Wieviel ist mein Canyon Nerve AL 8.0 aus 2010 noch wert

Maxx Perfexx

Fahrradfahrer
Dabei seit
1. August 2004
Punkte Reaktionen
0
Ort
Braunschweig
Hallo,

ich möchte mein Canyon Nerve AL 8.0 von 2010 verkaufen.

Leider habe ich keine konkrete Vorstellung, was das Bike noch ungefähr wert ist.

Es wurde 2013 bei einer Inspektion bei Canyon beim Transport der Rahmen beschädigt. Dieser wurde dann als Serviceleistung von Canyon ausgetauscht.
Da es den Rahmen aus 2010 nicht mehr gab hat das Bike jetzt einen 2013er Nerve AL+ Rahmen. In diesem Zuge wurde auch das Hinterrad ausgetauscht, da der neue Rahmen eine 12mm Steckachse hat.
Das neue Hinterrad ist ein DT Swiss Spline X1600. Die restliche Ausstattung ist noch original. Das Rad ist in einem sehr gepflegten Zustand und hat auch keine Stürze hinter sich.


Der Neupreis war 2300,-


Hier die Ausstattungsliste:
Rahmen: Nerve AL+ (2013)
Dämpfer: FOX Float RP 23 Boost Value XX-Sleeve
Steuersatz Acros AiX-03
Gabel: FOX 32 TALAS FIT RLC
Lenker: Easton MonkeyLite XC 685/20 mm Carbon
Vorbau: Syntace F149
Griffe: Canyon Bracelets
Schaltwerk: Shimano Deore XT
Schalthebel: Shimano Deore XT
Umwerfer: Shimano Deore XT
Kurbel: Shimano Deore XT FC-M 770 Hollowtech II
Kettenblatt: 44/32/22
Innenlager: Shimano Deore XT
Kassette: Shimano Deore XT 11-34
Sattel: Selle Italia SL
Sattelstütze: Syntace P6 Aluminium
Bremse: Avid Elixier CR
Vorderrad: DT Swiss M 1800 SL
Hinterrad: DT Swiss Spline X1600 RW (2013)



Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helfen könntet.
 
Dabei seit
21. November 2013
Punkte Reaktionen
63
Ort
Recklinghausen
Mit dem Rad sprichst du "heutzutage" wohl leider nur noch eine sehr kleine Zielgruppe an (3-fach, "kurzer" reach, "lange kettenstreben").
hab mein Al+ selbst vor 2 Jahren noch für einen ganz guten Kurs weg bekommen, da waren die ersten Räder schon mit 1-fach unterwegs und die Änderung der Geometrie der Räder war auch schon mehr oder weniger vollzogen.
Ich denke, mit 700-800€ kannst du zufrieden sein. Ergo würde ich es für ~ 900 einstellen um noch ein bisschen Puffer zu haben.
 
Dabei seit
5. April 2015
Punkte Reaktionen
86
So hart es klingt, aber bei 26 Zoll wird der potenzieller Käuferkreis sehr klein. Wenn es diesen überhaupt noch gibt.
Wenn, dann geht es nur über den Preis. Bei 700€ kannst du froh sein.
 
Dabei seit
13. Juni 2008
Punkte Reaktionen
108
Ort
Mittelerde, mit Blick auf den Turm
Schau mal auf den passenden Marktplätzen, wie auch hier im Bikemarkt, da kannst du dich an dem orientieren was andere für die gleichen Modelle verlangen. Es gibt schon noch einige die auch 26er suchen. 800 halte ich für realitisch, vorausgesetzt deine Angaben sind korrekt.

Es gibt Leute die so alte Hobel auch noch für viel mehr anbieten, was sie aber dann nicht bekommen... Würde mit 1000 Euro anfangen und mal schauen was passiert...
 
Oben Unten