X Games Real MTB 2021: Veronique Sandler fliegt quer

X Games Real MTB 2021: Veronique Sandler fliegt quer

aHR0cHM6Ly93d3cubXRiLW5ld3MuZGUvbmV3cy93cC1jb250ZW50L3VwbG9hZHMvMjAyMS8wNC9TY3JlZW5zaG90LTIwMjEtMDQtMjAtYXQtMTMuMTkuMzAuanBn.jpg
Als einzige Frau hat die in Großbritannien ansässige Neuseeländerin Veronique Sandler beim X Games-Videocontest mitgemacht – und geht ordentlich steil! Macht euch gefasst auf fette Whips, viel Style und traumhafte Strecken.

Den vollständigen Artikel ansehen:
X Games Real MTB 2021: Veronique Sandler fliegt quer
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
1.402
Das ist toll gefahren und auf einem Skill-Level, der vermutlich über dem von 99% von uns Normalos hier liegt, aber wenn man die "männlichen" Beiträge sieht, finde ich es krass, was für eine Riesenlücke in der Athletik und im Können in diesem Sport offenbar zwischen Männern und Frauen liegt. Vermutlich werden da noch Frauen kommen, die den Level noch ordentlich pushen können.
 
Dabei seit
7. April 2007
Punkte Reaktionen
970
Ort
Schwäbisch Hall
Das ist toll gefahren und auf einem Skill-Level, der vermutlich über dem von 99% von uns Normalos hier liegt, aber wenn man die "männlichen" Beiträge sieht, finde ich es krass, was für eine Riesenlücke in der Athletik und im Können in diesem Sport offenbar zwischen Männern und Frauen liegt. Vermutlich werden da noch Frauen kommen, die den Level noch ordentlich pushen können.
Wenn die Sponsorengelder einheitlicher verteilt wäre, könnten mehr Frauen den Sport professionell betreiben und sich komplett auf das Radfahren konzentrieren. Davon ist die Branche aber leider sehr weit entfernt.
 
Dabei seit
13. Mai 2010
Punkte Reaktionen
676
Ort
Esslingen a.N.
Das ist toll gefahren und auf einem Skill-Level, der vermutlich über dem von 99% von uns Normalos hier liegt, aber wenn man die "männlichen" Beiträge sieht, finde ich es krass, was für eine Riesenlücke in der Athletik und im Können in diesem Sport offenbar zwischen Männern und Frauen liegt. Vermutlich werden da noch Frauen kommen, die den Level noch ordentlich pushen können.
Genau das find ich gar nicht. Veronique sieht da super smooth und trotzdem athletisch aus. Und man sieht, dass sie richtig Spaß hat.
 
Dabei seit
16. Juni 2011
Punkte Reaktionen
1.402
Genau das find ich gar nicht. Veronique sieht da super smooth und trotzdem athletisch aus. Und man sieht, dass sie richtig Spaß hat.

Seh ich auch so. Wenn es bei einer Dame smooth und athletisch aussieht, dann bei ihr!
Ihr habt beide nicht richtig gelesen, was ich geschrieben habe. Ich habe ja gar nicht gesagt, dass es bei ihr nicht gut aussieht, sondern, dass der Abstand zum Level der Männer erstaunlich groß ist.
Neben körperlichen Unterschieden erscheint mir das angeführte Argument mit der ungleichen Verteilung der Mittel sehr plausibel.

Schreiben "Frauen können ja gar nix!", wollte ich sicher nicht.
 

Pilatus

Maountenbaick
Dabei seit
9. Mai 2003
Punkte Reaktionen
1.012
Ort
Ried im Innkreis
Ich komme jetzt nicht auf den Namen. Aber ich glaube das ist die Tätowierte, die sich bei jeder Gelegenheit halbnackt präsentiert. Radfahren kann sie jedenfalls nicht..

Ach das ist ne Österreicherin?
jetzt hab ich gesucht. Miss Peaches ist gemeint.
OK, das wusste ich nicht. so genau hab ich das nicht verfolgt.
Aber verstehe den Einwand von Martin
 

Zask06

26262626
Dabei seit
19. Dezember 2011
Punkte Reaktionen
3.269
Ihr habt beide nicht richtig gelesen, was ich geschrieben habe. Ich habe ja gar nicht gesagt, dass es bei ihr nicht gut aussieht, sondern, dass der Abstand zum Level der Männer erstaunlich groß ist.
Neben körperlichen Unterschieden erscheint mir das angeführte Argument mit der ungleichen Verteilung der Mittel sehr plausibel.

Schreiben "Frauen können ja gar nix!", wollte ich sicher nicht.
Ich wollte gar nichts unterstellen. Dann hab ich mich evtl falsch ausgedrückt. Du hast schon recht mit dem was du schreibst. Ich wollte lediglich sagen, dass grad Veronique nicht unbedingt als Argument taugt, deine Aussage zu untermauern. :bier:


(Da würde Miss Peaches eher passen) :teufel:
 

Timmö__

Mit Glied
Dabei seit
24. Juli 2006
Punkte Reaktionen
298
Wer definiert ob man Radfahren kann oder nicht respektive was Radfahren-können bedeutet?

Ach herje so eine Frage musste ja kommen. Ich übe mich noch der Stockimarschfraktion gerecht zu werden.

Natürlich kann sie radfahren. Aber ihr Fahrstil, ihre Geschwindigkeit und Risikobereitschaft befriedigt nicht meine von Brausewasserherstellern produzierte Gier noch Höher Weiter Schneller.
:rolleyes:
 

cycophilipp

Kitschkuchenbäcker
Dabei seit
31. August 2003
Punkte Reaktionen
1.920
Ort
Augsburg
ich steh auf dem Schlauch. wen meinst du?
er meint dass irgendwelche tastaturfahrende Forenuser es mit tättowierten österreichstämmigen Frauen auf dem DH Bike aufnehmen können ;) halt so n Internetmännlichkeitsgehabe, das in der Praxis sich oft als platzende Filterblase herausstellt.
 
Oben