Würzburger Trailsammlung + Umgebung

Dabei seit
26. Mai 2014
Punkte Reaktionen
3.019
Ort
Würzburg
Bike der Woche
Bike der Woche
Am besten suchst du dir da jemanden, der dich auf ner Tour mitnimmt...
Fahren ja einige immer ne "Feierabendrunde".

Allerdings wirst du nicht umhin kommen dann erst mal mit dem Auto erst mal nach Würzburg zu fahren.
Oder es findet sich jemand, der da draußen in der Ecke wohnt und sich dort auskennt...
 
Dabei seit
7. Juni 2006
Punkte Reaktionen
5
Ort
im Süden, da wo die Berge nicht weit sind
Ich finds Wahnsinn. Ich packe spontan mein Bike ins Auto, schreibe ein paar Zeilen ins Forum und darf mit euch die coolen Trails hier fahren.
Es hat mir riesig Spaß gemacht und ich bin dankbar.
Wenn ihr mal Richtung München kommt zeig ich euch gerne mein Revier!
Der Kai
 

Seppl-

Bike -> Bier
Dabei seit
29. Mai 2013
Punkte Reaktionen
22.191
Ort
Schweinfurt
Bike der Woche
Bike der Woche
Ich finds Wahnsinn. Ich packe spontan mein Bike ins Auto, schreibe ein paar Zeilen ins Forum und darf mit euch die coolen Trails hier fahren.
Es hat mir riesig Spaß gemacht und ich bin dankbar.
Wenn ihr mal Richtung München kommt zeig ich euch gerne mein Revier!
Der Kai

Es braucht nur die richtigen! Gute Aktion!

#rudel
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
104
Ort
Waldbüttelbrunn
Hallo zusammen.
Ruinen Trail wurde von einigen Fleißigen wieder aufgebaut, leider ein Tag später wieder zerstört.
Nach meinen Infos ist der Zerstörer wohl kein Jäger oder Förster, sondern ein Anfang 40 Jägriger, blonder, verstörter Naturschützer, der mit Spitzhacke durch n Wald heizt und die Trails zerstört:wut:.
Da er wohl wirklich geistig nicht ganz frisch ist besteht die Befürchtung das er auch Drahtseile spannen könnte oder sowas, an der ein oder andere Stelle, vor Allem am Ruinen Trail.
Also für die nächste Zukunft erstmal schön langsam runter und Trail begutachten, vorm heizen...
Allerdings muss auch erst wieder alles hergerichtet werden...die “Ur-Erbauer“ sind bereits dran...
Gruß
 
Dabei seit
6. Juli 2012
Punkte Reaktionen
4
Ort
Großrinderfeld - zwischen WÜ und TBB
Hallo zusammen.
Ruinen Trail wurde von einigen Fleißigen wieder aufgebaut, leider ein Tag später wieder zerstört.
Nach meinen Infos ist der Zerstörer wohl kein Jäger oder Förster, sondern ein Anfang 40 Jägriger, blonder, verstörter Naturschützer, der mit Spitzhacke durch n Wald heizt und die Trails zerstört:wut:.
Da er wohl wirklich geistig nicht ganz frisch ist besteht die Befürchtung das er auch Drahtseile spannen könnte oder sowas, an der ein oder andere Stelle, vor Allem am Ruinen Trail.
Also für die nächste Zukunft erstmal schön langsam runter und Trail begutachten, vorm heizen...
Allerdings muss auch erst wieder alles hergerichtet werden...die “Ur-Erbauer“ sind bereits dran...
Gruß

Woher hast du die Info?
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
104
Ort
Waldbüttelbrunn
...woher die Infos stammen spielt keine Rolle...
Auf jeden Fall sind die meisten an einer möglichst sinnvollen Lösung dran/ interessiert...
Jetzt erstmal schauen was sich in nächster Zeit ergibt...
Ja, krass was es für Vollpfosten gibt...
 
Dabei seit
6. Juli 2012
Punkte Reaktionen
4
Ort
Großrinderfeld - zwischen WÜ und TBB
...woher die Infos stammen spielt keine Rolle...
Auf jeden Fall sind die meisten an einer möglichst sinnvollen Lösung dran/ interessiert...
Jetzt erstmal schauen was sich in nächster Zeit ergibt...
Ja, krass was es für Vollpfosten gibt...

Wenn hier Panik gemacht wird mit möglicherweise gespannten Drähten, dann würde mich schon interessieren ob das seriös ist.
 
