Wohin Rock Shox Gabel zu Garantie-Reparatur einsenden?

Dabei seit
5. August 2008
Punkte Reaktionen
2
Hallo MTB-Gemeinde!
Ich habe eine 3 Monate alte Rock Shox Recon an meinem Bike, gefahren bin ich damit 2 Touren, schon beim 2x ist mir ein deutliches axiales Spiel aufgefallen, daß auch mit einem Klappergeräusch einhergeht.
Wohin soll ich die Gabel einschicken, damit eine kostenlose Garantie-Reparatur ausgeführt wird?
Danke Euch vorab!
MFG
 
D

DerJoe

Guest
Zuallererst solltest du dich an den Händler wenden, bei dem du das Bike bzw. die Gabel gekauft hast. Dieser ist für dich, für die Abwicklung deiner Garantieansprüche, die ausschlaggebende Person.
 
Dabei seit
5. August 2008
Punkte Reaktionen
2
Danke für diese tips, vor allem an ON ANY SUNDAY... :daumen:

Bestellt bei Bike-Components.
Wenn ich die Gabel zu denen schicke, liegt sie da erst mal rum, die leiten das Teil dann irgendwann irgendwohin weiter, nach der Reparatur geht sie dann wieder zu Bike-Components, wo sie wieder rumliegt und eines Tages wieder zu mir kommt.
Diesen umständlichen Weg will ich nicht beschreiten, zumal ich davon ausgehe, daß es einen Service geben muss, dem es völlig ausreicht, daß die Händlerrechnung vom Oktober 2011 beiliegt, ohne daß die Gabel über den Händler eingeschickt wurde...
 
Dabei seit
27. November 2003
Punkte Reaktionen
1.613
Ort
los realos
Danke für diese tips, vor allem an ON ANY SUNDAY... :daumen:

Bestellt bei Bike-Components.
Wenn ich die Gabel zu denen schicke, liegt sie da erst mal rum, die leiten das Teil dann irgendwann irgendwohin weiter, nach der Reparatur geht sie dann wieder zu Bike-Components, wo sie wieder rumliegt und eines Tages wieder zu mir kommt.
Diesen umständlichen Weg will ich nicht beschreiten, zumal ich davon ausgehe, daß es einen Service geben muss, dem es völlig ausreicht, daß die Händlerrechnung vom Oktober 2011 beiliegt, ohne daß die Gabel über den Händler eingeschickt wurde...


fakt ist, dein händler ist dein ansprechpartner.
 

Ope

Demo Weightwatcher
Dabei seit
20. November 2002
Punkte Reaktionen
26
Ort
Bayern
Also, zuerstmal hat User DerJoe vollkommen Recht.
Servicestützpunkte von Rock Shox findest du hier;

http://www.sportimport.de/handlersuche/

Das Prozedere wird aber das allergleiche sein, also hast du nichts gespart.
Sportimport ist im übrigen der Großhändler wohin auch alles eingeschickt wird. Dies ist allerdings nur vom Händler oder einem Rock Shox Service Stützpunkt möglich soweit ich weiss.

Hätte dich übrigens keine Minute gekostet das zu googlen ;)

Fazit; Schicke die Gabel zu Bike-Components, oder kläre vorher telefonisch mit denen ob du sie direkt zu SI schicken kannst.

Ggf. liegt dein axiales Spiel gar nicht an der Gabel .............. wäre kein seltener Fall
 
Zuletzt bearbeitet:
P

push-doc

Guest
nimm deine rechnung- geh zu einem der servicepartner von sportimport / rockshox . der händler wird das teil reparieren- die entsprechenden teile bei sportimport ordern und auf garantie abrechen. alles was nicht auf garantie / kulanz anerkannt wird darfst du bezahlen.
 

Ope

Demo Weightwatcher
Dabei seit
20. November 2002
Punkte Reaktionen
26
Ort
Bayern
Hi!
Danke für die Infos.
Woran liegt denn axiales Spiel einer Gabel, wenn nicht an der Gabel?
Gruß

Kommt drauf an welche Achse du meinst ...

Die Achse am Schaft; dann Steuersatz, Lagersitz am Konus ....
Die Achse am Ausfallende; dann Nabe

Wie äussert sich denn dein Problem? Erkläre mal genauer, gegebenenfalls mit Fotos.
 
Dabei seit
5. August 2008
Punkte Reaktionen
2
Nene, da gibts nix zu suchen. Es ist weder Steuersatz, noch Nabe oder sonstwas. Die Gabel weist eindeutig axiales Spiel auf. Das merkt man zu 100% beim Bergauf-Fahren, wenn ekine direkte Last auf der gabel ist. Und noch besser mit der Hand, wenn ich nicht auf dem bike sitze. Ich greife mit einer Hand die Gabelbrücke und mit der anderen Hand ein Tauchrohr - da kann ich problemlos ca. 3 mm auf und ab "spielen". Auch dabei ist eindeutig das Klacken zu hören
Falls noch jemand technische Tricks auf Lager hat:
Es handelt sich um die Rock Shox Recon 140mm Solo Air mit 20mm Achse.
Ansonsten danke Euch allen für die Teilnahme, werde das gite Stück dann mal zum Verkäufer senden.
MFG
 
Dabei seit
20. April 2007
Punkte Reaktionen
37
Ort
Highlands
Rechnungskopie zur Gabel,kurze Problembeschreibung und ab direkt zu SI.

Mache ich schon seit Jahren ohne Händler zu sein.

Wenns kostet, kommts per Nachnahme retour,ansonsten für umsonst.

