Würzburger Trailsammlung + Umgebung

nur mal so am Rande. Durch die Rinne um die es hier geht führt auch ein DH-Trail. Leider ist dieser seit letzten Sommer nicht mehr sooo gut in Schuss, da ein Sprung zerstört wurde. Dennoch... Wenn man gedenkt in die Rinne springen zu wollen. Auf dem Trail gibt es nen gebauten Drop.
Beginn des Trails ist an der Teerstraße zur Waldspitze kurz vor der Hofbräuwiese. Ende ist unten in der besagten Senke.
 
@Highsider84
Les bitte mal was ich geschrieben hab
Das ich das nicht mit einem 80 mm Hardtail nicht springe
(unter anderem weil ich eine Plexus Brachial Schaden hab=Lähmung)
Das es bestimmt jemand gibt der das springt
Das ich dich gerne das springen sehen würde
Oder gerne deine Strava Zeit
Was an dem Geschreibsel kannst du nicht ernst nehmen?

Aber ich denk wir lassen es jetzt gut sein und gehn Radfahrn
 
Kommt runter Männer

Was Miltenberg betrifft kann ich die Aussage weiter oben bestätigen.

Besonders Tobiastrail und Quellentrail sind sehr geil.

Wäre doch mal schön wenn ein paar Würzburger mal zusammen dort ne Tour starten. Ich wäre auf jeden Fall dabei

wer Interesse hat kann sich ja mal melden.
 
Kommt runter Männer

Was Miltenberg betrifft kann ich die Aussage weiter oben bestätigen.

Besonders Tobiastrail und Quellentrail sind sehr geil.

Wäre doch mal schön wenn ein paar Würzburger mal zusammen dort ne Tour starten. Ich wäre auf jeden Fall dabei

wer Interesse hat kann sich ja mal melden.
Wieviele Bergaufmeter/ Höhenmeter sind denn dort zu bewältigen?
 
Die Runde Mil1 (super Tour mit hohem Trailanteil) hat so knapp 900-1000HM und lohnt sich auf jeden Fall!
 
Also wir sind die Tour mal gemütlich gefahren und das waren die Zahlen dazu:
image.jpeg
 

Anhänge

  • image.jpeg
    image.jpeg
    102,4 KB · Aufrufe: 54
Man kann aber auch abkürzen und nur die schönsten trails fahren. So machen wir es immer ☺
Hört sich gut an, zuviel pedalieren wird von mir verschmäht:)...lieber Energie beim wieder hochschieben verplempern...
So Richtung Ende Mai wäre mein Vorschlag je nach Wetter...können ja dann noch was ausmachen hier, wollen bestimmt einige mit...
Gruß
 
Kommt runter Männer

Was Miltenberg betrifft kann ich die Aussage weiter oben bestätigen.

Besonders Tobiastrail und Quellentrail sind sehr geil.

Wäre doch mal schön wenn ein paar Würzburger mal zusammen dort ne Tour starten. Ich wäre auf jeden Fall dabei

wer Interesse hat kann sich ja mal melden.

War über Ostern dort würde gerne nochmal hin! Bin da auch Amorbachtrail und die beiden genannten gefahren. TOP! Wenn jemand von Würzburg aus hinfährt bitte mal melden. Leider habe ich kein Auto und mit dem Zug waren es dann 2 Stunden pro Strecke. Für einen Tag zu lange Anfahrt.
 
kann man da auch hochpedalieren?
Oder wird das nicht gern gesehen?
Geht das an Nicht-Lift-Tagen?
Muss man dazu auch in den Verein eintreten?
 
Finde es heraus. Es steht im Link unter WICHTIGE INFOS und ist FETT GEDRUCKT. BTW... interessante und vor allem wichtige Infos bzgl der zu tragenden Schoner stehen da auch!?
 
Hört sich gut an, zuviel pedalieren wird von mir verschmäht:)...lieber Energie beim wieder hochschieben verplempern...
So Richtung Ende Mai wäre mein Vorschlag je nach Wetter...können ja dann noch was ausmachen hier, wollen bestimmt einige mit...
Gruß
Ich bin wohl das letzte WE im Mai in Miltenberg zum MIL1 fahren. Allerdings auch den Berg hoch kurbeln o_O. Wir machen am Freitag hierzu vielleicht was aus... wenn sonst noch wer mitmöchte: gerne!
 
