Wie befestigt ihr Eure Lupine Akkus?

Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
3
Guten Morgen
Ich besitze eine Lupine Wilma 6 und eine Piko 3 750 Lumen. Mein Rad hat einen Rahmen in Damenausfuehrung. Ich habe auch keinen Vorbau, sondern eine normal Lenkerhalterung. Es handelt sich um ein Trekkingbike. Ich hoffe, ich kann Euch trotzdem fragen. Die Lupines waeren leichter als die Akkuleuchten, die ich habe.
Ich bekomme es mit dem beigelegten Akkubaendern eigentlich nie hin, den Akku am Lenker oder drunter festzumachen. Das Lenkerrohr ist nicht rund, eher rechteckig.
Die Baender sind entweder zu lang oder zu kurz, der Akku rutscht. Wie wickelt ihr diese Baender bitte?
Ich wuerde die Lichter gerne verstaerkt wieder nutzen.
Ein weiteres Problem: Mein Lenker ist praktisch voll. Ich habe so einen Extender, aber der rutscht. Es ist nicht angenehm, bei 26km ueber leichte Hindernisse zu fahren und die Lampe (Sigma Lighster) sackt runter (Ringhalterung rotiert auf dem Extender) und auch der Extender hat jetzt nachgegeben. Ich habe auch noch eine alte Phillips, die viel zu schwer ist. Auch hier das gleiche Problem, der Extender rutscht oder die Ringhalterung dreht sich.
Zur Not muss der Extender weg. Aber dann sind die Bremskabel im Weg, ich weiss nicht, ob sie Schatten werfen werden.
Vielen Dank fuer Eure Antworten.
 
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
3
Beuze1, danke. Aber ich habe selbst am Helm mit dem Akku Probleme. Er rutscht und zieht den Helm immer runter.
Bleibt das Problem mit der Wilma. Ich wuerde einfach gerne wissen, wie andere Leute ihre Akkus am Rahmen festmachen und mit diesen Klettbaendern wickeln.
 
Dabei seit
11. Mai 2009
Punkte Reaktionen
472
Der Wilma Akku wird doch im Rahmendreick festgemacht. Das Band ist so lang, das es am Unterrohr festgemacht wird. Der akku hängt also fest am Unter- und Oberrrohr, s. Foto 1. Sonst ist bestimmt auch noch Platz neben dem Vorbau. Sonst an dem Flaschenhalter (Lupine Rolf), s. Foto 3. Der kleine Piko Akku passt überall dran.

e_werk10.jpg 900-900-11.2oberrohrweb.jpg LUPINE-Halterung-Rolf-V1-2014_b2.jpg (Lupine Rolf)
 

Anhänge

  • LUPINE-Halterung-Rolf-V1-2014_b2.jpg
    LUPINE-Halterung-Rolf-V1-2014_b2.jpg
    79,2 KB · Aufrufe: 207
  • e_werk10.jpg
    e_werk10.jpg
    82,8 KB · Aufrufe: 243
  • 900-900-11.2oberrohrweb.jpg
    900-900-11.2oberrohrweb.jpg
    337,9 KB · Aufrufe: 244
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
3
Danke Veganpunk. Solche Taschen besitze ich nicht. Ich muss mal schauen, ob ich das so wie in Bild 2 hinbekomme. Kannst du mir da vielleicht bitte erklaeren, wie du das Klettband genau wickelst. Bild 3: Ich habe keinen Flaschenhalter und auch keine Schrauben dafuer an meinem Rad. Ich habe es mit einem Flaschenhalter versucht, den man mit Plastikbaendern anziehen konnte. Das hat mir aber schoen den Lack verkratzt. Daher kein Flaschenhalter.
Ich mache mal spaeter ein Bild von meinem Rad.
 
Dabei seit
27. Mai 2015
Punkte Reaktionen
54
Also ich kann dir mein Setup empfehlen. Ich hab eine gescheite Dynamo leuchte (BUMM IQ-X ) am Radl, mit STVO und allem, und hab ne pico am kopf als Zusatz licht. Bei der pico ist nen 120cm langes verlängerungskabel dabei, damit kann ich den akku in die rückentasche von der jacke / trikot werfen und hab nen leichten Helm. vorteil von diesem setup: Deine Pico schwebt über den Autos in der stadt, die Polizei findet den begriff "zusatz" leuchte einfacher zu verkraften als "alleinige" lampe. Und selbst wenn der Akku der Pico leer ist, hast immer noch 100 lux die reichen um heil heim zukommen ;) vom Rücklicht ganz zu schweigen das dann auch noch noch möglich ist.
 
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
3
Danke memyselfundRadl. Zur Zeit bin ich gerade in Frankreich unterwegs. Die Polizei kuemmert sich hier nicht um die STVO. Man kann schon froh sein, wenn der Radfahrer Licht am Rad hat.
Den Dynamo muesste ich wohl mit einem neuen Vorderrad nachruesten + Lampe + Verkabelung. Ich glaube, das ist gerade nicht so drin.
Aber, ein Verlaengerungskabel fuer die Pico habe ich. Das kann ich so machen mit dem Trikot. Bleibt eben die Frage, wie man den grossen Akku der Wilma mit den Baendern ordentlich wickelt.
 
