Wolf Tooth WT-1: Kettenschmiermittel mit Reinigungseffekt

Wolf Tooth WT-1: Kettenschmiermittel mit Reinigungseffekt

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNi83OGJhMjA3OGNmZjNmZWJiOWYxM2I5MDQzMWU4MTRkY2JjMzMyYzk2LmpwZw.jpg
Wolf Tooth präsentiert mit dem neuen WT-1 ein Kettenschmiermittel, das 3-5 mal länger halten soll als die meisten Konkurrenten. Dabei soll es nicht nur schmieren, sondern die Kette auch reinigen. Alle Infos zum neuen Kettenöl gibt es hier!

Den vollständigen Artikel ansehen:
Wolf Tooth WT-1: Kettenschmiermittel mit Reinigungseffekt
 
Hilfreichster Beitrag geschrieben von OneTrustMan

Hilfreich
Zum Beitrag springen →
Dabei seit
18. Mai 2021
Punkte Reaktionen
539
Die Intension ein Verschleissteil so gut es geht verschleissfrei hinzubekommen ist zwar löblich,
aber seien wir mal ehrlich, macht das Sinn?
Wenn wir alles so behandeln würden, dann müssten wir unsere Auto-Türdichtungen mit Silikonpampe einschmieren, Pflegespülung für die Haare und bloss nicht die Sonnenschutzcreme vergessen.
Wer hat nach einen schlammigen Tag gedacht: "zum Glück ist meine Kette konserviert"?
Ich denke dass solche Mittel bei den normalen Citybiker was bewirken können, aber lehmigen Boden in Winterberg oder der staubigen Schutt in Hahnenklee ist es egal womit die Kette geschminkt wird.
Am Ende wird eh wieder alles wegezaubert... etwas gutes Kettenöl und jeder ist glücklich :)
 
Dabei seit
13. April 2018
Punkte Reaktionen
946
Wie kommst du auf die Zahlen?

0.5 oz (15 ml) für 8 € -> 533€/l
2.0 (59 ml) Flasche für 22 € -> 373€/l
533 Euro pro Liter 😂😂😂

Rechnen wir mal kurz 0,5oz sind 15ml. 1000ml : 15ml = 66,666 und das nehmen wir mal 8 Euro und Zack 533 Euro pro Liter wunderschmierstoff😂

Das sind Preise da fällt einem nix mehr dazu ein. Für 533 Euro als Beispiel stelle ich meinen M3 zum Händler und lasse einen Ölwechsel mit 9,5 Liter 10W60 TWS Öl machen inkl Filter und Arbeit und am Ende macht man mir die Karre noch sauber und hab noch 33 Euro für ne Pizza übrig und kann damit wieder 15000km fahren 😂

Aber Hauptsache das Marketing-Gesülze funktioniert und alle erfinden das Rad neu um mit ihren Texten, gutgläubige Käufer anzuziehen. Ich mach was falsch im Leben… ich will auch Öl für 533 Euro verkaufen und es wie da oben rechtfertigen 😂
 
Dabei seit
30. April 2003
Punkte Reaktionen
958
zu jeglichem Öl mein mittlerweile Standard Statement:
Die nehmen sich alle nichts, deswegen sollte man evtl. mehr auf die Verträglichkeit und die Nachhaltigkeit schauen. Irgendein gutes biologisch gut verträgliches Kettenöl und gut ist.
Fahre aktuell mit Sachen von Antidot, Neatflow und Danico/Biotech (zumindest hoffe ich, dass diese umweltverträglich sind, kontrollieren kann ich das nicht)
 
Oben