Der MIL1 steht bei mir auch noch auf der Liste. Falls jemand plant dort zu fahren, meldet euch. Werde auch nochmal schreiben, wenns bei mir konkreter wird. Auto ist da (Kombi), Radträger für AHK könnte ich evtl. organisieren falls jemand mitfahren möchte.
 
nur mal so am Rande. Durch die Rinne um die es hier geht führt auch ein DH-Trail. Leider ist dieser seit letzten Sommer nicht mehr sooo gut in Schuss, da ein Sprung zerstört wurde. Dennoch... Wenn man gedenkt in die Rinne springen zu wollen. Auf dem Trail gibt es nen gebauten Drop.
Beginn des Trails ist an der Teerstraße zur Waldspitze kurz vor der Hofbräuwiese. Ende ist unten in der besagten Senke.

Den Trail bin ich heut mit nem Kumpel gefahren, der lässt sich noch ein bischen verlängern, wenn man an der Teerstraße noch en Stück weiter den Hang bis zu so ner halb zerstörten Hütte hochschiebt. ansonsten eigentlich geiler Trail, gehört vllt. evtl mal en bischen freigeräumt und die Kicker erneuert :daumen:. Vielleicht mach ich mich morgen mal dran, wäre echt schade vor allem die Kicker sind gut gemacht.

P.S.: Haben wir uns am Freitag auf dem "Ruinen DH kurz" getroffen ?. Du warst grad beim abfahren und ich hab hochgeschoben, bzw. bin zur Seite gegangen als ich dich hab kommen sehen.
 
ja kann
P.S.: Haben wir uns am Freitag auf dem "Ruinen DH kurz" getroffen ?. Du warst grad beim abfahren und ich hab hochgeschoben, bzw. bin zur Seite gegangen als ich dich hab kommen sehen.

Ja war ich ... Ruine rollt sich grad ziemlicht gut.

Wenn jemand mal nen wirklich, wirklich anspruchsvollen Trail S3/S4 in der Region fahren will kann er mich mal anschreiben. Den Tipp gibts nur per PM da nicht ganz ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Vielen Dank an den bzw. diejenigen, die den Autobahntrail die Tage freigeschnitten haben :anbet::daumen:
Sah ich nach meiner Tour am Samstag noch aus als hätte ich mir nen Kampf mit einer Wildkatze geliefert war es gestern sehr angenehm zu fahren.
Mein Dank an dich/euch!
 
So...
Da das Wetter am Wochenende ja nicht so gut werden soll, und es ja auch die letzten paar Tage geregnet hat, mach ich erstmal ne kleine Fahrpause (was jetzt nicht bedeutet das ich nicht bei schlechten Wetter fahr).
Worum es eigentlich geht, ist folgendes.
Ich hab heute durch Zufall beim spazieren gehen mit meiner Freundin und unserem Hund, einen nicht mehr so gut erhaltenen
Trail gefunden.
Anliegerkurven und Sprünge sind ziemlich marode, weiter unten gibts sogar en dickes Roadgap das noch ziemlich gut aussieht.
Man müsste erstmal die Strecke von Ästen bzw Totholz freiräumen und das Laub wegmachen.
Is eigentlich en ziemlich geiler Trail.
Von der Sanderau aus sehr schnell zu erreichen.
Ich hab mich jetzt mal dazu entschlossen mich der Sache anzunehmen.
Hat sonst noch jemand Zeit und vorallem Lust ein bischen die Trailvielfalt in Würzburg zu erweitern?

Gruss
 
Zuletzt bearbeitet:
Hab jetzt grad von nem Kumpel erfahren, dass des aller Warscheinlichkeit nach ein Trail ist der auf Strava "Abenteuerland (ab 18)" heist.
Kennt den jemand ?
Also fahrbar is der im moment nicht...
 
Der war ganz witzig.
Habe aber vor ein paar Wochen nichtmal mehr den Eingang dazu gefunden, vor allem wegen Forstarbeiten.

Mache auch gerade eine Pause da man das meiste nur noch kaputt fährt. Also bin gerne dabei!
 
Ok,
des hört sich doch schonmal gut an.
Ich werd denk ich morgen gegen Mittag mal anfangen.
Wir können ja über pn korrespondieren.

Gruss
 
Zurück
Oben Unten