Wieder mal breiter Schuh gesucht - SPD - Carbon Sohle für Crosser

Dabei seit
10. September 2011
Punkte Reaktionen
49
Hallo Zusammen,

ich finde einfach nicht den passenden Schuhe und hoffe auf eure Unterstützung.

Gesucht wird:

  1. Breiter Schuh im Bereich der Zehenbox
  2. für SPD-Pedalsysteme
  3. Carbon Sohle (möglichst steif)
  4. geeignet für Füße mit niedrigem Spann
  5. Preis erstmal egal
  6. Meine Fußlänge = 28,7cm (normale Schuhe Größe 46,5)
Ich hatte als letztes die sidi dragon 5 srs mega probiert.
Ein super Schuh, passt zu allen Punkten oben, außer zu Punkt 4:
upload_2019-6-8_19-46-56.gif
:confused:. Ich hätte den Schuh sofort behalten, leider bekomme ich den Schuh nicht soweit geschlossen, damit ich genug Fersenhalt habe, da der Schuh nicht nur in der Zehenbox breiter ist sondern auch im Umfang weit geschnitten ist.

Getestet hab ich auch den Bont Vaypor XC MT --> finde ich zu unbequem

Einen Lake hatte ich auch mal in wide, kann aber leider nicht mehr nachvollziehen welches Model es war.

Derzeit fahre ich den Northwave Extreme XC Wide. --> geht so, leider etwas zu schmal

Vielleicht hat jemand einen Tipp/Alternative, der zu den o.g. Punkten passt?

Viele Grüße

Freeride
Schuhvergleich_Northwave_Sidi.jpg
 

Anhänge

  • upload_2019-6-8_19-46-56.gif
    upload_2019-6-8_19-46-56.gif
    42 Bytes · Aufrufe: 197
  • Schuhvergleich_Northwave_Sidi.jpg
    Schuhvergleich_Northwave_Sidi.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 30
Dabei seit
10. September 2011
Punkte Reaktionen
49
Dabei seit
20. Oktober 2016
Punkte Reaktionen
311
Ort
Hannover
Ganz eindeutig Shimano S Phyre.. Wenn du Cross fährst wundert mich aber, dass du da nicht selbst darauf gekommen bist, da mehr als die Hälfte der Grösser bei den Rennen diesen Schuh fahren.
Ich auch übrigens.
 
Dabei seit
10. September 2011
Punkte Reaktionen
49
Ganz eindeutig Shimano S Phyre.. Wenn du Cross fährst wundert mich aber, dass du da nicht selbst darauf gekommen bist, da mehr als die Hälfte der Grösser bei den Rennen diesen Schuh fahren.
Ich auch übrigens.
weil in der Beschreibung folgendes steht:
Features:
- flach hochgezogene Sohle stabilisiert den Fuß beim Heruntertreten des Pedals
- einteiliger „Surround“-Oberschuh, schmaler Sohlenbereich, gerundete Ferse und schmaler Zehenbereich für perfekte Passform
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
2. September 2018
Punkte Reaktionen
237
Ich habe auch breitere Füße und bin bei Scott fündig geworden, nachdem mir mehrere Shimano-Schuhe ein zacken zu eng waren. Widerum passt mir für den Winter der SH-MW7 GORE-TEX von Shimano in bei Fußgröße 42 in Größe 42, z.b. der SH-ME4 von Shimano war in 42 zu eng, in 43 zu groß. Da hilft nur viel probieren
 
Dabei seit
10. September 2011
Punkte Reaktionen
49
Ich habe auch einen breiten Zehenbereich und trage sogar Einlagen wegen einem Morten Neurom, und mir passen sie prima......
Fährst Du die Breite Variante? Hab erst gesehen, dass es die S-pyre auch in Breit gibt. Das hatte ich nicht auf dem Schirm.
Dann werden die als nächstes getestet. :daumen:
Noch eine Frage dazu. Wie verlässlich ist die Großen Tabelle von der Shimanoseite?
Finde das seltsam. Ich habe in normalen Straßenschuhen Größe 46,5 (Fußlänge wie oben beschrieben 28,8cm. Das passt überhaupt nicht zu der Tabelle:
Screenshot_20190610-194454_Chrome.jpg


Und hier die Größentabelle von Mantel:
Screenshot_20190610-195455_Chrome.jpg
 

Anhänge

  • Screenshot_20190610-194454_Chrome.jpg
    Screenshot_20190610-194454_Chrome.jpg
    225,6 KB · Aufrufe: 178
  • Screenshot_20190610-195455_Chrome.jpg
    Screenshot_20190610-195455_Chrome.jpg
    226,9 KB · Aufrufe: 176
Zuletzt bearbeitet:
Oben