XC DM Wombach: Brandl düpiert Fumic & Co. – Brandau souverän

Die neuen deutschen Meister in der Cross-Country-Disziplin heißen Max Brandl und Elisabeth Brandau. Lokalmatador Brandl düpierte die etablierte Konkurrenz bei den Herren um Vorjahressieger Manuel Fumic während Brandau bei den Damen mit großem Vorsprung siegte. Alle Highlights des Rennwochendes in Wombach gibt’s hier in der Übersicht.


→ Den vollständigen Artikel „XC DM Wombach: Brandl düpiert Fumic & Co. – Brandau souverän“ ansehen


 

bernd e

Quertreiber
Dabei seit
17. August 2001
Punkte Reaktionen
913
Ort
MSP
Super Veranstaltung :daumen:
Ich war nur zum Herren U23 und Elite Rennen dort, aber die beiden waren echt super zum zusehen.
Für die RV Wombach natürlich die Krönung das der eigene Nachwuchs zum Titel fuhr.
 

NoGravity

der weg ist das ziel
Dabei seit
8. Juni 2001
Punkte Reaktionen
151
Ort
Planet Erde
Dem kann ich mich nur anschließen und Glückwunsch an Max Brandl und alle anderen auf dem Treppchen oder knapp dahinter!
Mittendrin statt nur dabei beschreibt es wohl ganz gut.
 
Dabei seit
16. September 2015
Punkte Reaktionen
3.163
Ort
Nähe Würzburg
Ich war auch vor Ort und fand die Veranstaltung insgesamt wie schon vor 3 Jahren klasse mit vielen Zuschauern bei bestem Wetter am Sonntag.

Die Krönung dann natürlich dass Max Brandl noch gewinnt, das Herren-Rennen war bis zur Rennmitte sehr spannend, immerwieder mit Führungswechseln. Als Max dann langsam auf und davon fuhr erreichte die Stimmung natürlich ihren Siedepunkt, richtig stark gemacht :daumen::daumen:


 
Oben