Wo bin ich? Bilderrätsel Niederbayern/Oberpfalz

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
6.450
Standort
New Sorg
Soderla, wie im Frankenrätsethread hab ich auch einen oberpfälzer Torbogen.
Gleich ein Tip. Er ist so nah an der Frankengrenze, das ich auf die Karte schauen mußte, um zu gucken obs in der zivilisierten Oberpfalz oder im rückständigen Franken ist ;)

1573219461027.jpeg



G.:)
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
6.450
Standort
New Sorg
mmh, entweder... oder?
Gehört zur Verwaltungsgemeinschaft Eschenbach oder kemnath. Tippe aber ersteres
Oh, du stellst schwierige Fragen. Aber wenn ich tippen würde dann würd ich eher Kemnath sagen :D
Gleich noch ein Tip, man kann garnicht soweit davon entfernt Ski fahren ;)

G.:)
 

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
328
Standort
Nürnberg
Ich bin zwar nur einer der benannten Rückständigen :spinner:, aber ich würde auf den Anzenberg tippen, da mir das Felsgestein nach Basalt aussieht und da ja auch gerne solche Formationen entstehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

maddn11

Der Maddin
Dabei seit
18. April 2014
Punkte für Reaktionen
328
Standort
Nürnberg
Ich bin zwar nur einer der benannten Rückständigen :spinner:, aber ich würde auf den Anzenberg tippen, da mir das Felsgestein nach Basalt aussieht und da ja auch gerne solche Formationen entstehen.
Das war Quatsch, das ist in der Nähe vom anderen Kemnath. Von dort hab ich keine Wanderkarte...
Aber vielleicht Ramberg?
 

LB Jörg

Erster + Sportajörg
Dabei seit
18. Dezember 2002
Punkte für Reaktionen
6.450
Standort
New Sorg
Anzenberg und Ramberg ist falsch, aber das Kemnath wäre das Gleiche. Basalt ist es auch nicht ;)
Und wie gesagt, es ist ein Torbogen unter dem man durchlaufen kann.

G.:)
 

Dirty-old-man

Speichenschutzscheibenfan und Kettenfettbrutzler
Dabei seit
14. Januar 2019
Punkte für Reaktionen
338
Drei Wochen alt.

Es ist der flussabwaertsseitige Teil vom Doost.
 
Oben