Wieder GX Eagle oder doch 12er von Shimano?

Dabei seit
21. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
0
Mir wurde immer gesagt, dass eine neue Kette idR nicht mit einer gebrauchten ("verschlissen" wurde nicht gesagt!) Kassette funzt. Daher hab ich dann immer beides tauschen lassen. Hab die Materialien aber immer mitgebracht, weil übers www deutlich günstiger, als in der Werkstatt! ;-)
 
Dabei seit
15. November 2014
Punkte für Reaktionen
471
Kannst ja beim nächsten Mal ausprobieren, ob eine Kassette auch zwei Ketten hält. Bei mir ist das der Fall. Und da ich eben häufig auf denselben 3 kleinen Ritzeln fahre, bietet eine Shimano Kassette eben einen Vorteil gegenüber Sram - um mal wieder zum Thema zurück zu kommen.
 

Sickgirl

Natural Born Biker
Dabei seit
31. Juli 2004
Punkte für Reaktionen
2.709
Standort
Stuttgart
Die in den Werkstätten gehen halt auf Nummer sicher und müssen ja auch für ihre Arbeit gerade stehen. Wenn es dann nach nur einem Kettenwechsel mit der alten Kassetten doch nicht läuft hat man den Ärger mit dem Kunden und muß nochmal ran.

Ich schaffe mit meinen Kassetten mehrere Ketten, ehrlich gesagt habe ich seit ein paar Jahren schon keine Kassetten mehr wegen Verschleiß ausgesondert.
 
Dabei seit
21. Februar 2020
Punkte für Reaktionen
0
Damit die Kassette aber nicht verschleißt, muss man rechtzeitig die Kette wechseln, bevor die Messlehre sagt, dass man wechseln muss!?
 

Werratte

Systemabsturz
Dabei seit
14. Juli 2014
Punkte für Reaktionen
1.749
Standort
Ingolstadt
Die in den Werkstätten gehen halt auf Nummer sicher und müssen ja auch für ihre Arbeit gerade stehen. Wenn es dann nach nur einem Kettenwechsel mit der alten Kassetten doch nicht läuft hat man den Ärger mit dem Kunden und muß nochmal ran.

Ich schaffe mit meinen Kassetten mehrere Ketten, ehrlich gesagt habe ich seit ein paar Jahren schon keine Kassetten mehr wegen Verschleiß ausgesondert.
So mach ich das auch. Sobald die Lehre reingeht, am besten nur grade so, eine neue Kette drauf. Ich hab sogar den Eindruck, dass das Schalten mit einer “eingelatschten“ Kassette besser geht.
 

sharky

1529, 2015, 2020?
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte für Reaktionen
9.445
Standort
ausgewandert
Ich hab sogar den Eindruck, dass das Schalten mit einer “eingelatschten“ Kassette besser geht.
der eindruck ist nicht ganz falsch. auch bei neuen teilen, kette + kassette, hast du toleranzen, die nicht unbedingt zueinander passen müssen. wenn sich das etwas aufeinander eingelaufen hat, läuft es in dem fall dann geschmeidiger
 
Dabei seit
21. Juni 2013
Punkte für Reaktionen
3.274
Dann verschleißen Kassetten auch eher durch den Gebrauch von verschleißten Ketten?
Wenn man die Kette weit über die Verschleißgrenze hinaus fährt, leidet die Kassette je mehr, desto verschlissener die Kette ist. Deshalb ist es ja sinnvoll, die Kette rechtzeitig zu wechseln. Ich kann mir gut vorstellen, dass Leute, die in einer Werkstatt die Kette wechseln lassen, diese viel zu lange gefahren sind und damit auch die Kassette ruiniert haben. Die kommen vielleicht erst, wenns durchrutscht oder schlecht schaltet. Das ist natürlich zu spät. Ich schrieb ja, dass die Kassette zwar gebraucht, aber eben noch nicht verschlissen sein darf, um mit einer neuen Kette zu funktionieren.
 
Oben