Wie stabil sind Specialized Rahmen?

Dabei seit
21. Februar 2009
Punkte Reaktionen
0
Specialized Rahmen genießen einen guten Ruf, zurecht nehme ich an. Wie stabil sind die denn in der Praxis frage ich mich. Mein Händler sagt mir beispielsweise dass die 2008/09er Rockhopper auch Sprünge >1m gut mitmachen.
Wer hat schon mal Probleme mit Rahmenbrüchen oder anderen ernsthaften Beschädigungen bei Specializedrahmen gehabt die nicht hätten sein dürfen?
 
Dabei seit
23. Juli 2008
Punkte Reaktionen
1
Ich kenne ein paar Videos wo mit einem X-beliebigen Hardtail abartige 2m Drops machen :eek:

Ich habe leider keine Erfahrung, aber "Die Kochen auch nur mit Wasser"

Ich kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das diese Viel mehr aushalten als andere. Bisher habe ich schon von fast jedem Hersteller fälle von Rahmenbrüche gelesen, selbst bei geringer aber dauerhafter Belastung.

Viele der Positiven Zusprüche haben ihre Entstehung sehr wahrscheinlich in der Serviceleistung der Spezialiced Händler.

Schlussendlich würde ich hier wirklich nach der Serviceleistung bei Rahmenumtausch gehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
1. November 2004
Punkte Reaktionen
602
Ort
Wendelstein
Der eine landet eine Drop aus 1m mit einem Klapprad und es bleibt ganz der nächste macht das selbe mit Ramson und dieses ist Schrott. Was lernen wir daraus. Der Fahrer was es nicht kann wird jeden Rahemn Schrotten. Ob jetzt Specialized Bikes so viel stabiler sind wie andere Bikes in ihrer Klasse bezweifle ich.
 

hai-nik

ungeBILDet
Dabei seit
16. März 2002
Punkte Reaktionen
2
Ort
am hainich
in den letzten 10 jahren habe ich 3 gebrochene/gerissene speci rahmen gesehen. ein 2000er fsr mit abgeknickter sattelstütze,ein 2003er und ein 2004er enduro mit gerissenem sitzdom.
 
Dabei seit
5. Juni 2007
Punkte Reaktionen
15
Ort
Lüdenscheid
Sorry, aber mal eben OT:
Agnes, bekommst Du was dafür, das Du neuerdings Links in das SJ-Forum postest.;) Ist mir in letzter Zeit nur aufgefallen.

mfg
ft-hbm

jepp^^ 100€ por neuen user:lol: ne spass beiseite...in dem forum steht nunmal alles über speci was man wissen möchte. und das gezielt zu jedem bike. was will man mehr.
 
Dabei seit
2. November 2001
Punkte Reaktionen
1
Ort
Unterfranken
hatte mir 2001 ein Stumjumper FSR gekauft ; 3 Monate später bemerkte ich, dass der Hinterbau schief zur Gabel stand (nicht gerade verschweißt). Umtausch lief ohne Probleme;
3 Jahre später bildete sich am Stumpi-Rahmen an der Dämpferwippenanlenkung ein Riss (intensive Nutzung); da ich Orignalkäufer war (Rechnung habe ich noch) wurde der auch ohne Anstände umgetauscht. Mein 2004er Epic hält bisher.

Ich habe zumindest den Eindruck, dass die Rahmen kein übertriebener Leichtbau sind.
 

FT-HBM

BEUTELTIER-FAHRER
Dabei seit
12. Mai 2008
Punkte Reaktionen
2
Ort
OWL
jepp^^ 100€ por neuen user:lol: ne spass beiseite...in dem forum steht nunmal alles über speci was man wissen möchte. und das gezielt zu jedem bike. was will man mehr.

Jep, ich kenne das Forum auch. Habe dort allerdings bisher immer nur gelesen.:) Aber die Infos die man dort bekommt sind super.:daumen:

mfg
ft-hbm
 
Oben