Dabei seit
31. März 2014
Punkte Reaktionen
104
Ort
Waldbüttelbrunn
Ist seriös, meine Info aus erster Hand...ob Du, oder jemand anderes Panik hat ist mir Latte.
Habe einfach meinen aktuellen Kenntnisstand hier veröffentlicht, um auf o. g. Umstand hinzuweisen...
Gruß
 
Dabei seit
18. Juni 2017
Punkte Reaktionen
1
Ort
Gerbrunn
Hallo zusammen!
Finde es super, dass ihr hier die Trails zusmmengetragen habt, Steinbachtal/Wald/Höchberg ist viel zu groß, um alles selber zu finden, zumindest wenn man extra aus Gerbrunn herbeipedaliert kommt :p

Bzgl. Trailpflege, läuft da noch was? Ich würde gerne mithelfen.

Und vielleicht findet sich noch wer, der Spaß daran hat mir ein paar Trails abseits des Wurzeltrails Kist-Steinbachtal zu zeigen. Etwas flowigeres wäre klasse, zwar macht die Abfahrt Kist-Steinbachtal viel Spaß, ist andererseits mit meinem Skillevel noch etwas mühsam zu fahren.

(Die Bäume dort halten immer so hartnäckig an ihrem Standpunkt fest :p)
 
Dabei seit
4. Januar 2009
Punkte Reaktionen
590
Ort
Mittendrin
Servus miteinander,
Ich weiß, ziemlich last minute. Bin ab heute bis voraussichtlich übermorgen hier in Würzburg beruflich tätig und würde gerne heute Abend wenn's Wetter mitmacht, noch ne kurze Feierabendrunde drehen. Ist heute jemand hier unterwegs oder kann mir Tipps geben wo man fahren kann?

Danke schon mal, Gruß Olaf
 

FAJ

Dabei seit
12. Juni 2017
Punkte Reaktionen
3
Hi,

bin heute mit meinen Toechtern 11 und 13 den Erlabrunner Trail runter, und muss sagen der war n bisschen kritisch.
Die sind grad das erste mal mit nagelneuen Radon Lady hardtails runter und hatten schon ein bisschen Schiss!

Habt ihr Vorschläge wo es schön flowing durch den Wald geht, offroad, aber nich so arg harte Kurven an der Steigung.

Will die Kleinen fuer den Sport begeistern, und nicht gleich abschrecken.

(Einer war der Schreck ein bisschen an zu sehen, ups :oops:)

Was ist eigentlich mit dem ganzen "Verboten" (Warturm zum Käppele) Schildern?

Meinen die die Pampa oder darf man auch den Waldweg nicht benutzen?

Oder sind das Schilder von Trailbauern, die nicht wollen das andere Ihre Trails nutzen!!?

Wir machen garantiert nichts kaputt!

Hat mich irritiert.
 

votecstoepsl

....einfach nur will.
Dabei seit
6. Januar 2004
Punkte Reaktionen
2
Ort
Würzburg
Also die (befestigten) Waldwege kann man nicht verbieten. Nach dem Bay. Waldnutzungsgesetz darf man auf Wegen wandern. Und Wandern ist per Gesetz = Fahren mit Rad oder Rollstuhl.
Bei den Trails halte ich es so.... einfach benehmen und schauen wann wenig "Verkehr" ist. Nimm Deine Mädels mit ins Steinbachtal, da sind die Höhenmeter nicht so heftig und die Trails kann man flowig fahren. Da haben die Kurzen dann auch Spaß. Denk immer dran, der Papa macht das schon ewig, die Kleinen fangen eben erst an und eine Wurzel ist für ein Kind schon fast ein quer liegender Baum! ;-) Wenn sie erst mal eine Blockade im Kopf haben, dann kann das Jahre dauern bis sie wieder befreit fahren können. :-(
 

FAJ

Dabei seit
12. Juni 2017
Punkte Reaktionen
3
So ist es.
Wo fängt der Pfad im Steinbachtal an?
Gibts da Orientierung? Ich war da noch nicht.

Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:

votecstoepsl

....einfach nur will.
Dabei seit
6. Januar 2004
Punkte Reaktionen
2
Ort
Würzburg
Im Steinbachtal gibt es etliche Trails. Schau mal bei gpsies (?) oder hier im Thread sind auch einige genannt. Oder häng Dich an jemdanden ran der sich da auskennt. ;-)
 
Oben