Wie ich meine gestohlenen Bikes aus Rumänien zurück bekommen habe

Tillus

trinkt seinen Kaffee mit Dichtmilch
Dabei seit
24. Januar 2016
Punkte Reaktionen
1.088
Verfolgt Ihr nun eigentlich die Startlisten von Endurorennen in Rumänien, um bei Gelegenheit der dortigen Polizei einen Tipp zu geben? Zumindest mir bereitet es trotz des Zeitaufwands immer wieder Freude, Betrügern eins reinzuwürgen.
 
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2.386
Die werden doch sicherlich überall ihre Verbindungsmänner haben, welche dann mal schnell anrufen: hier gleich nebenan teure Räder, und dann kommen die vorbei gefahren. Vielleicht gibts dann noch ne Provision.

Langen ist nicht Frankfurt, aber is ja auch die Gegend da :D
Und klar, teure Räder werden in den reichen Vororten abgestaubt und nicht am FFM Bahnhof.
 
Dabei seit
25. Mai 2003
Punkte Reaktionen
514
Ort
Oberhausen Nrw
Ich werde dann heute Abend mal unter die Fahrzeuge kriechen und ein paar Rahmennummern abschreiben.

PS: Beim Orange habe ich gleich so ein Garantiekärtchen dabei bekommen wo die Rahmennummer draufsteht. Praktisch :)
 

ollo

der hat was
Dabei seit
17. April 2004
Punkte Reaktionen
929
Ort
dem Flachen
Bike der Woche
Bike der Woche
"................Bei Bikmo hat man mir zugesichert, auch meine eigenen Aufbauten zu versichern. Das zahlt man dann aber auch.............."

Versteh ich nicht das die so rumzicken und dann solche Preise aufrufen :oops: wenn ich meine Aufbauten sauber durch Teilelisten, Rechnungen für die Teile und Fotos plus Rahmen- und Seriennummern zusammenstelle, habe ich einen Nachweis. Das erste MTB welches mein Händler vor vielen Jahren Individuell aufgebaut hat, wurde nicht anders Dokumentiert, außer das da noch Rechnung draufsteht.

lange Rede ... schön das Ihr eure Bikes zurück habt, trotz der "Nebenkosten" aber wer Zeit, Geld und Emotionen in seine eigenen Aufbauten Investiert hat, wird zum "Tier" :D:bier::D ..... ich würde es nicht anders machen bei meinen Schätzchen

Die Zurich Radvers. für Pedelecs und Fahrräder kostet für ein 10000 € Bike
1660844415278.png
 
Dabei seit
13. Januar 2019
Punkte Reaktionen
370
"Die Haftpflichtkasse" hat auch 10000 Euro Deckung und wäre ggf. billiger als die HUK24.
Aus Erfahrung weis ich das zumindest deren Privathaftpflicht und Hundehalterhaftpflicht ohne größere Probleme zahlt.

Wobei bei den heutigen Preisen für Fahrräder die 10000 Euro maximal für ein Bike reichen.
 

ollo

der hat was
Dabei seit
17. April 2004
Punkte Reaktionen
929
Ort
dem Flachen
Bike der Woche
Bike der Woche
"Die Haftpflichtkasse" hat auch 10000 Euro Deckung und wäre ggf. billiger als die HUK24.
Aus Erfahrung weis ich das zumindest deren Privathaftpflicht und Hundehalterhaftpflicht ohne größere Probleme zahlt.

Wobei bei den heutigen Preisen für Fahrräder die 10000 Euro maximal für ein Bike reichen.
aus eigener leidiger Erfahrung, nö (die Summen waren nur kleiner) ..... mal als Beispiel,
2 Räder mit je 10000 Wert und jeweils mit einem eigenem Schloss verschlossen und gleichzeitig weg, macht gleich 2 Diebstähle / Delikte je 10000 , da braucht es keine 20000 Deckung
 
Dabei seit
14. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
7.764
Ort
Nähe Frankfurt am Main
Für den Diebstahl aus dem eigenen Keller würde man das ja nichtmal brauchen, da es dann Hausrat ist. Nur für unterwegs.
konnte das über mein Hausrat so versichern das auch unterwegs versichert ist.

Vorher hatte ich Einzelversicherungen für die Räder, was verrückter weise bei eMTB´s billiger war als beim MTB´s aber mittlerweile alles über die Hausrat.
 

Triturbo

sammelt blaue Flecke
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
3.802
Ort
Magdeburg
Wie kann ein Händler ein Rad (oder Rahmen) verkaufen, ohne das die Nummer auf der Rechnung steht? Vor allem bei der Summe.

Glückwunsch zum Sieg gegen die Langfinger und viel Glück, dass es nicht wieder vorkommt. Habe meinen Keller mit einer smarten Alarmanlage gesichert, sonst könnte ich nicht mehr ruhig schlafen.
 
Dabei seit
27. September 2007
Punkte Reaktionen
969
Ort
Ibiza
Wie kann ein Händler ein Rad (oder Rahmen) verkaufen, ohne das die Nummer auf der Rechnung steht? Vor allem bei der Summe.

Glückwunsch zum Sieg gegen die Langfinger und viel Glück, dass es nicht wieder vorkommt. Habe meinen Keller mit einer smarten Alarmanlage gesichert, sonst könnte ich nicht mehr ruhig schlafen.
aha, ich denk bei einem von 20 Rahmen/Rädern die wir so gekauft haben, stand die Seriennummer auf der Rechnung..
 
Dabei seit
27. September 2007
Punkte Reaktionen
969
Ort
Ibiza
Hast Du beim Rumänen gekauft ?
Nein im Ernst, 12 Rechnungen, alle mit Rahmennummer. Aber ja, einfach nur ein Kassenbon ist zu wenig. Musst Dir
die letzten die ich im kopf hab, kavenz von 77designz, cubes+gt+cdale (ciclopia.at), transition + banshees (bikeinsel), bmc von bernhardkohl.at, kona von bikestore.cc, cube von norasports.at.

ich hab wohl bei zu vielen lokalen ("kleinen") Händlern gekauft, vielleicht sollt ich nur noch yt oder canyons kaufen wie die forumshelden hier? :D
 

Triturbo

sammelt blaue Flecke
Dabei seit
9. April 2007
Punkte Reaktionen
3.802
Ort
Magdeburg
Meine Cannondale, Trek, GT, R-M hatten immer die Rahmennummer auf der Rechnung. Und bis auf mein Nordest habe ich das auch als selbstverständlich angesehen.
 
Dabei seit
15. August 2013
Punkte Reaktionen
182
Wow, was für eine Odyssee. Danke für den Bericht, die Tipps und die Links.
Heftig, dass es im Bikemarkt offensichtlich Idioten gibt, die noch in die Kerbe reinschlagen müssen. Das braucht kein Mensch.
Es freut mich jedenfalls, dass Du die Bikes wiederbekommen hast.
Beste Grüße
 
Dabei seit
6. Januar 2012
Punkte Reaktionen
66
Schön das ihr eure Räder wieder bekommen habt,das hat mit Sicherheit viele bedrückende Gefühle beseitigt.Das sollte hochgepinnt werden falls jemand anderem sowas wiederfährt,ist doch ein ganz guter Leitfaden wie man vorgehen kann.

Happy Ride mit der zurückgewonenen Liebe;-)
 
Dabei seit
2. März 2014
Punkte Reaktionen
258
Danke für den Thread und Glückwunsch das du die Räder (wenn auch mit zeitl. und finanziellem Aufwand) wieder zurück hast!

Bin tatsächlich gleich gerade in den Keller um mir die Rahmennummer vom neuestem Rad zu fotografieren, selbe Story, "mach ich gleich/später/morgen/(garnicht)".
 
Dabei seit
21. November 2012
Punkte Reaktionen
0
Ort
48268 Greven
Das freut mich sehr das du dein Rad wieder bekommen hast.
Mir wurde mein Rad am hellichtem Tag geraubt als ich auf dem Oder Neiße Radweg unterwegs war.
2 Männer haben es mir gewaltsam entrissen und sind damit durch die Neiße nach Polen geflüchtet.
Ich habe auch bei OLX geschaut und Vorwürfe habe ich mir auch gemacht.
Die Rahmennummer hatte ich und versichert war es auch.
Trotzdem warte ich seit 3 Monaten auf das Geld von der Allianz.
 

Anhänge

  • IMG-20220510-WA0036.jpg
    IMG-20220510-WA0036.jpg
    486 KB · Aufrufe: 299
Dabei seit
14. Dezember 2020
Punkte Reaktionen
7.764
Ort
Nähe Frankfurt am Main
Das freut mich sehr das du dein Rad wieder bekommen hast.
Mir wurde mein Rad am hellichtem Tag geraubt als ich auf dem Oder Neiße Radweg unterwegs war.
2 Männer haben es mir gewaltsam entrissen und sind damit durch die Neiße nach Polen geflüchtet.
Ich habe auch bei OLX geschaut und Vorwürfe habe ich mir auch gemacht.
Die Rahmennummer hatte ich und versichert war es auch.
Trotzdem warte ich seit 3 Monaten auf das Geld von der Allianz.
Das tut mir echt leid, dass die so was passiert ist und man kann tatsächlich nur hoffen, dass die Täter geschnappt werden.
Ein Raubüberfall mit Gewalt für vielleicht, wenn es gut kommt € 3.000,-- : 2)wie blöd muss als man Täter sein.

Mache dir keine Vorwürfe wegen des Tathergangs und deiner Möglichkeiten, du hast definitiv nichts verkehrt gemacht, man könnte sogar sagen das hinterherrennen war schon grenzwertig, klar wer hätte es nicht gemacht.
Aber ein Messer im Rücken ist kein Rad wert.

Ich wünsche dir das du trotz dieses gemeinen Überfalls den Spaß an den Radtouren wiederfindest.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
31. Juli 2017
Punkte Reaktionen
2.386
Das freut mich sehr das du dein Rad wieder bekommen hast.
Mir wurde mein Rad am hellichtem Tag geraubt als ich auf dem Oder Neiße Radweg unterwegs war.
2 Männer haben es mir gewaltsam entrissen und sind damit durch die Neiße nach Polen geflüchtet.
Ich habe auch bei OLX geschaut und Vorwürfe habe ich mir auch gemacht.
Die Rahmennummer hatte ich und versichert war es auch.
Trotzdem warte ich seit 3 Monaten auf das Geld von der Allianz.
Krass.
In so nem Fall ist das Rad aber auch über die normale Hausrat versichert, da es Raub war.
Keine Fahrradversicherung notwendig.
(keine Gewähr, Versicherungsbedingungen lieber trotzdem lesen)
 
Oben Unten