Vorher bei Si anrufen,bzw über Kontaktformular fragen, macht aber einen netteren Eindruck.
Die helfen schon.
 
Dabei seit
12. Mai 2004
Punkte Reaktionen
4
Schick das Ding mit einer Fehlerbeschreibung und einer Kopie des Kaufbelegs direkt zu SportImport.
Normalerweise hast Du innerhalb 1 Woche die Gabel repariert zurück. Wenn Du Deine Bankverbindung angibst bekommst Du sogar das Porto erstattet.

Einen sog. "RS-Stützpunkt" würde ich nicht an der Gabel herumdoktern lassen, da das Ding hinterher vermutlich noch kaputter ist als vorher. Ausserdem wird die Reparatur deutlich länger dauern, da diese meist die passenden Ersatzteile nicht auf Lager haben.
Ich hatte damals auch einige "Stützpunkte" kontaktiert. Keiner von denen hatte jemals eine Gabel auseinandergebaut.
Also lieber direkt zu SportImport!

Gruß
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.608
Ort
ausgewandert
man man man... als würde die frage zum allerersten mal gestellt!!

also:
- masterhändler taugen nichts, die servicestützpunkte kann man daher getrost außen vor lassen
- der händler, bei dem man die gabel gekauft hat, schickt diese eh nur an sport import, was zeit kostet
- einzig sinnvoll ist, die gabel mit rechnungskopie und problembeschreibung an sportimport direkt zu senden


ABER:
axiales spiel mit klackern ist bei solo air gabeln durchaus nichts, was ein fehler ist. der solo air kolben muss sich etwas auf der kolbenstange bewegen können. das wird als spiel und klackern wahrgenommen, ist aber kein defekt sondern muss so sein. ich würd daher, sofern es ne solo air ist, die gabel nicht einschicken!
 
Dabei seit
5. August 2008
Punkte Reaktionen
2
ABER:
axiales spiel mit klackern ist bei solo air gabeln durchaus nichts, was ein fehler ist. der solo air kolben muss sich etwas auf der kolbenstange bewegen können. das wird als spiel und klackern wahrgenommen, ist aber kein defekt sondern muss so sein. ich würd daher, sofern es ne solo air ist, die gabel nicht einschicken!


Das kann ich so nicht unterschreiben. Ich besitze insgesamt 3 Recons mit Solo Air - die anderen beiden funktionieren völlig tadellos und zeigen auch nach mehrjährigem Einsatz keinerlei Spiel oder andere Wehwehchen...
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.608
Ort
ausgewandert
es ist egal, ob du das unterschreiben kannst oder nicht :)

ich hab ja auch nicht gesagt, dass das spiel standard ist und bei allen vorkommt. aber es kann vorkommen und wenn dem so ist, dann ist es konstruktionsbedingt weil der kolben auf der stange etwas spiel hat. das ist kein defekt und kommt häufig vor.
 
Dabei seit
2. Juli 2010
Punkte Reaktionen
4
Ort
Bergheim
Hi,

wie wurde das Problem jetzt eigentlich gelöst? Habe eine Recon Race die auch klappert. Ansonsten funktioniert sie eigentlich problemlos. Das ist aber nicht sehr vertrauenserweckend und klingt nicht so, als ob das so geplant war (zu laut).

Mein Händler wollte mir das nicht so richtig glauben. Hatte die ausgebaute Gabel da. Man konnte auch von Hand das Spiel (mehrere mm) fühlen.

Ich soll die Gabel wieder einbauen und mit dem kompletten Bike vorbeikommen.

Ich hab zwar keine Ahnung was das bringen soll, ich will aber mein Rad nicht dort stehen haben.

Die Gabel wurde dort einzeln gekauft. Das Problem ist auch ohne Rad reproduzierbar. Weiß nicht was das soll.
 

Thiel

ja!
Dabei seit
15. Oktober 2007
Punkte Reaktionen
518
Ort
5xxxx
Hi,

wie wurde das Problem jetzt eigentlich gelöst? Habe eine Recon Race die auch klappert. Ansonsten funktioniert sie eigentlich problemlos. Das ist aber nicht sehr vertrauenserweckend und klingt nicht so, als ob das so geplant war (zu laut).

Mein Händler wollte mir das nicht so richtig glauben. Hatte die ausgebaute Gabel da. Man konnte auch von Hand das Spiel (mehrere mm) fühlen.

Ich soll die Gabel wieder einbauen und mit dem kompletten Bike vorbeikommen.

Ich hab zwar keine Ahnung was das bringen soll, ich will aber mein Rad nicht dort stehen haben.

Die Gabel wurde dort einzeln gekauft. Das Problem ist auch ohne Rad reproduzierbar. Weiß nicht was das soll.

Du bist ja nicht auf den Händler angewiesen. :)
 
Dabei seit
4. Juli 2008
Punkte Reaktionen
21
Ort
Erzgebirge
ABER:
axiales spiel mit klackern ist bei solo air gabeln durchaus nichts, was ein fehler ist. der solo air kolben muss sich etwas auf der kolbenstange bewegen können. das wird als spiel und klackern wahrgenommen, ist aber kein defekt sondern muss so sein. ich würd daher, sofern es ne solo air ist, die gabel nicht einschicken!

@sharky0815 kannst du dir mal mein aktuelles Thema anschauen. Ggf trifft das auch auf mich zu? Oo Danke dir!
 
Dabei seit
6. Juli 2008
Punkte Reaktionen
59
Kurze Frage an die Experten. Geht das mit Sport Import im Jahre 2020 immer noch so unkompliziert? Also Kontakt aufnehmen und Gabel reparieren lassen?
Gruß
 
Oben Unten