Widerliche Werbung auf mtb-news

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Dabei seit
24. Mai 2016
Punkte Reaktionen
77
Ort
Freiburg
fett1_mtb_news.jpg
Habt Ihr da Einfluss drauf?


Lieber @Flieg-Radler,

das Problem liegt wohl - wie bereits erwähnt und gelöst: in Deinem eigenen Surfverhalten. Wie Du Werbung generell abschaltest, solltest Du in diesem Thread auch erfahren haben.


Allerdings habe ich die widerwärtigen und abstoßenden Aussagen in Deinem Post gelöscht und Gratuliere Dir gleichzeitig zu Deinem durchschnittlichem BMI.

LG

Mikeybalooooza
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Lösung
das ist ja gerade, was mich wundert: ich kann mich auf google nicht so verhalten, wie es dieser Werbung nach aussieht, weil nichts in meinem Leben und meinen Interessen etwas mit diesen Theman zu tun hat. Meine Frau ist übrigens genauso sportlich schlank unterwegs wie ich ;-)
Dann such die nächste Zeit regelmäßig nach Katzenfutter und ähnlichem und Du kriegst demnächst niedliche Katzenwerbung eingeblendet.
Dabei seit
24. Mai 2016
Punkte Reaktionen
77
Ort
Freiburg
Die Werbung wird doch durch googel Analysen eingeblendet.
Da ich solche Werbung nicht angezeigt bekomme, liegt es vielleicht an Deinem Surfverhalten im großem Internet 🤐
das ist ja gerade, was mich wundert: ich kann mich auf google nicht so verhalten, wie es dieser Werbung nach aussieht, weil nichts in meinem Leben und meinen Interessen etwas mit diesen Theman zu tun hat. Meine Frau ist übrigens genauso sportlich schlank unterwegs wie ich ;-)
 
Dabei seit
20. März 2021
Punkte Reaktionen
73
Die Werbung wird doch durch googel Analysen eingeblendet.
Da ich solche Werbung nicht angezeigt bekomme, liegt es vielleicht an Deinem Surfverhalten im großem Internet 🤐
Nein, es müssen auch andere Analysen/Zufälle mit einfließen. Ich nutze zwar einen Werbeblocker aber leider wird nicht immer und überall jede Werbung geblockt und hatte letztens eine Werbung von Modellbausätzen. Ich interessiere mich null für Modellbau und habe danach noch nie gesucht.
 
Dabei seit
18. April 2013
Punkte Reaktionen
3.769
Ich bin am Glauben, dass diese genannte Werbung nichts mit dem Surf-Verhalten zu tuen hat.

Ihr solltet dennoch an euren Geräten vielleicht mal die Cookies/ Add Ins löschen....
 

McDreck

Cyclist for Justice
Dabei seit
18. Februar 2020
Punkte Reaktionen
3.560
Ort
City Z
das ist ja gerade, was mich wundert: ich kann mich auf google nicht so verhalten, wie es dieser Werbung nach aussieht, weil nichts in meinem Leben und meinen Interessen etwas mit diesen Theman zu tun hat. Meine Frau ist übrigens genauso sportlich schlank unterwegs wie ich ;-)
Dann such die nächste Zeit regelmäßig nach Katzenfutter und ähnlichem und Du kriegst demnächst niedliche Katzenwerbung eingeblendet.
 
Lösung

McDreck

Cyclist for Justice
Dabei seit
18. Februar 2020
Punkte Reaktionen
3.560
Ort
City Z
Ich bin am Glauben, dass diese genannte Werbung nichts mit dem Surf-Verhalten zu tuen hat.

Ihr solltet dennoch an euren Geräten vielleicht mal die Cookies/ Add Ins löschen....
Vielleicht liefert er zu wenig Daten und das System ruft in seiner Verzweiflung nach der dicken Mutti. ;)
Im Ernst, mal paar Daten liefern und dann kriegt man die Werbung schön maßgeschneidert. Schöne neue Welt.
 
Dabei seit
18. April 2013
Punkte Reaktionen
3.769
Im Ernst, mal paar Daten liefern und dann kriegt man die Werbung schön maßgeschneidert. Schöne neue Welt.
Da gebe ich Dir vom Prinzip her völlig recht.
ABER: Ich lösche regelmäßig sämtliche Cookies und Co.

Auch ich bekomme in den Feldern Werbung angezeigt, aber in meinem Fall nicht sowas wie vom TE beschrieben.
 
