Wo bin ich? Bilderrätsel Oberbayern

Dabei seit
22. August 2002
Punkte für Reaktionen
195
:daumen: Die Runde Enningalm - Stepbergalm steht noch auf meiner Todo Liste, ebenso wie Weilheimer Hütte / Krottenkopf. Die Touren werde ich dieses Jahr machen.

Ähh welcher Gipfel - sehe da gar keinen. Ich sage einfach mal Pürschling, weil man da gut mit einem Fatbike im Winter die Rodelstrecke runterheizen kann.
 

FR-Sniper

dabei....
Dabei seit
22. November 2004
Punkte für Reaktionen
2.718
Standort
MUC
Gipfel sieht man natürlich nicht, sonst wäre das zu einfach!
Raum GAP haben wir mal verlassen.... Als Tipp!
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
3.884
Standort
Nähe GAP
Gut, ein Foto außerhalb vom Landkreis GAP hätte ich hier, ist aber schon gut in Österreich. Zu welcher Hütte gehts hier, einen sacksteilen Weg hinauf?
CIMG0816.JPG

Und noch ein Tipp: An der gesuchten Hütte ist dann Schluss mit Radfahren, sozusagen eine Sackgasse.
 
Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
49
ordentliche Auffahrt :bier:, da gab's früher ein Uphillrennen hoch (gibt's das noch?).

als Preis bei der Pfeistrophy gab's 2007 unter anderem die Pfeisbrezn :daumen:
Pfeisbrezn.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
22. August 2002
Punkte für Reaktionen
195
@ghostmuc
Die Pfeisshütte ist zwar eine Sackgasse, aber man kann dennoch weiter. Muss über ein Schneefeld schieben und einen verblockten Trail runter, dann kommt man wieder zu einer Hütte von wo aus man auf der anderen Bergseite wieder zurück kann. Ist definitiv eine Supertour.
 
Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
49
gibt’s keine Ideen zum nächsten Bild? :confused:

ein Hinweis: wir verabschieden uns aus dem LKr GAP weiter nach Osten
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
49
2. Hinweis: 2 markante und sehr bekannte Gipfel sieht man im Hintergrund. Beide beginnen mit Hoch... 😉
 

ghostmuc

Geländefahrradfahrer
Dabei seit
1. Oktober 2013
Punkte für Reaktionen
1.177
@ghostmuc
Die Pfeisshütte ist zwar eine Sackgasse, aber man kann dennoch weiter. Muss über ein Schneefeld schieben und einen verblockten Trail runter, dann kommt man wieder zu einer Hütte von wo aus man auf der anderen Bergseite wieder zurück kann. Ist definitiv eine Supertour.
Verblockt und schieben is nicht so meins.
Aber als Marathonfahrer find ich 20km nur bergauf ganz gut, mit schöner Landschaft 😀
 

ArSt

mit Ständer (am Univega)
Dabei seit
10. Januar 2011
Punkte für Reaktionen
3.884
Standort
Nähe GAP
Hochgern und Hochfelln. Aber was für eine Alm das ist muss ich wirklich raten (ich war da noch nie): Hefteralm oder eine der vielen anderen in der Ecke.
 
Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
49
Hochgern & Hochfelln stimmt :daumen:
die Hefteralm ist es nicht, die ist in Blickrichtung voraus aber verdeckt
 
Dabei seit
24. Mai 2013
Punkte für Reaktionen
49
ok, dann löse ich am 3. Tag auf:ka:: es ist die Lindlalm am Reifenberg

ich glaub ich muss jetzt ein neues Bild reinstellen :confused:
 
Oben