• Der MTB-News Kalender 2020 ist jetzt für kurze Zeit verfügbar. Jetzt bestellen.

Wie misst man den Rise (in Grad) eines Direct Mount Vorbaus?

dreiundzwanzig

Glitmied
Dabei seit
2. Januar 2007
Punkte für Reaktionen
3
Standort
Stuttgart/Karlsruhe
Hallo zusammen,

manchmal ist bei Direct-Mount-Vorbauten der Rise des Vorbaus in Grad angegeben.
Beispielsweise hier: http://www.chainreactioncycles.com/de/de/nukeproof-sam-hill-direct-mount-signature-stem/rp-prod96146

Wie misst man bspw. die dort angegebenen 30 Grad Rise?
Vielleicht kann das jemand in der angehängten Seitenansicht einzeichnen?

Hoffe das Thema ist im richtigen Bereich gelandet. Habe leider nirgendwo eine für mich verständliche Erklärung finden können, wie man das misst.

Danke vorab!
 

Anhänge

---

The Sun Is Shining
Dabei seit
16. Juli 2011
Punkte für Reaktionen
4.175
Standort
KIC 8462852
0° wären die Ebene (obere Gabelbrücke) auf der der Vorbau montiert ist.

Leg den Vorbau so auf den Tisch wie er auch montiert wird. Dann nimmst du ein Geo-Dreieck und legst es seitlich an. 0° sind die Tischplatte und bei einem Winkel von 30° ist exakt die Lenkermitte. Den Nullpunkt bzw. Ausgangspunkt für die Winkelmessung ist die Mitte vom Gabelschaft. Denn von Gabelschaftmitte bis Lenkermitte wird auch die Länge bestimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben