Woom OFF 6 Umbau auf Federgabel

Dabei seit
12. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
10
Ort
Gladbeck
Theoretisch denkbar, praktisch bei der ggw. Marktlage nicht darstellbar. Gebrauchtes ist z. T. teurer, als Neues. Da greife ich persönlich lieber auf Vorhandenes & Bekanntes zurück.
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.622
Ort
ausgewandert
Warum verkaufst du nicht einfach das Woom und kaufst deinem Sohn das Woom Off Air in passender Größe? Die Dinger wird man doch ohne nennenswerten Wertverlust und im Handumdrehen los.
den vorschlag hatte ich auch schon gemacht. der preis für die gabel ist höher als das, was er beim ver- und neukauf als delta hat
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.622
Ort
ausgewandert
Theoretisch denkbar, praktisch bei der ggw. Marktlage nicht darstellbar. Gebrauchtes ist z. T. teurer, als Neues. Da greife ich persönlich lieber auf Vorhandenes & Bekanntes zurück.
na wenn gebraucht teurer ist als neu, dann verkauf das gebrauchte und nimm ein neues für weniger geld. ich würd auch kein woom nehmen. eher kubikes oder andere. beim :) hier stehen einige rum. wenn du möchtest, kann ich mal nen schaufensterbummel machen ;)
 
Dabei seit
12. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
10
Ort
Gladbeck
Nach den Theoriestunden mit Euch habe ich mal bestellt … und heute eingebaut🙂:
341D5800-EF15-4C21-9583-F2745D7D4C31.jpeg


Einzig die Geometrie ist minimal anders:

Woom Gabel: 445mm
neue Gabel: 475mm
Woom Spacer: 23mm
neue Spacer: 8mm
——————————————
neue Höhe: +15mm = 460mm

Fahreindrücke gibt es noch keine.

An dieser Stelle nochmals Danke für Euren Support👍
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.622
Ort
ausgewandert
Nach den Theoriestunden mit Euch habe ich mal bestellt … und heute eingebaut🙂:

Einzig die Geometrie ist minimal anders:

Woom Gabel: 445mm
neue Gabel: 475mm
Woom Spacer: 23mm
neue Spacer: 8mm
——————————————
neue Höhe: +15mm = 460mm
War der 23mm spacer unter der gabel? Ansonsten ist die Auswirkung auf die geometrie deutlich größer, lediglich die lenkerhöhe ist nicht viel anders
 
Dabei seit
12. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
10
Ort
Gladbeck
Oben. Schaun wir mal … die ersten Testmeter waren für die Kids jedenfalls begeisternd.

Interessant war es auch für mich, da ein Gabelumbau Neuland war. Wenn man es dann einmal gemacht hat, ist alles verständlicher 😬 Probieren geht über Studieren …
 

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.622
Ort
ausgewandert
Der lenkwinkel wird halt merklich flacher. Aber gut. Die kids sind meist nicht so krass unterwegs dass es zu träge wird
 
Dabei seit
7. März 2008
Punkte Reaktionen
8.866
Ort
Wien
Nach den Theoriestunden mit Euch habe ich mal bestellt … und heute eingebaut🙂:
Auf jeden Fall hast die beste Gabel ums Geld gefunden. :daumen:
Ich hätte sie auch empfohlen aber nirgendwo eine lagernde in der benötigten Kofiguration gefunden. Und wegen der Einbauhöhe . Den Kids ist das vollkommen egal und den Papas kann es das auch sein.
 

Schnegge

Hardtailschluchtenwürfler
Dabei seit
5. August 2005
Punkte Reaktionen
1.258
Ort
Waltenschwil
Meines Wissens nach kann man die Gabel auf 80 mm traveln (Seite 14 https://www.leaderfox.cz/data/content/Markhor Service and Travel Change Guide.pdf). Dann wäre die Geometrie wieder da, wo sie nach Meinung des Herstellers sein sollte. Mit dem jetzigen Aufbau ist der Sitzwinkel wahrscheinlich unter 70°. Da macht dann bergauf fahren keinen Spass mehr... Den Kids ist das alles natürlich vollkommen egal. Die finden auch Federgabeln genial, die 3 kg wiegen und null realen Federweg haben. Dennoch kann man seinen Kids was sinnvolles aufbauen und ihnen das bike-leben leichter machen. Auch wenn sie den Unterschied nicht bewusst wahrnehmen.

@martini74 Schreib doch noch, was du jetzt alles genau gebraucht/gemacht hast. Für den Fall, dass der nächste im Forum vor dem gleichen. problem steht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
12. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
10
Ort
Gladbeck
Für einen jungen Neuling, der gerade auf das Bike passt, sollte es aus meiner persönlichen Sicht kein Nachteil sein, wenn das Rad über einen etwas größeren Nachlauf und damit mehr Ruhe und Sicherheit verfügt. HighEnd Performance oder das letzte Zehntel stehen bei diesem Umbau nicht wirklich im Fokus.
Bergab-Passagen (leichte Trails oder im Kids-Bikepark z. B. in Leogang) sollten hoffentlich gut funktionieren.

Sind die 30mm Aufbauhöhen-Differenz nicht "statisch" zu betrachten?! Ich könnte mir vorstellen, dass der SAG dagegen zu rechnen ist?! Aber egal ...

Folgende Bestellungen haben EU 358,89 gekostet:
  • DT Swiss Umrüstkit Steckachse auf Schnellspanner
  • DT Swiss MTB Stahl 5mm VR Aluhebel Schnellspanner
  • FSA Orbit IS Steuersatz
  • Spacerset Aluminium/1 1/8"
  • LEVELNINE MTB Stealth 31.8 Vorbau
  • Manitou Markhor 26" Federgabel
  • Werkzeug: Einschläger für Steuersatzkralle
 
Zuletzt bearbeitet:

sharky

20 Jahre sind genug, Account inaktiv
Dabei seit
14. Mai 2002
Punkte Reaktionen
11.622
Ort
ausgewandert
Sind die 30mm Aufbauhöhen-Differenz nicht "statisch" zu betrachten?! Ich könnte mir vorstellen, dass der SAG dagegen zu rechnen ist?! Aber egal ...
Theoretisch ja. Aber selbst Erwachsene fahren ja nicht permanent im SAG, die Hersteller haben den bei der auslegung sicher auch berücksichtigt und Kinder bringen den kaum zustande


Folgende Bestellungen haben EU 358,89 gekostet:
  • DT Swiss Umrüstkit Steckachse auf Schnellspanner
  • DT Swiss MTB Stahl 5mm VR Aluhebel Schnellspanner
  • FSA Orbit IS-2 IS41/28,6 - IS41/30 Steuersatz
  • Spacerset Aluminium/1 1/8"
  • LEVELNINE MTB Stealth 31.8 Vorbau
  • Manitou Markhor 26" Federgabel
  • Werkzeug: Einschläger für Steuersatzkralle
Hossa. Da hast aber rein gelangt
 
Dabei seit
12. Oktober 2020
Punkte Reaktionen
10
Ort
Gladbeck
Ich gebe Dir Recht, aber jetzt habe ich zumindest ein Paket, wo ich die Basis kenne und eine qualitativ hochwertige Gabel bzw. Umbau.

Wenn wir das kleinere WOOM OFF4 des Sohnes verkaufen, kann man ja die Einnahmen zumindest dagegen rechnen 🤪...

Die Woom-Gabel hätte ohne Einbau, auf welchen der Händler jedoch bestand, EU 250 gekostet. Wenn die Gabel denn überhaupt lieferbar gewesen wäre ... evtl. in 2023 ...
 
Dabei seit
4. Juni 2015
Punkte Reaktionen
3.096
Hallo zusammen,

mein Sohn wünscht sich eine Federgabel an seinem neuen Woom 6, welches er gerade von seiner Schwester bekommt, da diese herausgewachsen ist.

Nun stellt es sich gar nicht so einfach dar, eine passende Gabel zu finden. Erst recht, wenn man einen Umbau das erste Mal angeht und sich in die technischen Daten einarbeiten muss.

Ich habe heute einmal die Gabel ausgebaut, um Photos, Daten und Größen aufzunehmen:

  • 26" Laufrad
  • Gabelbreite für Laufrad 100mm mit 15mm Steckachse
  • Gabelschaft 1 1/8 Zoll (also 28,6mm), der unten am Konus auf 30mm ansteigt
  • Gesamtlänge der Gabel: ca. 650mm
  • Einbaulänge (Achsmitte Laufrad bis Unterkante Steuerrohr): ca. 460mm -> die Federgabel könnte auch 480mm haben
  • Federweg: ca. 100mm

Nun die Frage der Fragen: Wo bekomme ich eine solche Federgabel?

Woom selbst wollte mir keine Federgabel verkaufen ...

Insbesondere für meinen Sohn bedanke ich mich vorab für Eure Unterstützung ..

VG

Martin
Einbauhöhe ist allerdings 490 mm, also 10 mm mehr, als Du wünschtest. Vielleicht eine mit 80 mm Federweg suchen?
Diese hier hat sogar Cantilever Sockel, was nicht ganz einfach zu finden ist in letzter Zeit.
 
Dabei seit
10. August 2011
Punkte Reaktionen
525
Einbauhöhe ist allerdings 490 mm, also 10 mm mehr, als Du wünschtest. Vielleicht eine mit 80 mm Federweg suchen?
Diese hier hat sogar Cantilever Sockel, was nicht ganz einfach zu finden ist in letzter Zeit.
Lies mal Beitrag #29
 
Oben Unten