Dabei seit
1. September 2009
Punkte Reaktionen
594
Am Rahmen den Rolf Halter (anstelle eines Flaschenhalters) mit 20 cm "Verlängerungskabel" zum Vorbau. Dort die Standard Lupine Halterung für die Betty... - hält immer und ewig. Damit das Kabel dort bleibt wo ich es haben will ist ein Magura Kabelhalter sinnvoll befestigt.

Anwendungsbeispiel für Rolf und Magura Halter jeweils übern "O":
https://fstatic1.mtb-news.de/f3/17/1767/1767985-esaydrwyctlw-original_imgp1797-original.jpg


Die Piko am Helm wird vom Helmhalter gehalten. Beim Helm von Uvex war eine GoPro Halteplatte dabei, diese ist die Basis, dazwischen 3M Klett-Tape. Keine lästigen Strippen und alles ist fest. Der Akku zur Piko ist am Heck vom Helm mit dem kurzen starren Lupine Haltegurt einfach festgezurrt. Da wackelt nix und alles ist am Helm montiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
3
So sieht es in der Naehe meines Lenkers aus. Fuer das ganze Rad muss ich sonst noch einmal ein Foto heute machen gehen.
Topolino, ich verstehe dich leider nicht.
Was ist der Rolf Halter und bitte wo ist das O im verlinkten Bild?

Helmhalter? Ich habe ihn nicht und auch keinen Uvex-Helm. Ich habe bei Lupine nur gesehen, dass es jetzt das 3M Klett-Tape gibt.
 

Anhänge

  • IMG_4046.JPG
    IMG_4046.JPG
    166,6 KB · Aufrufe: 371
  • IMG_4047.JPG
    IMG_4047.JPG
    91,6 KB · Aufrufe: 142
  • IMG_4048.JPG
    IMG_4048.JPG
    89,2 KB · Aufrufe: 140
  • IMG_4049.JPG
    IMG_4049.JPG
    164,5 KB · Aufrufe: 146
  • IMG_4050.JPG
    IMG_4050.JPG
    138,4 KB · Aufrufe: 162
Dabei seit
1. September 2009
Punkte Reaktionen
594
...ja - O.K. - ich sollte Nachts nichts erklären wollen :rolleyes:

Der Rolf V1 ist das da:
https://www.lupine-shop.com/de/ersatzteile-und-zubehoer/halterungen/916/rolf-v1
und hält einen Lupine Rahmenakku sicher fest.

Mit "O" im Bild ist der NORCO Schriftzug auf meinen Rahmen gemeint und über den einen O ist der Rolf und über anderen der Kabelhalter.

Beim betrachten Deiner Bilder wird mir aber klar, das meine Lösung für Dich keine ist.
Der Rolf kann aber auch nur mit Kabelbindern am Rahmen in der nähe Deines Lenkers befestigt werden
und könnte dort eine einfache Basis zum festklicken des Akkus bieten.

Dein Lenker ist wirklich eine Herausforderung :D
Das Teil ist einfach zu schmal + gebogen + die Schalthebel Anzeigen zu groß.
Bevor ich jetzt verbal Deine Radl zerlege folgende Tipps:

Dieser Halter oder dieser könnten am Lenker Platz schaffen und könnten durch die zweiseitige Befestigung haltender sein...
 
Dabei seit
27. Mai 2015
Punkte Reaktionen
54
Dabei seit
12. November 2011
Punkte Reaktionen
3
Ich muss leider gerade beruflich etwas vorbereiten und bin eingespannt. Ich wickle naechste Woche mal die Lupine Piko an den Helm und zeige Euch meine Version. Das geht schon im Notfall.
Es ist eher das Problem, die grosse Lampe an den Rahmen zu bekommen oder/und den Akku.
Ich habe den Topeak Extender und der haelt sein ein paar Monaten nicht mehr. Er rutscht nach unten bei jedem Schlag. Vielleicht mit mehr Radschlauch den Lenker dicker machen fuer den Extender?
Kein Problem mein Rad verbal zu zerlegen, ich mag es trotzdem :D

GoPro-Halterung brauche ich nicht. Oder vielleicht doch? Ich sehe, was du meinst. Ich muss die Kosten mal zusammenrechnen.
Das Garmin habe ich sogar lieber in der Tasche. Da koennte ich wieder Platz schaffen. Aber dieser Extender nervt, wenn er rutscht. Oder gibt es vielleicht einen Extender, der besser am Lenker haelt? Wie gut ist denn der von dir verlinkte? Der kostet natuerlich einiges.
An diesen https://de.aliexpress.com/item/Road-Bicycle-Bike-Double-Handlebar-Extension-Extender-Holder-for-Light-Flashlight-Stopwatch-Horn-Extended-31-8MM/32710834713.html?source={ifdyn:dyn}{ifpla:pla}{ifdbm:DBM&albch=DID}&src=google&albch=shopping&acnt=494-037-6276&isdl=y&aff_short_key=UneMJZVf&albcp=664345099&albag=32945289759&slnk=&trgt=226109072401&plac=&crea=de32710834713&netw=g&device=c&mtctp=&gclid=CKKw1_GJss8CFcUy0wod7kEKeA dachte ich auch schon. Aber ich frage mich, wie gut er ist. Kann er z.B. dann auch eine Sigma Lightster halten und eine Phillips-Stecklampe, wenn ich keine Lupines dran habe?
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
6. April 2022
Punkte Reaktionen
0
Hat jemand eine Idee wie ich einen Lupine Akku am Gürtel befstigen kann? Gibt es hierzu Halterungen?
 
Oben Unten