Dabei seit
24. Mai 2016
Punkte Reaktionen
77
Ort
Freiburg
Vielleicht liefert er zu wenig Daten und das System ruft in seiner Verzweiflung nach der dicken Mutti. ;)
Im Ernst, mal paar Daten liefern und dann kriegt man die Werbung schön maßgeschneidert. Schöne neue Welt.
das habe ich auch schon überlegt: das ist vieleicht deren Rache dafür, dass sie von mir nicht viel wissen. Andererseits: keine einzige andere Seite ist mit einer Werbung in diese Richtung "garniert". Alle anderen scheinen ganz genau zu wissen, dass sie mir am besten mit Bikeklamotten und -parts oder Sachen für Outdoor und Abenteuer kommen müssen. Nur auf mtb-News kommt diese gelöscht Werbung
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

McDreck

Cyclist for Justice
Dabei seit
18. Februar 2020
Punkte Reaktionen
3.560
Ort
City Z
Vielleicht probierst mal einen anderen Browser oder machst ein frisches Profil im verwendeten. Oder mal Inkognito-Modus. Einfach mal probieren, ob man einen Unterschied erkennen kann.
 

mathiasfux

Der Fuchs will Kuchen!
Dabei seit
13. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
118
Falls Du grundsätzlich keine Werbung möchtest und Firefox als Browser verwendest, möchte ich Dir das Firefox Add-on "NoScript" empfehlen. Das blockt u.a. Skripte, die u.a. zum Einblenden von Werbung benötigt werden.

Nach der Installation hast Du in der Symbolleiste von Firefox das Symbol von NoScript. Mit einem Klick darauf siehst Du, welche Internetressoucen (www.XXX.xx) geladen werden sollen, um deren Funktion (bspw. Google Analytics) oder Inhalte (bspw. Werbebildchen) auf der von Dir besuchten Seite (bspw. mtb-news) zur Verfügung zu stellen.

Wenn eine Seite viele verschiedene Inhalte hat (Videos, Fotos etc.) oder bspw. die Möglichkeit für einen Log-In bietet, dann werden diese Inhalte meist von anderen Internetressourcen geladen.
In diesem Fall führt NoScript dazu, dass die Funktion der von Dir besuchten Seite eingeschränkt ist. Dann musst Du gucken, welche Internetressourcen Du nach dem Klick auf das NoScript Symbol in der Symbolleiste frei gibst (hier kannst Du wählen zwischen temporär erlauben oder permanent vertrauen, d.h. auch bei künftigen Besuchen dieser Internetseite).

Standardmäßig sind in den Einstellungen von NoScript einige Seiten generell erlaubt. Ich habe sie für mich komplett gelöscht und im Laufe des Surfens selbst festgelegt, welchen Seiten ich permanent erlaube, dass ihre Inhalte geladen werden.

Damit bspw. mtb-news gut funktioniert, habe ich die Skripte der Seite mbt-news.de erlaubt, sonst nix. Wenn ich auf mtb-news eingebettete Videos von YouTube gucken möchte, muss ich zuerst bei NoScript noch YouTube erlauben.

Das ist m.E.n. wenig Klick-Aufwand für viel Nutzen:
keine (bzw. sehr wenig) Werbung
keine Skripte, die automatisch etwas herunterladen
keine Videos/Audios, die automatisch beginnen,irgendeinen Stuss zu quaken
kein (bzw. weniger) Analytic-Datenverkehr
schnellerer Seitenaufbau, da weniger Inhalte geladen werden

Ich finde, man hat sich schnell an NoScript gewöhnt.
 
Dabei seit
24. Mai 2016
Punkte Reaktionen
77
Ort
Freiburg
danke Mathiasfux, das schaue ich mir an! - und auch an die anderen für die Vorschläge!
Und ich kann einen kleinen "Fortschritt" melden: ein Teil der Hängebäuche ist verschwunden, dafür kommt jetzt eine Werbung für eine Dating-Site und für Viagra. Immerhin habe sie wohl wenigstens geschnallt, dass ich ein Mann bin ;-)
 

TCaad10

Retourenkönig und Stornostar
Dabei seit
10. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
7.004
Ort
Olching
danke Mathiasfux, das schaue ich mir an! - und auch an die anderen für die Vorschläge!
Und ich kann einen kleinen "Fortschritt" melden: ein Teil der Hängebäuche ist verschwunden, dafür kommt jetzt eine Werbung für eine Dating-Site und für Viagra. Immerhin habe sie wohl wenigstens geschnallt, dass ich ein Mann bin ;-)
Ich bekomm so was angezeigt:
1621018570285.png

Wenn ich vorher auf Spox.com war, hab ich aber auch ab und zu Abnehmwerbung etc...
 

MikeyBaloooooza

Aansapanier
Forum-Team
Dabei seit
17. April 2003
Punkte Reaktionen
40.444
Ort
Holiday in Bavariae
liebe mtb-news Redaktion, wisst Ihr, dass mit Eurer Arbeit widerliche Werbung für Abnehm-Wundermittel gemacht wird? Könntet Ihr dagegen etwas tun?
Seit Wochen bekomme ich die mtb-News mit abstoßenden Fotos fetter Frauenkörper umrahmt - mit aberwitzigen Werbeversprechen an die Adresse von dicken Frauen.Anhang anzeigen 1271435
Habt Ihr da Einfluss drauf?
Übrigens geht da etwas mit der versprochenen Zielgruppenrichtung schief: ich bin ein Mann. Und ich habe den body-mass-Index eines trainierten Langstrecken-Bikers: 19.

Zur Lösung kann ich nix beitragen, aber Deine Wortwahl finde ich sehr ekelhaft.


Edit:

Zu, da das Problem ja wohl gelöst wurde. Zumindest eins davon.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben