Wie kann ich mein Carbon Rush leichter machen?

Dabei seit
21. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Hallo Zusammen

Ich habe mir vor einem Jahr ein Carbon Rush 2 zugelegt. Es ist zurzeit ca. 11.3 Kilo schwer. Welcher Cannondale-Tuning-Freak kann mir noch weitere Tipps für ein Gewichtstuning geben? Die Laufräder sind wohl auch ein Thema oder wie seht ihr das?

Hier die Angaben dazu:
Rahmen Rush Carbon Si 110mm
Gabel Lefty Speed Carbon 110 DLR2
Rear Shock Fox Float RPL Air
Felgen Mavic XM819 Disc UST, 24 hole
Naben Cannondale Lefty front, Sun Ringle Dirty Flea rear
Speichen DT Swiss Super Comp
Reifen Maxxis CrossMark UST, 26 x 2.1''
Pedale crankbrothers candy c
Tretkurbeln Cannondale Carbon Si 2-piece, 22/32/44
Kette Shimano HG-73
Kassette Shimano XT, 11-34
Tretlager Cannondale Si
Umwerfer Shimano XT
Schaltwerk Shimano XT
Schalthebel Shimano XT RAPIDFIRE plus
Lenker ControlTech Carbon Flat
Vorbau Cannondale Si one piece Stem/Steerer 31.8mm
Steursatz Cannondale Headshok Si
Bremsen Avid Juicy 7 w/ 160mm rotors
Bremshebel Avid Juicy 7
Sattel Fi'zi:k Nisene HP w/ Ti rails
Sattelst¨tze ControlTech Carbon, 27.2 x 350mm

Danke für eure Tipps!
 
Dabei seit
16. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Erfurt/Nordhauen/Bad Kreuznach
hi
ja beim lrs geht noch was - entweder was individuelles aufbauen oder die üblichen verdächtigen (mavic, frm) - bei der bucht ist u.a. gerade eine lrs mit ztr race angeboten. ansonsten kannst du noch an den bremsen was holen (marta, mini, puro, ultimate). kleinteile natürlich nicht zu vergessen ;)
 
F

fuzzball

Guest
hi dann fang ich mal an:

generell könnte man Xt gegen Xtr (Umwerfer 95X) tauschen, Kassette (bei der Nabe nur Alu Spider verwenden) vielleicht eine Ultegra, Kette DA.....

Felgen Mavic XM819 Disc UST, 24 hole alternativ XC717 oder noch leichter von Tune (Körpergewicht/Einsatzgebiet)

Naben Cannondale Lefty front, Sun Ringle Dirty Flea rear generell würde ich dir hierfür diesen Thread empfehlen http://www.mtb-news.de/forum/showthread.php?t=306294

Speichen DT Swiss Super Comp alternativ CX Sapim oder Aerolite

Reifen Maxxis CrossMark UST, 26 x 2.1'' alternativ von Conti oder Schwalbe sub 500gr Reifen mit Milch


Lenker ControlTech Carbon Flat alternativ Race Face Next SL+passende Sattelstütze

Bremsen Avid Juicy 7 w/ 160mm rotors alternativ Ultimate/Marta

Sattel muss halt passen.......

mfg
 
Dabei seit
21. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Hey besten Dank für die Tuning-Tipps. Was es kosten darf? Da bin ich eigentlich offen. Umso mehr Gewicht gespart werden kann umso mehr darf es auch kosten :D
 
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
4
Rahmen, Gabel,Kurbel und Dämpfer kannst so belassen.Vorbau musst du warsch. so belassen.

Den LRS würde ich als erstes tauschen. Felgen ZTR Race, Naben Tune oder CK. Pedale CK Candy 4 TI. Kette HG93 Shimano,Kasette XTR,
oder Leichtkraft, Umwerfer XTR, Schaltwerk X0, Shifter X0,
Bremsen sind sauschwer- Hope Mono Mini(Damonsta macht grad ne Sammelbestellung).

Was wiegen Stütze und Lenker?

Gruß
 
R

Reignman

Guest
Hallo Zusammen

Ich habe mir vor einem Jahr ein Carbon Rush 2 zugelegt. Es ist zurzeit ca. 11.3 Kilo schwer. Welcher Cannondale-Tuning-Freak kann mir noch weitere Tipps für ein Gewichtstuning geben? Die Laufräder sind wohl auch ein Thema oder wie seht ihr das?

Hier die Angaben dazu:
Rahmen Rush Carbon Si 110mm
Gabel Lefty Speed Carbon 110 DLR2
Rear Shock Fox Float RPL Air
Felgen Mavic XM819 Disc UST, 24 hole
Naben Cannondale Lefty front, Sun Ringle Dirty Flea rear
Speichen DT Swiss Super Comp
Reifen Maxxis CrossMark UST, 26 x 2.1''
Pedale crankbrothers candy c
Tretkurbeln Cannondale Carbon Si 2-piece, 22/32/44
Kette Shimano HG-73
Kassette Shimano XT, 11-34
Tretlager Cannondale Si
Umwerfer Shimano XT
Schaltwerk Shimano XT
Schalthebel Shimano XT RAPIDFIRE plus
Lenker ControlTech Carbon Flat
Vorbau Cannondale Si one piece Stem/Steerer 31.8mm
Steursatz Cannondale Headshok Si
Bremsen Avid Juicy 7 w/ 160mm rotors
Bremshebel Avid Juicy 7
Sattel Fi'zi:k Nisene HP w/ Ti rails
Sattelst¨tze ControlTech Carbon, 27.2 x 350mm

Danke für eure Tipps!
kenne die einzelnen Gewichtsangaben von den Cannondale Parts nicht:.

das meiste wurde ja von Kollegen schon gesagt.
sicherlich sparst dir beim Gewicht einiges, wenn deine vorhandenen XT Teile gegen XTR austauscht.
Bremse evlt. Marta SL, Formula Oro Puro, oder XTR

Sattel SLR von Selle Italia
Pedale: Eggbeater oder die neuen Look Quartz

Kette: XTR oder Dura Ace
Felge: die neue FRM, oder ZTR
Naben: Tune oder DT Swiss
 
Dabei seit
21. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Hey super, danke für die Umrüstungsideen. Ich werde alle Tipps einmal gewichtsmässig nachschlagen und dann wohl beim Radsatz als erstes investieren. Ich habe immer gemeint die Ringlé Nabe sei sehr leicht (mit 240 Gramm). War wohl ein ziemlicher Irrtum.
 
R

Reignman

Guest
habe ja neulich selbst ein Fully unter 10 kg aufgebaut.
Das schafft man nur, indem man alle Komponenten etwas Gewicht einspart. Hier 30 Gramm, hier 20 Gramm... das summiert sich auf die Anzahl der Parts bezogen. Macht es natürlich auch teuer, weil du dann fast alles austauschen musst.
wie gesagt zu Cannondale Parts kann ich selbst wenigen sagen, was die Kurbel bsp. wiegt bzw. ob schwerer als XTr oder andere Alternativen.
das gleiche gilt für Vorbau, Lenker, Naben, Sattelstütze
 
Dabei seit
21. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Leider fährt Cannondale immer mit Spezialteilen das fängt bei der Carbonkurbel an und hört beim Vorbau aus einem Teil auf.
 
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
4
Na bei so wenig Wissen würd ich mich dann aber zurück halten ;)Die Si kostet ein Vermögen und ist zudem leicht.Gabel ist auch extrem leicht.Vorbauten gibt es kaum leichte für Cannondale.
 
R

Reignman

Guest
ist doch egal, wenn man nicht weiss, ob das Ding schwer oder leicht ist.
einfach mal wiegen und mal bsp. mit der XTR Kurbel vergleichen.
dann hast schon einmal ein Anhaltswert/Vergleichswert.
zu den anderen nicht Cannondale Parts wurde ja bereits viel geschrieben.
wiege mal deine Originallenkergriffe. Da steckt auch gleich mal 100 Gramm Gewichtsersparnis drin, wenn so Originallenkergriffe montiert wurden.....

natürlich ist schon zu beachten, dass einige Parts speziell nur am Cannondale verbaut werden können, und somit nicht x-beliebig ausgetauscht werden können.
ging mir so meiner Sattelstütze (34,9mm) bzw. Schnellspanner 38,2mm für das Sparki. Da gibt es keine Alternativen in den Grössen, bzw. bei Sattelstützen nur unendlich teuer....
 
Dabei seit
21. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Okay die Digitalwaage habe ich gefunden. Heute Abend geht es einmal in den Keller um die Teile zu wägen. Es hat ja noch einige Teile am Bike die beim Threadtipp vom fuzzball noch nicht gewogen wurden ...:p
 
R

Reignman

Guest
Okay die Digitalwaage habe ich gefunden. Heute Abend geht es einmal in den Keller um die Teile zu wägen. Es hat ja noch einige Teile am Bike die beim Threadtipp vom fuzzball noch nicht gewogen wurden ...:p
die XT Teile musst ja nicht wiegen, da findest im Internet genügend Gewichtsangaben bzw. den direkten Vergleich zu XTR.
Interessanter wären schon die speziellen Cannondale Teile bzw. Lenkergriffe, Pedale usw, wie vorher angegeben.
 

uphillking

Soulbiker
Dabei seit
2. Juli 2003
Punkte für Reaktionen
309
Standort
auf dr Alb
Hey besten Dank für die Tuning-Tipps. Was es kosten darf? Da bin ich eigentlich offen. Umso mehr Gewicht gespart werden kann umso mehr darf es auch kosten :D
Naja, du weisst ja hoffentlich dass du mit mindestens 1 Euro pro Gramm Gewichtsersparnis rechnen musst, oder? Und damit kämst du noch billig weg ;-).
Ein an-und-für-sich schon leichtes Bike noch wesentlich leichter zu machen wird halt immer teuer. Und bei deiner Ausgangsbasis wirste nur mit reichlich Kohle ein Kilogramm "rausschwitzen" können.
Deshalb nenn hier mal lieber dein Limit.
 
Dabei seit
21. Januar 2004
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Ich würde wohl schon noch mal so 1000 Euronen investieren.

@Speedmaster, was hast du bei dem Rush (sah ich bei deinen Fotos) für eine Sattelstütze montiert? Ich sollte auch noch eine längere haben.
 
Dabei seit
23. Juli 2007
Punkte für Reaktionen
0
Standort
Schweiz
Die Standard Cannondale Gummigriffe wiegen 100g das Paar... Extralite kostet 16€ und wiegt 85g weniger.
 
R

Reignman

Guest
Ich würde wohl schon noch mal so 1000 Euronen investieren.

@Speedmaster, was hast du bei dem Rush (sah ich bei deinen Fotos) für eine Sattelstütze montiert? Ich sollte auch noch eine längere haben.
wie ichs schon erwáhnt habe, u.a auch Kai swiss kannst du schnell und sehr guenstig das Bike tunen, wie bsp.mit den Lenkergriffen.
Wenn du auf eine komplett neue Bremse und LRS und einige Komponenten gegen XTR ausstauscht, hast dein 1ooo euro budget schnell aufgebraucht erzielst jedoch beachtliche Gewichtsvorteile bzw. Reduzierungen.

Ich weiss ja von was ich Rede, habe selbst das Sparki unter 1o kg aufgebaut. da reichen dann die gewissen 1 Euro pro 1 Gramm nicht mehr aus.
 
F

fuzzball

Guest
würde mir überlegen, ob es nicht sinnvoller beim LRS einfach neue Speichen und Felgen zu nehmen, da die hintere Nabe nicht wirklich schwer ist und du vorne keine großen Auswahlmöglichkeiten hast. Da sparst du alleine knapp 250gr.
Neue Bremse (z.B.Marta) dürften nochmal knapp 140gr sein.
Lenker und Sattelstütze von Schmolke nochmal knapp 150gr.
Reifen z.B. Conti RK 2.0 nochmal knapp 100gr.
Griffe s.o. nochmal knapp 80gr.
Sattel muss halt passen

wenn dann das Budget dann noch was hergibt kannst du dich an XT transf into XTR wenden, wobei ich die Verschleißteil nicht jetzt tauschen würde sondern wenn sie verschlissen sind:daumen:
 
Dabei seit
20. Februar 2006
Punkte für Reaktionen
4
Man merkt dass du keine Ahnung von tuten und blasen hast fuzzball. Schmolke gibst schon mal gar nicht in OS, als MTB Lenker.
Die Juicy 7 wiegt n knappes Kilo!! Marta ist Kacka, Hope hingegen ist leicht und schön. Mit der Pro spart er schon knapp 350g.
LRS technisch geht da so einiges

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...23&ih=010&category=81669&ssPageName=WDVW&rd=1

http://cgi.ebay.de/NoTubes-ZTR-Race...ryZ81669QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

Griffe gibts von Procraft 6 Euro wiegen gekürzt 10g.

Gruß
 
F

fuzzball

Guest
naja jetzt werden sie mal nicht pampig, stimmt tuten kann ich nicht und blasen überlass ich lieber...nun gut:)
Es stimmt aber, dass ich das Übersehen habe:Vorbau Cannondale Si one piece Stem/Steerer 31.8mm ,
aber "Juicy 7 wiegt n knappes Kilo":spinner: hab hier eine fürs VR liegen, die wiegt mit 160mm Scheibe 438gr; für Bsp. LRS hatte ich oben bereits auf einen anderen Thread verwiesen, da dort zumindest nicht irgendwelche dubiosen ebay Händler zugange sind.
Zur Bremse, vielleicht will er sein Bike nicht nur wiegen sondern auch fahren:aetsch:
 
Oben