Wo bin ich? - Bilderrätsel Berlin und Umgebung

mete

[ˈfɛɪ̯k(ˈ)njuːs]
Dabei seit
18. März 2010
Punkte für Reaktionen
2.136
Bike der Woche
Bike der Woche
(Reste der) Burg Stolpe - ein Bild habe ich leider nicht.
 

Renn.Schnecke

im Zuckersandsee
Dabei seit
7. Mai 2004
Punkte für Reaktionen
1.310
Standort
Land Brandenburg :)
Da steht Babelsberg drauf...
Aber ich kenn den Betonklotz nicht und könnte nur raten. (Ist das bei der Kohlhasenbrücker Straße bzw. Bernhard-Beyer-Str.?) Was war das denn mal?
 
Dabei seit
26. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
149
Wird geografisch schon viel wärmer.

Weiterer Hinweis: es gibt dort in der Gegend auch einen Aussichtsturm aber der wäre zu verräterisch gewesen. :)
 
Dabei seit
4. Dezember 2010
Punkte für Reaktionen
56
Standort
Griebnitzsee
Das Ding steht aber nicht in Babelsberg. Das waren dann wohl eher die Fans vom hiesigen Fußballverein. Ich glaube das ist eher irgendwo in der Döberitzer Heide.
 
Dabei seit
26. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
149
Das Ding steht aber nicht in Babelsberg. Das waren dann wohl eher die Fans vom hiesigen Fußballverein. Ich glaube das ist eher irgendwo in der Döberitzer Heide.
Richtig, Bingo. Liegt im Nord-westlichen Teil der Döberitzer Heide. Bin gestern Abend dort gewesen. :)

Edit: Geo ist 52°29'57.1"N 13°01'03.7"E
 
Zuletzt bearbeitet:

ppe

Dabei seit
18. Februar 2016
Punkte für Reaktionen
10
Wie fährt sich denn zZ die Heiderunde? Ich fahre sie ja an sich gerne. Aber nach einer Ausfahrt knirscht die Kette selbst nach liebevollster Reinigung mit der Zahnbürste noch monatelang - wäre eigentlich ideal für einen Riementrieb.

Im April war es schon so trocken, dass man stellenweise befürchten musste, vor den kritischen Augen der Nordic Walker Lawrence-von-Arabien-mäßig im bodenlosen Treibsand zu versinken (bzw. einen Fuss vom Pedal zu nehmen, aber das ist ja im Prinzip dasselbe).
 
Dabei seit
26. Mai 2020
Punkte für Reaktionen
149
Wie fährt sich denn zZ die Heiderunde? Ich fahre sie ja an sich gerne. Aber nach einer Ausfahrt knirscht die Kette selbst nach liebevollster Reinigung mit der Zahnbürste noch monatelang - wäre eigentlich ideal für einen Riementrieb.

Im April war es schon so trocken, dass man stellenweise befürchten musste, vor den kritischen Augen der Nordic Walker Lawrence-von-Arabien-mäßig im bodenlosen Treibsand zu versinken (bzw. einen Fuss vom Pedal zu nehmen, aber das ist ja im Prinzip dasselbe).
Ne Runde hab ich noch nicht geschafft, den Tag war ich in den Abendstunden unterwegs. Aber ja es ist trocken. Der Hauptweg ist gemischt hart und teils sehr weicher Sand wie im Sandkasten. Man könnte meinen, ich war an der Ostsee :)

1591469356554.jpg IMG-20200606-WA0010.jpg IMG_20200606_205001_.jpg
 
Dabei seit
1. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
215
Dahmsmühle ist ja weitläufig auch meine Heimat.. Und in den frühen 2000ern auch einmal im Jahr Partyplatz. "Festival der elektronischen Tanzmusik"


Da ich derzeit nur fahre und kaum Bilder mache, kann gerne jemand anderes ein neues Rätsel starten.


Gruß Uwe
 
Oben