUTER?!?!?!?!?!?:mad::mad::mad:"
"Ja, wieso?:confused:"
"So ein elendiger Drecksbock!!!!!!! :mad::mad::mad:Los, auf, gib den her, AUSNAHMSWEISE kriegste den Sattel drauf wenns unbedingt sein muss!!!!!"
Hastig und lieblos den Sattel draufgeklatscht und mir den alten Sattel über 5m aus der Werkstatt den Boden entlang in meine Richtung geschleudert.
"Da, und nimm deinen alten Sch.... gefälligst auch wieder mit!!!!:mad::mad::mad:"

Seitdem meide ich diesen Händler auch 20 Jahre danach noch wie die Pest. Schade für ihn, denn in den Jahren darauf habe ich mittlerweile sehr viel Geld fürs Hobby MTB ausgegeben. Eben nur nicht bei ihm :D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

waxa

Pfad finder
Dabei seit
21. Februar 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Schönbuch & Erzgebirgsnordrandstufe
hehe....nette Anekdote....

Okay, also schon ewas länger her. Das Rad stammt auch etwa aus der Zeit (~20 Jahre), zumindest lassen die Komponenten das vermuten. Das Rad habe ich aus der Nähe von Wildbad, der Hersteller scheint also nur regional tätig gewesen zu sein.

Mal sehen, vielleicht meldet sich noch jemand. :)
 
Oben