Wohin Ende Februar ?

Dabei seit
28. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
188
Ort
Diedorf
Wir haben noch Resturlaub abzubauen! Bis Ende Februar!
Jetzt wollten wir ein verl. Wochenende zum Biken fahren.
Nur wohin? Der Schnee macht es nicht leicht!
Denke Gardasee rentiert sich nicht! Da hats meistens ab 400m schon Schnee!
Habt Ihr Vorschläge oder Ideen?
Ligurien oder Toskana rentiert sich nicht!
Und fliegen fällt flach! ( Flugangst)


Danke schon mal für Eure Hilfe
 
Dabei seit
28. Oktober 2012
Punkte Reaktionen
188
Ort
Diedorf
Wohnort?

Max km Zahl?

Budget?

Was genau wird gesucht?

Wir kommen aus der Nähe von Augsburg!
Wollen jetzt nicht (einfach) 800km runterbolzen um nach Ligurien zu kommen wegen ein Verl. Wochenende!


Budget?
Wir brauchen kein 5Sterne Hotel! eine normale Pension mit Frühstück tuts auch!
Entweder eine Rundtour oder ein Ort von dem man Touren starten kann!
Touren mit Trails wären nett! Waldautobahnen eher nicht!
 
Dabei seit
28. März 2011
Punkte Reaktionen
4.099
Ort
chiemgau
schau Dir doch webcams am Alpensüdrand durch, dann siehst Du wo wenig Schnee liegt. Ascona/ Cannobio schaut ganz gut aus anscheinend.
 

rhnordpool

Arenicola marina
Dabei seit
14. Juni 2013
Punkte Reaktionen
7.263
Ort
Bad Kreuznach
In den Alpen wirds entweder Schnee haben oder kalt sein. Mit viel Glück sind so Sonnenecken wie Vintschgau, Meran, Brixen oder Schweizer Rhonetal machbar. Aber auch da wirst Du an den Südhängen kaum über die Baumgrenze hinauskommen.
Da kannste auch in den Pfälzer Wald oder in deutsche Flußtäler in Mittelgebirgen mit Weinanbau (= mildes Klima) fahren. Fürn längeres WE reichen die Tourenmöglichkeiten allemal - von Forst-Weinbergweg-Panoramatouren über Flowtrails bis technische/felsigen Gardasee-Trails.
Bei den unkalkulierbaren Wetterbedingungen würd ich eh nur kurzfristig entscheiden. Unterkünfte sollten auch kurzfristig kein Problem sein.
 
Dabei seit
14. September 2010
Punkte Reaktionen
65
Hi Hobbybiker,
schon fündig geworden? Wir waren Mitte Januar am südwestlichen Lago Maggiore bzw. Nähe Ortasee. Dort wurden auf den Hügeln um Colazza und Pogno von örtlichen Bike-Clubs Trails angelegt, die z.T. auch für Enduro-Rennen genutzt werden und selbst im Winter befahren und vom Laub befreit werden. Auf trailforks findest du mehr. Derzeit ist auch dort Sauwetter, soll aber nächste Woche wieder besser werden. Anfahrt ab Augsburg ca.5,5 Stunden, also etwas kürzer als nach Finale. Unterkünfte bei den üblichen Verdächtigen wie booking.com. Als Ausflüge nach dem Biken bieten sich Orta San Giulio und Arona an. Ggf. auf der Hinfahrt Trails am Luganer See mitnehmen.
 
Oben Unten