Wo bin ich? - Ein Bilderrätsel aus Sachsen- Anhalt

ohmtroll

Rotznase
Dabei seit
10. September 2004
Punkte Reaktionen
54
Ort
Breitenworbis
Das neue Rätselbild ist auch schon ein paar Jahre alt:

stempel2012.png
 
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
721
Ort
Merseburg; 32N Ost 707414 Nord 5694325
Wie ich auf dem Bild sehe, legte eine Bikerin ihr Stempelbuch zum abstempeln an einer Station vor.
Ich glaube, ich war auch dabei, denn der Rose-Helm kommt mir sehr bekannt vor. ;)
Leider weiß ich nicht mehr so genau welche Stempelstelle es war, da muss ich wohl mal in meinem Fotofundus recherchieren. ;)
 
Dabei seit
25. August 2011
Punkte Reaktionen
143
Ort
Halle / Saale
ne Sparkassenfiliale mit angegliederter Stempelstelle wird´s eher nicht sein, sieht mehr nach Info-Stelle aus... was da alles auf dem Tisch liegt - z.B. Broschüren für eine Burg, nur welche

aber Tourenrecherche in Deinem Fundus (Udo) ist garantiert eine gute Idee
viele Grüße
Andreas (hallunke)
 
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
721
Ort
Merseburg; 32N Ost 707414 Nord 5694325
Also, es könnte wohl im Jahr 2012 gewesen sein. Wahrscheinlich könnte es sogar der 04.05.2012. Trikot und Helm stimmen wohl.;)
CIMG0323.JPG

Aber es war nicht Höhnstedt die Stadtinformation, das kann ich schon mal ausschließen. :daumen: Den Waldschratt am rechten Bildrand, an den kann ich mich auch nicht erinnern. Und die Stadtinformation in Mücheln habe ich anders in Erinnerung.
So nach dem ich einige Jahre und mehrere GB an Bildern durchsucht habe muss ich leider passen. Nichts passendes gefunden.🙁
 
Dabei seit
1. Februar 2004
Punkte Reaktionen
721
Ort
Merseburg; 32N Ost 707414 Nord 5694325
Aha, dieses Bild habe ich auch nicht gefunden. :daumen: Aber dort gibt es eine historische Schusterwerkstatt, rechts im Haus und auf der linken Seite befinden sich Unterkünfte für Kinder ( für Klassenfahrten, die hier Projekttage verbringen können mit eigenen Backofen und einer kleinen Bäckerei.) Im Strohballenhaus gibt es eine kleine Dorfbibliothek, da habe ich auch schon einige Bücher abgegeben.
Also dann ist es wohl die ehemalige Stempelstelle Strohballenhaus in Wünsch.;)
Da haben wir ja sogar noch eine Sonderführung bekommen.👍
https://www.wuenscher-landhof.de/projekte/
 
Zuletzt bearbeitet:

ohmtroll

Rotznase
Dabei seit
10. September 2004
Punkte Reaktionen
54
Ort
Breitenworbis
Genau, Udo! Als Tipp fand ich "an der Schwarzeiche" zu einfach.
Daß der Geiseltalsee nur 2km weg vom Museum in Niederwünsch ist hat mich auch erstaunt...

Das Strohballenhaus-Konzept finde ich prima.

Damit bist Du wieder dran, Udo...
 
Dabei seit
25. August 2011
Punkte Reaktionen
143
Ort
Halle / Saale
Daß der Geiseltalsee nur 2km weg vom Museum in Niederwünsch ist hat mich auch erstaunt...
Luftlinie sogar noch weniger... beim Anblick des Pflasters und des Hintergrunddorfes (auf Udos Bild - schönes schräges Bild übrigens) hätte schon etwas dämmern können.
Aber für welche Burg wurde da geworben (die Broschüren auf dem Tisch)
viele Grüße
Andreas (hallunke)
 
Oben