Würzburger Trailsammlung + Umgebung

Willkommen! Registriere dich jetzt in der Mountainbike-Community! Anmeldung und Nutzung sind kostenlos, die Anmeldung dauert nur ein paar Sekunden.
  1. Schreib die Jungs halt auf Facebook an die helfen dir bestimmt weiter
    Längste Strecke ca1500m 60-70 hm

    Aber nicht fahren wenn gesperrt/zugelegt ist!!
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  2. MTB-News.de Anzeige

  3. zymnokxx

    zymnokxx 26'' / 27.5''

    Dabei seit
    03/2010
    Ich präsentiere: die MTB-Strecke zur Landesgartenschau. Foto hab ich unterhalb der Uni aufgenommen.
    LRM_20180411_083626.

    Ein "Trail" führ über die Wiese an der Phil vorbei...
    Die anderen Streckenabschnitte kenne ich noch nicht.
     
    • Gewinner Gewinner x 1
  4. MoeOdenwald

    MoeOdenwald <3 Canada ...

    Dabei seit
    06/2011
    Willst du damit sagen die sieht überall so aus? ... o_O oder hast du dir den schlechtesten Teil davon ausgesucht.
     
  5. CHausK

    CHausK

    Dabei seit
    05/2014
    Ich denke mal, dass (größere) Teile der Strecke tatsächlich so aussehen werden.
    Aber was ist die Erwartungshaltung? Ein 30km langer Single- und Flow-Trail rund um das LGS-Gelände?
    Und falls ja, für welches Fahrkönnen?
    So eine Strecke ist ein Kompromiss für alle, die halt mal mit dem MTB fahren wollen, egal, ob Sonntagsradler oder eben Vielfahrer mit den entsprechenden Skills und auch der entsprechenden Ausrüstung.

    Sind wir doch mal ehrlich: alle "ambitionierten" Mountainbiker hatten vorher schon ihre Strecken zum fahren und werden diese auch weiterhin fahren. Die offizielle Strecke kann nur eine Ergänzung dazu sein.
    Aber es ist ein Anfang und vielleicht kommt da ja noch mehr dazu, wenn man merkt, dass es hier a) einen Bedarf und b) einen Markt gibt.

    Ist die Runde denn schon jemand mal komplett gefahren?
     
  6. MoeOdenwald

    MoeOdenwald <3 Canada ...

    Dabei seit
    06/2011
    Gut geschrieben, sehe ich auch so. Aber das Bild wirkt etwas "abwertend". Deshalb habe ich mal so "naiv" gefragt.

    Im Flyer (Streckenplan) bezüglich der Strecke sieht man schon das es für den "Sonntagsradler" passt. Meine Meinung, da ich auch oft im Bereich Rottendorf unterwegs bin.
     
  7. zymnokxx

    zymnokxx 26'' / 27.5''

    Dabei seit
    03/2010
    Wie ich geschrieben hatte: Die anderen Streckenabschnitte kenne ich noch nicht, da aber die Strecke in beide Richtungen befahren werden kann, sieht es vermutlich eher so aus, wie auf dem Foto. Auf der Wiese an der Uni wurde der Weg, den die Hundebesitzer zum Gassigehen gehen, in die Strecke integriert und mit einem Warnschild versehen, dass Fußgänger unterwegs sind (das gleiche wie auf meinem Foto) und zustätzlich der Hinweis, dass bei Schnee und Eis nicht geräumt wird.

    Ansonsten bin ich auch ganz bei @CHausK@CHausK

    Die Leute hier aus dem Forum können die Strecke dann zum Training mit dem Crosser fahren, alle anderen haben sicherlich auch ihren Spaß.
     
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  8. CHausK

    CHausK

    Dabei seit
    05/2014
    Ich werde mir die Strecke am Wochenende wohl mal anschauen und eine Runde fahren, dann kann ich hier hoffentlich mehr zu sagen.
    Aktuell ist das ja auch noch viel Spekulation...
     
  9. Skwal

    Skwal Navigator

    Dabei seit
    10/2007
    Auf dem Flyer sind ja deutlich 2-3 "Trail" Abschnitte eingezeichnet.
    Dort wird es sicherlich interessanter!

    Dass der Hauptteil der Strecke Forstwege sind ist ja logisch.
     
  10. HuckFinn

    HuckFinn Na dann... Hut ab, Helm auf

    Dabei seit
    01/2016
    Wen es interessiert...
    In der heutigen MainPost ist dazu ein Artikel mit Karte der Streckenführung. Einen Link dazu hab ich nicht gefunden.
     
  11. Skwal

    Skwal Navigator

    Dabei seit
    10/2007
  12. Hier der Artikel
     

    Anhänge:

    • Hilfreich Hilfreich x 1
  13. CHausK

    CHausK

    Dabei seit
    05/2014
    Danke dafür...
    Und den Kurs also immer nur im Uhrzeigersinn befahren :D
     
  14. zymnokxx

    zymnokxx 26'' / 27.5''

    Dabei seit
    03/2010
    War gestern mal ein bisschen dort unterwegs: Genau so ist es... Straßenanteil bei der Umfahrung des Landesgartenschaugeländes ist auch nicht zu verachten. Bitte Vorsicht beim Trail hinter dem Tierheim: Dort werden die Hunde des Tierheims ausgeführt und teilweise waren Mensch/Hund auf der Trail. Wenn es bekannter wird, dass das nun eine offizielle Strecke ist, werden sie die Hunde sicherlich woanders Gassiführen.
     
  15. FlowRo

    FlowRo

    Dabei seit
    10/2014
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2018 um 13:44 Uhr
  16. Lexx85

    Lexx85

    Dabei seit
    10/2010
    Jupp so is es!
     
  17. FlowRo

    FlowRo

    Dabei seit
    10/2014
    ...by the way: Wir werden vor Eröffnung noch einen Outdoor-Erste Hilfe Kurs (2 Tage) auf dem Trail anbieten, wer hier Interesse hat kann sich gerne bei mir unter [email protected] melden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2018 um 13:45 Uhr
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  18. larsos500

    larsos500 larsos500

    Dabei seit
    10/2008
    Hallo MTB Freunde,

    Bitte noch um etwas Geduld, hier in Eibelstadt entsteht Etwas!, dank großartiger Unterstützung der Stadt, BGM, des TSV und vielen freiwilligen Helfern. Noch sind wir sowohl in der Bauphase als auch im Vertragsabschluss zur Nutzungsüberlassung. Wird eine Offizielle Trailarea, die vom TSV unterhalten und getragen wird. Bitte noch um etwas Zurückhaltung mit Bildern und Posts.
    Danke
    Lars
    Abt. Lt. MTB TSV
     
    • Hilfreich Hilfreich x 3
    • gefällt mir gefällt mir x 1
  19. CHausK

    CHausK

    Dabei seit
    05/2014
    So, wir sind die Runde gestern jetzt mal gefahren.
    Im Großen und Ganzen war es wie erwartet: viel Straße und Feldwege und ein paar ausgesuchte Trails.
    Die sind jetzt nicht besonders anspruchsvoll für den versierten Biker, aber für Anfänger könnte das teilweise schon recht knackig sein. Zumal die Abschnitte gestern durch den Regen am Freitag noch ziemlich schmierig waren.
    Und apropos knackig: die 550 hm kommen gut hin und teilweise sind da durchaus knackige Anstiege dabei.
    Was ein wenig schade ist: von Gebrunn aus geht ne große Feldwegrunde ab, die wirkt auf mich, als wollte man hier halt einiges an KM machen.
    Alles in allem eher eine unspektakuläre Runde und wer sonst im Steinbachtal die Trails fährt, den wird das ganze eher langweilen. Aber schaut es euch selbst mal an.

    Wir waren übrigens keine zwei Stunden unterwegs, gerast sind wir jetzt aber auch nicht. Zumal wir an einigen Stellen mal wegen der Beschilderung schauen mussten und uns einmal sogar leicht verfahren hatten...
     
    • Hilfreich Hilfreich x 1